Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. banderas

    Heidelberg@Night by E-Boarding + Grillen

    Hab Dir mal ne Nachricht geschickt -> lass mal "WhatsAppen" ­čÖé Wenn mehr Leute dabei sein wollen, mach ich ne WhatsApp Gruppe auf...also einfach bei mir melden...
  3. Auch wenn mehr drin w├Ąre vermute ich, dass sie es an die Segway Bestimmungen anpassen werden. Ist eine gute Referenz, die gibt es schlie├člich schon paar Jahre und hat sich anscheinend bew├Ąhrt. Gut f├Ąnde ich, einen City mode und einen ├ťberland zu erlauben. In der Stadt 20 oder 25, au├čerhalb von St├Ądten schneller. Am schlimmsten w├Ąre wohl eine Leistungs-Limitierung auf zB 500 Watt. F├╝r Fahrr├Ąder und Roller reicht das leicht, f├╝r Skateboards w├Ąre es viel zu wenig.
  4. Vermutlich weil es auf Fahrradwegen keine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt und manche da sonst mit 70 ballern w├╝rden. Sonst m├╝sste man auf allen Fahrradwegen 30er Schilder aufstellen
  5. Ich glaub die Begr├╝ndung ist, dass es Amerika ist ;-)
  6. buddyman

    Defekte Akku Zelle?

    Hi, wie kommt man zu dieser Anzeige im Men├╝?
  7. Esk_Germany

    Heidelberg@Night by E-Boarding + Grillen

    OK habe jetzt verstanden wo du lang willst. Ist es m├Âglich das wir bei Instagram direkt weiterschreiben? Da kann ich schneller antworten und wir m├╝ssen nicht immer hier ins forum schreiben. ( Wenn m├Âglich : Esk8_Germany)
  8. Ja, dort wurde auch 20 genommen. Die Begr├╝ndung w├Ąre halt mal interessant zu wissen. In California ist Maxspeed 32km/h ->https://www.elektro-skateboard.de/wiki/wissenswertes/sammlung-erlaubter-l├Ąnder-r26/
  9. Evolve verkauft die Street Legal Boards f├╝r Skandinavien doch mit 20kmh oder nicht...
  10. Hoffen wir mal das es am Ende nicht 12km/h sind ­čÖĆ Bei der Mobhv sind es nur 20km/h, da finde ich die Geschwindigkeit auch angemessen aber bei unseren Boards ist mehr drin.
  11. Moin... Ich k├Ânnte mir gut eine Einstufung wie Roller oder Mofas bis 50ccm vorstellen...25Kmh...lahm aber wenigstens etwas
  12. Hast recht, bei mir Misses auch der zweite Treffer bei google. Wahrscheinlich hat mich der Titel "Verwaltung innovativ..." den Treffer ├╝berfliegen lassen. 20km/h ist definitiv zu langsam.35 w├╝rde mir auch ausreichen aber wieso denn ├╝berhaupt eine technische Begrenzung? Autos und Motorr├Ąder sind auch nicht limitiert und m├╝ssen sich an ├Ârtliche Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.
  13. Yesterday
  14. Ich hab nach Ressortabstimmung gesucht. Vorhin auf einem anderen Client versucht, andere Ip, kein verkn├╝pftes Konto, kam auch an zweiter Stelle. Auf duckduckgo finde ich tats├Ąchlich auch nichts. Die 4 Monate waren ab Start der Ressortabstimmung gemeint. W├Ąre dann November 2018. Ich hoffe das wird positiv ausgehen f├╝r uns Skateboarder und ich hoffe auf 25 kmh. 20 ist zu langsam, vor allem mit dem Roller. 35 w├Ąre ideal aber darauf brauche ich nicht hoffen
  15. Kabs

    Hallo aus Vorarlberg GTX fahrer

    Ne hab schon die originale 66T. Ich hab gelesen, dass die Abdeckung wegen der Breite der Reifen nicht mehr passt. Ja, nicht jeder traut sich Skateboardfahren zu, au├čerdem sind sie viel teurer als ein Roller. Mein M365 hat gerade einmal 350 Euro gekostet. Findest du die Stra├čenrollen so schlecht? Ich hatte schon ├╝berlegt mir welche zu holen mit ner 20T oder so um mal schnell fahren zu k├Ânnen. Andererseits sind unsere Stra├čen so mies und solange es nicht erlaubt ist fahre ich haupts├Ąchlich Feldwege. Ich will mir sp├Ątestens n├Ąchstes Jahr einen 10s4p Akku einbauen. Insgeheim hoffe ich sogar, dass der originale Akku nicht ewig h├Ąlt
  16. Welche Suchbegriffe hast du benutzt? Aber ich vermute das dir google andere individualisierte Ergebnisse liefert als mir. Mitunter deshalb nutze ich mittlerweile lieber https://duckduckgo.com Also bedeutet die Ressortabstimmung kurz gefasst: Unterrichtung des Bundeskanzleramtes Interessenermittlung bei L├Ąndern und Gemeinden Beteiligung der betroffenen Ressorts sowie der Beauftragten der Bundesregierung und der Bundesbeauftragten Beteiligung des Nationalen Normenkontrollrates Er├Ârterung der vorgetragenen ├änderungsw├╝nsche Erneute Abstimmung im federf├╝hrenden Ressort Ohne jetzt auf die einzelnen Punkte eingehen zu wollen.... Sehr konkret ist die Aussage der Pressestelle des Bundestages also nicht ­čśä Allerdings ,die "4 Monate" die du herausgefunden hast, lassen dann wieder auf ein bereits weit fortgeschrittenen Bearbeitungsstatus schlie├čen. Schade das dies alles scheinbar hinter verschlossen T├╝ren stattfindet.
  17. marcello

    Hallo aus Vorarlberg GTX fahrer

    Hi Kabs Mein Board kommt Morgen von der Reperatur und hab auch 200 mm .Komplett├Ąder dazubestellt aber Road Reifen zum umstecken. .Die Riemen├╝bersetzung bleibt ja ,dann passt doch auch die Abdeckung oder hast du eine andere ├ťbersetzung?Oder meinst du wegen den Stollen wirds knapp. Denk das hier sowenig rumfahren weil es halt nicht f├╝r jeden ist und man sollte ein wenig Gef├╝hl f├╝r das Brett haben was beim E roller nicht brauchst. Der Strassenrollensatz 97 Hartgummi komplett mit ├ťbersetzung und Riemen landet bei mir ins Ebay, Seh das mit dem Ladeger├Ąt auch so das es Lebensdauer einschr├Ąkt werd aber wenn so weiter Spass macht eines Bestellen f├╝r Fr├╝hjahr. gruss marcel Evolve Gtx
  18. Kabs

    Hallo aus Vorarlberg GTX fahrer

    Hallo Marcel, ich werde mir die 200mm Reifen bestellen, ich bin sehr viel im Gel├Ąnde unterwegs. Reifen Schlauch Die originalen AT Riemenabdeckungen passen dann nicht mehr, ich schau mich mal um ob es gr├Â├čere gibt. Habe in einem Forum mal etwas gelesen, gibt anscheinend gr├Â├čere von Evolve. Die Reifen passen wohl auf die originalen AT Felgen. Grunds├Ątzlich ist ein h├Âherer Ladestrom nicht so gut f├╝r die Lebensdauer des Akkus aber ich wei├č nicht um wieviel sich die Lebensdauer in der Praxis reduzieren w├╝rde. Ich hab im Vorarlberg zwar schon viele eRoller gesehen aber noch keine eSkateboards. Und das, obwohl die Gesetzeslage besser aussieht als in Deutschland.
  19. Hier steht doch alles, zweiter Treffer bei Google Verwaltung innovativ - 4 Ressortabstimmung sowie weitere vorgeschriebene Beteiligungen WWW.VERWALTUNG-INNOVATIV.DE Handb├╝cher Arbeitshilfen und Leitf├Ąden Ich verstehe die Abfolge so: Finale Ressortabstimmung -> Beschluss im Kabinett -> (optional Stellungnahme des Bundesrates) -> (optional Gegen├Ąu├čerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates) -> Einbringung des Gesetzentwurfs in den Bundestag durch die Bundeskanzlerin und Beratung im Bundestag Ich habe einmal Ressortabstimmungen zu anderen Themen gegoogelt, dort hat es ca. 4 Monate gedauert von der Ressortabstimmung bis zum Inkrafttreten eines Gesetzes. Das kann aber sicher stark variieren und auch deutlich l├Ąnger dauern. Hier geht es ja auch nicht nur um erlauben oder nicht sondern welche Ger├Ąte fallen in die Kategorie, wo d├╝rfen sie fahren, mit welcher Geschwindigkeit... Ich sch├Ątze, da gibt es viel zu diskutieren.
  20. Die Kommentar sind feierlich ­čśü
  21. Hallo Lukas, toi toi toi das du in den knapp 2 Jahren nicht angehalten wurdest! Bei Lithium Akkus werden die parallelgeschalteten Zellen als eine Einheit betrachtet. Bei 4S3P hast du 4 Sensoranschl├╝├če. 3 f├╝r die jeweils parallel geschalteten Akkus und einen f├╝r Minus. Mir ist kein Ladeger├Ąt und kein BMS bekannt das es anders k├Ânnte. Wenn du das im Sinne einer Sicherung meinst dann ginge sowas: 2/5/10X Mini ANL Sicherungen 30A bis 200A w├Ąhlbar KFZ Streifensicherung Car HiFi | eBay WWW.EBAY.DE 2/5/10X Mini ANL Sicherungen 30A bis 200A w├Ąhlbar KFZ Streifensicherung Car HiFi | Business & Industrie, Elektronik & Messtechnik, Sicherungen & Schutzschalter | eBay!
  22. Und da wundert man sich ├╝ber eine angeblich popul├Ąre Politikverdrossenheit, kein Wunder bei diesen elit├Ąren Machenschaften mit ihrer Geheimsprache und allem ­čśä
  23. Ja wollen wir doch alle und die Meisten fahren nicht so mit ihren Boards wie sie es sich w├╝nschen w├╝rden. F├╝r mich geht da auch ein Traum in Erf├╝llung, schlie├člich bin ich auf die Elektro-Skateboards gekommen, als ich im Sommer 2008 nach einer Alternative zum Auto f├╝r den Weg zur Arbeit gesucht habe. Damals gab es in Deutschland noch nichts, aber es dauerte nicht lange bis die ersten Firmen in Deutschland am Start waren. F├╝r mich als ehemaliger Skater gibt es einfach nichts Passenderes als mit einem Elektro Skateboard statt mit dem Auto zu fahren. Ich war mir damals schon ziemlich sicher das Elektro Skateboards in der Zukunft ganz normal sein werden. Den Optimismus das es innerhalb der n├Ąchsten 10 Jahre erlaubt sein w├╝rde hatte ich jedoch nur sehr wage. Also wenn dieses Jahr noch ein akzeptables Gesetz rauskommt ist die Zeitspanne, seit dem ersten Auftauchen der Elektro-Skateboards in Deutschland bis hin zur gesetzlichen Regulierung doch gar nicht so schlecht.
  24. Ja genau...unter dem Suchbegriff kommt nichts eindeutiges...­čśĹ
  25. Es k├Ânnte auch bedeuten das sich die einzelne Fachgremien / Aussch├╝sse, Ministerien ... sich untereinander abstimmen oder das leitende Ressort unter sich abstimmt? Tja genaues weis man nicht. Seltsam das man mit dem Suchbegriff eine eindeutige Definition findet. Da bedarf es wohl die Aufkl├Ąrung eines Insiders ­čÖé
  26. Ich konnte ein Jahr lang mein Skateboard nicht verwenden, weil die Kette der Verst├Â├če zu viel privaten Schaden angerichtet h├Ątte, ich w├╝rde mich freuen, wenn 2019 das Startjahr f├╝r legales eSkaten werden w├╝rde. Ich will wieder eSkaten....
  27. Hi... Bin jetzt nicht der Spezialist in Sachen Gesetzen , ich k├Ânnte mir nur vorstellen das es gerade den normalen Verlauf eines Gesetzesentwurfes durchl├Ąuft. Ressort...also der Bereich in dem Fall der Fahrzeugklassifizierung...https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2010/29211275_kw14_gesetzentwurf/201480 Also Entwurf...Debatten...Abstimmung...Ja/Nein Wenn ich falsch liege bitte korrigieren...
  1. Load more activity
×