Jump to content
Matze_HM

Baja Board

Recommended Posts

Ja Thömu, das Board sieht optisch super ansprechend aus.

Hatte das am Anfang auch eine Weile im Blickwinkel.

Die folgenden Gründe haben mich davon abgehalten..:

  • Starten wir mal mit dem Killer-Argument... bevor wir uns über den haarsträubenden Preis unterhalten. :D
    Das Ding fährt ohne Sensoren und hat bereits im flachen Schwierigkeiten beim anfahren. Anfahren im Gefälle... ähhh not!

  • Leider können sie auch nicht nachgerüstet werden, da der eingesetzte Flier ESC diese Funktion nicht unterstützt.
  • Der im Demo-Video zusehende Motor ist auch nur so ein billig Modell aus China. (30$)
  • Die Grösse der Reifen ist für Allterrain und zur angegebene Leistung iwie unpassend. (wenig Traktion)
  • Der zusehende Akku ist ein Hobbyking-Produkt. Wobei der Akku in der finalen Version vermutlich mit einzelnen Zellen realisiert wurde. Das sollte Sie weniger Platz und Geld gekostet haben.
  • Das Deck ist eigentlich auch nichts spezielles (Holz) und dann bleiben noch die Achsen.
  • Ja die Achsen sind natürlich der Eyecatcher schlecht hin, aber was genau bringt der optische Firlefanz? Wenn sich das Board ein paarmal überschlägt kann man die Dämpfer iwo zusammenkratzen.
  • Das Board hat ein Gesamtgewicht von über 25 Kg und ist mir somit mindestens 10 Kilo zu schwer. Meines mit 14kg ist mir schon zu schwer..
  • Die angegebene maximale Reichweite von 20km klingt für mich mit einem Vmax von 55Km/h sehr unrealistisch.
  • Bei einem VP von 5,780 € baut man sich bis zu drei TOP Boards und hat dann noch jede Menge Reserveteile rumliegen.

 

Gruss

eXo

 

PS: Das ist einfach meine persönliche Meinung, darf sich jeder daraus nehmen was ihm gefällt und der Rest darf man gerne behalten.

Meine Informationen berufen sich grösstenteils auf die gesehenen Prototypen, da der Hersteller offiziell ja keine Daten zu seinem Werk veröffentlicht.

Edited by eXo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hei Man - danke für Deine Meinung

 

Ich versuche aus dem Teil das 'rauszusehen was wirklich spannend ist - und das ist primär mal die vollkommen andere Radaufhängung.

Keine Ahnung ob das was taucht - aber spannend...

 

Cool finde ich auch das 4wd - denke aber das kann cleverer gelöst werden - mal schauen

 

Der Preis ist absolut jenseits und nach 2 Jahren sind sie noch immer nicht in der Lage, was vernünftig anzubieten - aber das ist deren Problem.

 

Warten wir mal ab - ich denke da sind ein paar ganz clevere Ideen umgesetzt worden

 

Gruss, Thom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heiho

 

Bin vielleicht etwas hintendrein - konnte aber keine Antwort auf Deinen Post finden - daher:

 

http://bundlehouse-europe.com/bajaboard-baja-skateboard-2015

 

Gruss, Thom

 

Da gibt es schon mehrere Post hier drüber. Die Konstruktion ist nicht übel von der Lenkung und Aufhängung.

Hält das auch ?

Viel zu teuer!

Wer soll das kaufen? Bei einem Trampa Eigenbau mit doppelmotor !! können die mal ganz einfach nach Hause gehen .....:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Einzelradaufhängung spannend - gehe aber mit euch einig, dass das einen solchen Preis nicht rechtfertigt.

 

Wie ich gesehen habe gibt es RC-Offroader mit der Bezeichnung "Baja" und so wie die Konstruktion des Boardes aussieht, würde ich mich nicht wundern, wenn es aus demselben Haus stammt.

 

Anyway - halte die Konstruktion für eine gute Idee denke aber auch, dass dies zu einem ganz anderen Preis realisiert werden kann.

 

Gruss, Thom

 

PS: ...und ja, ich denke das hält einiges aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anyway - halte die Konstruktion für eine gute Idee denke aber auch, dass dies zu einem ganz anderen Preis realisiert werden kann.

 

Gruss, Thom

 

PS: ...und ja, ich denke das hält einiges aus

 

Definiere bitte „hält einiges aus“.

 

Es ist doch deutlich zu erkennen, dass die Dämpfer überstehen. Sollte sich das Board nun einmal überschlagen, wird die gesamte Kraft von den überstehenden Dämpfer aufgenommen.

 

Quizfrage: Was passieren wenn da 25Kilo und noch ein bisschen Bewegung zusammen prallen? Ja, es kanndie Aufhängung verbiegen oder sogar in all ihre Einzelteile zerreißen.

 

Weil wir uns hier über eine Sonderanfertigung unterhalten, ist man für die Ersatzteile natürlich vom Hersteller anhängig und muss ggf. sogar auf die Fertigung einer ganzen Charge warten.

 

Mir erschließt sich nicht, wie jemand 6000Euro verballern kann um mit einem solchen Board gerade aus- und ein paar Kurven zu fahren. Das Teil ist einfach zu anfällig für Schäden und die künstliche Abhängigkeit ist alles andere als cool. Das alles fürn n bisschen Optik? Jääää

 

HPI-Racing und das Startup-Unternehmen „Bajaboards“ haben übrigens nicht sonderlich viel gemeinsam.

 

Für mehr Infos und wenn du dich von ihrem klischeehaften Kickstarter-Video einlullen lassen möchtest, dann kannst du dir das hier ansehen:

Edited by eXo

Share this post


Link to post
Share on other sites

..... HPI-Racing und das Startup-Unternehmen „Bajaboards“ haben übrigens nicht sonderlich viel gemeinsam.

 

das nehme ich auch stark an, zumal ich mich ab und an über Modellautos informiere und da hätte ich sicher was Elektro-Skatebares gefunden wenn vorhanden.

Die machen das selbst, aaaaber die machen wenigstens weiter und verschwinden nicht von der Bildfläche. Allerdings ist das Zeugs eben zu teuer was sie anbieten und hier noch niemand getestet hat.

Ich fahre eh immer nur Streetboard .... bin kein Offroad Experte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verfolge das ebenfalls schon seit Jahren.

Aber recht Profesionell sind diese Jungs mit ihrer hinterhoff Werkstatt nicht sonderlich.

 

Die Konstruktion ist aufwändig herzustellen und um Gewicht zu sparen müssen alle Achsteile dünnwandig sein.

Was wiederum das ganze anfällig macht. Ich möchte nicht wissen wie sich die Antriebswelle durch eine hoche Wisse verhält.

So wie es aussieht haben sie auch Probleme mit dem Speedwoobeln. :D

Die beiden Achsen sind mit einer Welle die unter dem Deck läuft verbunden. Zusätzlich haben sie noch einen Stabilisator einbauen müssen.

Mal abgesehen von den Alien ESC die sie lange verwendet haben. Obwohl diese bis vor ein paar Monaten nicht einmal Bremsen konnten.

Und dann der Akku oben drauf gepackt. Die Zellen kamen von namhaften billigst Hersteller. :P

 

Im übrigen haben ich bis jetzt keine Blaue LED bei den Motoren gesehen.

tzz nicht einmal Sensoren sind in dem Preis enthalten.

 

Die sind nicht gerade sehr innovativ.

Aber sie haben schon dazu gelernt.

-Alien ESC ist Müll

-Tuningy Akku ist Müll

-Akku gehört unter das Deck

Das hat ungefähr 1,5 Jahre gedauert. :peace:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es die jetzt noch zu kaufen?

Ich denke du wirst eine von den wenigen sein die eins gekauft haben?

Kannst du sagen welche ESC bei dem Board verbaut sind und wie bist du allgemein damit zufrieden?

Reichweite und V/max würde mich auch unter realen Bedingungen interessieren.

 

Gruß Gerald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wurden in der ersten Serie 50 produziert und auch schon geliefert. 50 weitere gibt es in der Vorbestellung und gehen in Produktion wenn alle Rückmeldungen aus der Serie1 abgearbeitet sind. Ich bin vorher e-GO und Mobo's gefahren aber das Baja stellt alles in den Schatten. Ich hab das Board erst seit einigen Tagen es gibt so viele Parameter und Settings die es erstmal zu verstehen und anzupassen gilt bevor ich Werte rausposaunen möchte.

 

H

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte nicht gedacht, dass das Baja fertig wird und verkauft. Sau teuer, schwer aber dafür mit Allrad und Federung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×