Jump to content
Daniel

Neuvorstellung: Evolve Carbon Street

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

unter anderem auch wegen diesem Forum habe ich meine Entscheidung für ein Evolve treffen können, und da dachte ich mir, ich teile meine Erfahrungen auch mit euch und sage an der Stelle Danke.

 

Ich war letzte Woche sehr sponatan bei Evolve in Düsseldorf zu Besuch um das Board nur mal Probe zu fahren. Am Telefon hat man mir gesagt, dass ich aber kein Board direkt mitnehmen kann, weil man erst noch eins vorbereiten müsse, tapen etc. War für mich zu dem Zeitpunkt absolut kein Problem, wollte es ja nur mal fahren.

 

Pustekuchen...habe direkt eins gekauft. Ein Wahnsinnsteil. Hab es am nächsten Tag abgeholt und Abends schon paar km gerissen.

 

Das macht so eine Laune, das Brett hat so viele Reserven. Ich wohne im bergischen Land und es ist überhaupt kein Problem hier Spaß damit zu haben. Trotz meines Gewichts von knapp über 100kg schaffe ich 35km/h, beim ersten Versuch. Zur Reichweite kann ich noch nicht viel sagen, hab bisher nur ca. 20km geschafft in einer Tour.

 

Die Radfahrer gucken alle richtig doof, die Aufmerksamkeit die das Ding zieht ist schon fast unangenehm, aber auch nur fast :-). Und es "surft" sich so gut! Bin einfach nur begeistert!

 

Die Jungs und Mädels in Düsseldorf sind auch ziemlich gut drauf, waren super nett, Danke auch euch, ihr macht einen guten Job.

 

Und für alle, die sich Gedanken machen wie schwer oder leicht es ist das zu erlernen, hier ein Video vom 2ten Tag

...ich habe nie ein mit Rollen bestücktes Brett gefahren, dafür aber zugegebenermaßen Snowboard. Es ist aber um weiten leichter als Snowboarden zu erlernen.

 

Gruss, Daniel

Edited by Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade überhaupt keine Ahnung wie Steil 15% sind.

Laut dem Bild hier, sind das 12%

steile_wand_unten.jpg

Sieht schon arg steil aus...

Ich hab hier zufahrten, die könnten die Setigung haben, die sind dann aber nur 10-20 meter lang. Mit etwas Schwung vorher geht das ganz gut.

 

Wenn du jetzt km weit Alpenpasstrassen hoch fahren willst, wäre vielleicht ein Mopped die bessere Wahl :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zsm :),

Solange es nicht nass ist, schafft man die Steigung auf dem Bild. Mit dem Street Setup könnte es passieren, dass das Antriebsrad ab und an durchdreht, aber dann kann man ja einfach sein Gewicht dorthin verlagern. Beim AT: no problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×