Jump to content
Micha1979

[Umfrage] Welche Wheels bevorzugt ihr

Welche Wheels / Reifen fahrt ihr am liebsten an den GTs  

16 members have voted

  1. 1. Welche Wheels / Reifen fahrt ihr am liebsten an den GTs

    • Evolve GT Wheel 83mm
      0
    • ABEC11 Flywheels 83mm
      2
    • ABEC11 Flywheels 97mm
      6
    • Evolve GT 97mm
      3
    • GT All-Terrain
      5


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

Ich fahre aktuell die Flywheels 90mm sowie die Orginal Wheels die mit dem Bamboo geliefert werden, von den Flyheels bin ich recht begeitert.

Allerdings fahre ich auch viele betonierte Feldwege (Weinberge) das ist mit den weicheren Flywheels doch schon ein ganzes stück angemhemer da auf diesen Wegen Teilsweise recht viele Fugen und Risse zu finden sind.

Dezeit Schreckt mich etwas die doch eingeschränkte reichweite der AT Reifen vorm kauf ab :confused5::D

Allerdings möchte ich meinen Fahrkonfort doch noch etwas erhöhen deshalb die Frage, was sind eure Lieblings Wheels , Reifen und warum ??

 

Oder gibt es noch Alternativen die man empfehlen kann ?

 

 

Evolve GT Drift Wheel 83mm

 

Flywheels 83mm

 

Evolve GT 97mm Wheels

 

Flywheels 90mm

 

Flywheels 97mm

 

GT All-Terrain

Edited by Micha1979
keine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin bisher meistens die AT Räder gefahren da man hiermit auch leichte Schotter- und Waldwege befahren kann. Besonders vorteilhaft ist, dass man bei kleineren Bordsteinen nicht so schnell aufsetzt und sich das Board von unten verkratzt an den Trucks.

 

Habe seit einiger Zeit die 97mm Abec11 Flywheels, aber noch nicht viele Erfahrungen damit gesammelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese hier könnten auch interessant sein.

 

https://shop.elektro-skateboard.de/eigenbau-tuning/rollen-reifen-felgen/527/mbs-all-terrain-longboard-rollen-set-Vorbestellung

 

Aber man müsste bei solchen großen Rollendurchmessern evtl. die Übersetzung ändern, sonst könnte man damit theoretisch 45 km/h fahren, aber dem Bamboo geht dann etwas die Kraft aus bei Steigungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Diese hier könnten auch interessant sein.

 

https://shop.elektro-skateboard.de/eigenbau-tuning/rollen-reifen-felgen/527/mbs-all-terrain-longboard-rollen-set-Vorbestellung

 

Aber man müsste bei solchen großen Rollendurchmessern evtl. die Übersetzung ändern, sonst könnte man damit theoretisch 45 km/h fahren, aber dem Bamboo geht dann etwas die Kraft aus bei Steigungen.

 

Interessant aufjedenfall , ich meine es gibt auch eine .stl um das passende Zahnrad 3D zu drucken,

Ich denke ich probiere mich langsam hoch aktuell hab ich 90mm Abec11 drauf nächster step ist dann 97mm flyweehls oder die neuen vom GTX wheels wenn die genauso weich sind wie die flywheels

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur zur Info, wir bekommen sowohl die

- Evolve 97mm als auch die

- ABEC11 97mm wieder in einigen Wochen rein.

Auf Lager haben wir gerade die

- Orangatang Kegel 80mm,

- Abec11 83mm 78a,

- ABEC11 90mm in 78a und 75a , (auch eine sehr gute Rolle, nicht so hochbeinig und dünn aussehend wie die 97mm ABEC11, aber deutlich größer als die 83mm mit mehr Komfort und mehr Endgeschwindigkeit 39km/h (ich fahr die auch auf einem normalen Longboard, sehr geil und man kommt auch über jede Kante in der Stadt.

- Evolve 83mm, 76a (weich für guten Grip)

- Evolve 83mm, 82 a (härter leichter zum sliden)

- Evolve 83mm, 76a mit vorangerauhter Overfläche auch leichter zum sliden mit breitem Grenzbereich

 

Allgemein sind alle Rollen die wir verwenden deutlich größer als normale Longboardrollen, die sich meisten zwischen 65mm und 75mm bewegen. Also auch die 83mm sind schon groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nur zur Info, wir bekommen sowohl die

 

- Evolve 97mm als auch die

 

- ABEC11 97mm wieder in einigen Wochen rein.

 

Auf Lager haben wir gerade die

 

- Orangatang Kegel 80mm,

 

- Abec11 83mm 78a,

 

- ABEC11 90mm in 78a und 75a , (auch eine sehr gute Rolle, nicht so hochbeinig und dünn aussehend wie die 97mm ABEC11, aber deutlich größer als die 83mm mit mehr Komfort und mehr Endgeschwindigkeit 39km/h (ich fahr die auch auf einem normalen Longboard, sehr geil und man kommt auch über jede Kante in der Stadt.

 

- Evolve 83mm, 76a (weich für guten Grip)

 

- Evolve 83mm, 82 a (härter leichter zum sliden)

 

- Evolve 83mm, 76a mit vorangerauhter Overfläche auch leichter zum sliden mit breitem Grenzbereich

 

 

 

Allgemein sind alle Rollen die wir verwenden deutlich größer als normale Longboardrollen, die sich meisten zwischen 65mm und 75mm bewegen. Also auch die 83mm sind schon groß.

 

 

 

Super danke für die Info die 90mm flywheels fahre ich auch , sind super klar , die 97mm würde ich gerne testen um einen Vergleich zu haben ;)

Kannst du schon sagen wann ihr wieder flywheels bekommt ?

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Momentan fahre ich noch 83mm Flywheels, habe mich als Ersatz aber für die 80mm Orangatang Wheels entschieden, weil die meiner Meinung nach besser aussehen.;)

 

Bei den "kleinen" Rollen sehe ich einen Vorteil bei der Steigfähigkeit und Beschleunigung des Bamboo Gen2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja da hast du recht, habe auch schon im Forum gesehen, dass es von Evolve scheinbar auch andere Zahnräder gibt.

 

Standard: 15 / 33 mit 265mm Riemen,

 

Man kann aber auch 15 / 38 mit 275mm Riemen fahren. Riemen muss nur ein HTD Typ sein mit 5M 15. Wäre ja keine große Sache, sogar das Ritzel kann dann bleiben.

 

Freue mich jetzt trotzdem auf die 80er Orangatangs. Optik ist so unschlagbar.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja da hast du recht, habe auch schon im Forum gesehen, dass es von Evolve scheinbar auch andere Zahnräder gibt.

 

 

 

Standard: 15 / 33 mit 265mm Riemen,

 

 

 

Man kann aber auch 15 / 38 mit 275mm Riemen fahren. Riemen muss nur ein HTD Typ sein mit 5M 15. Wäre ja keine große Sache, sogar das Ritzel kann dann bleiben.

 

 

 

Freue mich jetzt trotzdem auf die 80er Orangatangs. Optik ist so unschlagbar.:D

 

 

 

Für das GT ist es doch ein HDT 5m 15 mit Länge 260 und 53 Zähnen ?

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die GT Riemen werden speziell von Gates für Evolve produziert und sind stärker als die Gen2 Riemen. Die Erfahrung und Feedback vom Kunden zeigt, dass die länger halten.

 

Auf unserer FAQ Seite auf http://www.evolveskateboards.de haben wir die Übersetzungstabelle mit unseren verschiedenen Zahnrädern und Rollengröße:

 

Wheel Size / Standard 32t GT Gear / 38T GT Gear

80mm / 35km/h / 29km/h

83mm / 36km/h / 30km/h

90mm / 39km/h / 33km/h

97mm / 42km/h / 35km/h

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uhhh super dann macht dem Lieferanten mal drück ich brauche 97mm Wheels ;)

Welche Variante ist denn vom Akku Verbrauch die effizienteste ?

 

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat jemand nen tipp wo ich 97mm flywheels aktuell bestellen kann? scheinen komplett ausverkauft zu sein.

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute, nachdem ich mit dem Evolve Carbon AT Wheels eine ernüchternde Erfahrung hinsichtlich der Reichweite machen musste, habe ich heute zum ersten Mal die 97er Street Wheels getestet. Und was soll ich sagen: Ich bin begeistert:peace: Nochmal besten Dank an @Falke für den Tipp. Die AT Wheels werde ich jetzt nicht mehr nutzen und zum Verkauf anbieten...

 

Habe mir auch überlegt für die inner City wegen dem geringeren Gewicht und der besseren Wendigkeit das Evolve one zu bestellen. Frage hierzu an Jens: bietet Ihr das Wheel Upgrade (90er oder 97er) auch für das One an oder müssen die größeren Wheels notwendigerweise extra zugekauft werden?

Macht das One überhaupt Sinn mit den 97ern? Ist das Kicktail zum versetzen der vorderen Rollen geeignet oder läuft man da gleich Gefahr den Motor zu schrotten?

 

Alle sonstigen Tipps und Empfehlungen zum Evolve One sind willkommen:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht ob Jens noch oft hier im Forum zu finden ist, da kommt schon ne Weile nix mehr, die haben vermutlich grad Stress bei Evolve oder keine Ahnung. Besser du fragst direkt bei Evolve an sonst kannst du hier evtl. Wochen auf eine Antwort warten.

 

Das Kicktail beim Evolve One ist entweder ein optisches Gimmick damits cool aussieht oder ein Designfehler. Ich kapier bis heute nicht was der Quatsch soll, dann hätte man auch den Motor nach innen bauen müssen, denn das Argument das er hinter der Achse besser geschützt ist zählt hier nicht mehr.:out:

Aber es scheint zumindest etwas Luft zu sein, dass wenn du es nicht zu hoch kickst es funktionieren könnte aber die Gefahr für den Motor besteht definitiv. Der wird vielleicht nicht gleich Schrott aber derbe Kratzer bekommen denke ich.

 

Warum sollten 97er beim One keinen Sinn machen, gerade in der Stadt sind größere Räder immer ein Vorteil bei den Kanten überall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das sehe ich auch so mit den großen Wheels. Ich war heute echt extrem positiv überrascht, wie weich die rollen. Ich habe ja den Vergleich zu den 90er Hubmotoren meines Meepo und den 80er Hubs vom Lou. Kein Vergleich zu den Vollgummirollen. Da sind die Beltantriebe schon im Vorteil. Bin echt mal gespannt auf das Raptor 2, im Juli soll es kommen😜

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi TOW Hi Falke,

 

ja am besten immer direkt uns schreiben per email.

Alle anderen Websites, Facebook Gruppen, Foren auf mögliche Nachrichten im Auge zu behalten ist Aufgrund der Anzahl schwer möglich.

Ist also Zufall, dass wir diesen Post hier sehen.

 

Das wir uns hier gerade selten melden liegt einfach daran, dass wir gerade von Bestellungen überrannt werden. Seit die Sonne vor ein paar WOchen rausgekommen ist, Bestellen alle gleichzeitig.

Kommen kaum noch hinterher. Aber haben schon reagiert und in den letzten Tagen noch 3 weitere Leute eingestellt.

 

Wegen der All Terrain Räder, würde ich behalten, bei Schotter, Wiese, lockerem Untergrund, wo Longboard rollen gar nicht gehen, sind die die einzige Möglichkeit vernünftig vorwärts zu kommen.

Reifendruck muss halt auf 3,5 Bar sein für die angegebene Reichweite.

Die Street Rollen kommen natürlich viel weiter wie angegeben.

 

Zur Frage, ja die 97 machen auch auf dem ONE Sinn, sind komfortabler. Einfach in der Bestellung dazuschreiben. Muss nicht separat sein, 97mm statt 83mm sind 60 Euro Aufpreis. 90mm 30 Euro AUfpreis.

 

Das Kicktail des ONE eignet sich jetzt nicht zum Ollie machen, Zig Zag fahren würde aber gehen, wenn auch etwas schwerlich weil elektroskateboards halt etwas wiegen. Aber man kann es weit über 45 Grad hochkicken ohne dass der Motor den Boden berühren würde.

Wenn Du an der Ampel stehst und in die andere Richtug willst, kannst Du es durch kick hinten drauf schnell um 180 Grad drehen. Oder als Motorsichtschutz ;-)

 

Viele Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×