Jump to content
Kai

Akku punktschweißen oder löten?

Recommended Posts

Punktschweißen oder löten was ist besser?

Ich versuche mir da gerade meine Meinung zu bilden...

Der Trend scheint ja zum Punktschweißen zu gehen aber warum?

 

Gelötete Akkupacks

- wären weniger anfällig für Vibrationen

- defekte Zellen können ausgelötet werden

- Vorsicht beim Löten, Zellen nicht überhitzen d.h. heiß und schnell Löten (450 grad)

 

Geschweißte Akkupacks

- man muss nicht löten können

- ist einfacher und schneller gemacht

- bei Massenproduktion kostengünstiger?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Kai,

 

Also ich hab mir meinen 2ten Akku gelötet und das war der totale mist.

 

1. bekomme erstmal das Lötzinn an der Zelle zum haften

2. irgendwie hat es immer eine disbalance der Zellen gegeben trotz BMS

3. der Akku ist nun schrott

 

außerdem ist es schon eine fummelige Sache und man benötigt einen guten Lötkolben denn mit Lötstation kaum durchführbar da diese schnell abkühlt an der Spitze.

 

Jetzt hab ich einen geschweisten und das funzt gut und das mit dem selben BMS [ich schätze das Lötzinn gibt zu viel Wiederstand] 

Wegen Vibration hab ich keine Sorgen da wenn mann den Akkupack gut einschweist kaum noch Bewegung drin ist. Das ganze in ein gutes Gehäuse und fertig ist der Lack.

 

Gruß Stefan  

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×