Jump to content
Renchtaler

Frage zu einem 5M 9mm Zahnriemen mit einer Zahnscheibe mit T oder AT Profil

Recommended Posts

Moin Leute,

ich hätte eine Frage zu dem, wie im Titel genannt, ob es Probleme damit gibt, wenn man dann ne kleine Steigung hat, der Riemen durchrutscht. Weil die hier genannte Zahnscheibe habe ich aus Versehen bestellt. Jetzt wäre die Frage, ob ich den überhaupt verwenden kann.

 

Gruß 

Renchtaler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich wohl oder übel eine neue Zahnscheibe mit 15T besorgen. Ich habe einen 5055-280kv Motor, da ist schon eine flache Stelle für Befestigungen vorhanden. Weißt du woher ich eine solche  Zahnscheibe bekomme, an der schon eine Befestigungsschraube vorhanden ist?

 

Gruß 

Renchtaler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen Durchmesser hat den die Motorwelle? 8mm nehme ich an.

Also ich hätte die hier lieferbar:

Motorritzel_8mm_15z_9mm.jpg
SHOP.ELEKTRO-SKATEBOARD.DE

Nut: 3mm Material: Stahl Madenschraube: 1xM2 Inkulusive Passfeder Hinweis: Bei Artikeln von Alien Power System, die nicht als "Sofort…

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×