Jump to content
Roboard

Und täglich grüßt die Autolobby... --> Vorabgenehmigung für BMW-Scooter

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich könnte wieder mal kotzen. Das habe ich gerade eben gefunden. Autolobby lässt grüßen 🤬

 

"Ab dem 04. Februar wird er im Fachhandel angeboten, der E-Scooter "X2City" von BMW Motorrad. Trotz dass die voraussichtlich dieses Jahr in Kraft tretende Verordnung der Regierung zu den Elektrokleinstfahrzeugen noch auf sich warten lässt, darf der X2City schon auf Straßen und Radwegen gefahren werden. Möglich macht das eine Vorabgenehmigung.

Mit bis zu 20 km/h kann der X2City, das laut BMW Motorrad "erste Elektrokleinstfahrzeug nach der neuen Verordnung, welche nach Plänen der Bundesregierung in 2019 in Kraft treten wird" ab Februar auf öffentlichen Straßen und Radwegen bundesweit gefahren werden. Möglich macht das laut einem Pressesprecher der BMW Group  eine "eine Vorabgenehmigung", da BMW das Fahrzeug "exakt auf die in der Verordnung geforderten Vorgaben hin entwickelt habe".

Beim Kauf des Scooters ab dem 04. Februar bei einem der Fachhandelspartner der Firma KETTLER Alu-Rad erhält der Kunde eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE), die die Zulassung bescheinigt und mitgeführt werden sollte. Wird das Versicherungskennzeichen, das klein und selbstklebend ist, beantragt, gibt es vom Versicherer zusätzliche Unterlagen, die die Fahrradwegezulassung bescheinigen." (Quelle siehe Link)

 

Das kanns doch echt nicht sein. Wieso bekommen die immer alles durch! Würde mich mal interessieren welche Versicherung die nutzen!

BMW kümmert sich bei den ersten 2000 Kunden auch noch um die Versicherung und übernimmt die Kosten.

 

 

Quelle:

BMW-X2City-web.jpg
WWW.EMOBILSERVER.DE

Ab dem 04. Februar wird er im Fachhandel angeboten, der E-Scooter "X2City" von BMW Motorrad. Trotz dass die voraussichtlich dieses Jahr in Kraft tretende Verordnung der Regierung zu den Elektrokleinstfahrzeugen noch...

 

Edited by Roboard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Roboard:

Möglich macht das laut einem Pressesprecher der BMW Group  eine "eine Vorabgenehmigung", da BMW das Fahrzeug "exakt auf die in der Verordnung geforderten Vorgaben hin entwickelt habe".

 

Richtiger wäre wohl "da der Scheuer-Andi die Verordnung genau wie von uns gefordert gebastelt hat".

 

Och nöh... so böse darf man das nicht sagen... "weil der Scheuer-Andi uns als bajuwarischen Spezis exklusiv gesteckt hat, wie die Verordnung aussehen wird"? Nee, das ist leider Käse, weil der besagte Streberroller schon X-mal als bald zugelassen angekündigt wurde, isses wohl doch die böse Version. "Mir ham den Roller fertig, Scheuer-Andi, machst uns grad amol a Verordnung, ei die wo dazu passt!"

 

Kruzifix noch eins, es könnt' alles so schee sein, wenn die glumperten Chinesen net a no Roller produzieren täten. Was is jetzat mit dem e-tron von Audi? Gleiches Recht für alle Spezis, is ja schließlich genauso ein Produkt des Freistaats... Make Bavaria great again!

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ne Sauerei ich frage mich wie die den Roller auf eine Verordnung zuschneidern konnten die unter Verschluss liegt bzw. jetzt  in der 3 monatigen stilllegungsphase und dann auch noch eine Vorabgenehmigung bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wundert mich in Deutschland überhaupt nicht.

 

Zum BMW-Scooter, das Ding wiegt 20kg, das ist doppelt oder dreimal soviel wie unsere Boards, viel Spaß damit im ÖPNV oder beim Treppe hochtragen und das für über 2000 Eur.
Das Ding wäre überhaupt nicht konkurrenzfähig, da ist klar warum so ein Gesetz und die Vorabgenehmigung nötig sind damit das Teil überhaupt Jemand kauft, das sieht schon arg nach Verzweiflung aus.

In dem Preis von über 2000 Eur sind übrigens schon die Zuwendungs-Koffer für Andi und Co. mit einberechnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und alle anderen Hersteller von Elektroscootern, die auch schon lange in den Startlöchern stehen, werden seit Ewigkeiten vertröstet. Sowas kann echt nicht sein. Ist wohl ne Menge Geld geflossen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×