Jump to content

Recommended Posts

Hallo Eskater! 

Ich hab in letzter Zeit einiges von "3d gedruckten Gehäusen" gehört und wollte das für mein Board auch mal ausprobieren: 

 

Falls das jemand auch ein Board machen wird, kann derjenige mir gerne schreiben 🤙

 

IMG-20190119-WA0029.jpeg

IMG-20190117-WA0032.jpeg

Edited by Therealesk8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das sieht ja sehr schick aus. Hat das Enclosure Flex und was sind die Abmessungen?

Das könnte was für meinen neuen Akkupack sein. Ich plane mit 6 Tütenakkus einen 9s 10400mAh zu bauen.

LG,

Austin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Austin! 

Das Gehäuse ist für einen 10s3p akku, Bms und 2x Vescs gemacht. 

In jedem Teil ist Platz für jew 2x 3er 18650er packs+ etwas Isolierung! 

Flex hat es sicherlich, ist ja ein Gehäuse mit mehreren Teilen🙌

Das Gehäuse habe ich für einen Freund designed und der hatte max 50cm Platz für das Gehäuse, also habe ich es 47cm lang gemacht! 

Die Breite ist relativ gering, vll 16cm, aber ich kann da nochmal nach messen, falls du das brauchst!?

Wenn du einen größeren Akku machst, kannst du ja auch mehr von diesen Teilen nehmen... 

Lg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute mal das gute Wetter genutzt, das Board entstaubt und eine Runde gedreht.

 

Das war Motivation genug den neuen Akku noch mal in Angriff zu nehmen. Ich habe meine Tütenakkus gemessen ein Akku baucht 5cm x 15cm an Fläche und ist 2,4cm hoch.

 

Könnte man Dein Design entsprechend anpassen?

 

image.thumb.png.5c4e313fd7364fd13fdf8fb00682645a.png

 

LG,

Austin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könntest Du mir die Vorlage zur Verfügung stellen?

 

Ich müsste dann natürlich auch noch wissen mit welchem Programm man das File dann bearbeiten kann. Ich habe so etwas zwar noch nie gemacht, aber irgendwann muss man ja schließlich damit anfangen. Früher oder später werde ich mir einen 3D Drucker zulegen und dann muss ich auch in der Lage sein das Ding zu füttern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das kann ich auf alle fälle machen. 

Ich muss mich nur informieren, wie ich dir die stl dateien schicken kann. 

Und zum designen eignet sich fusion 360 sehr gut. ( hat mir der @6fingerjo empfohlen. 

Das Programm ist halt schon eher für Profis, daher auch viele einstell Möglichkeiten. 

Lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann es auch für jemanden drucken, falls derjenige keinen 3d drucker hat😉

4 hours ago, austin54 said:

Könntest Du mir die Vorlage zur Verfügung stellen?

 

Ich müsste dann natürlich auch noch wissen mit welchem Programm man das File dann bearbeiten kann. Ich habe so etwas zwar noch nie gemacht, aber irgendwann muss man ja schließlich damit anfangen. Früher oder später werde ich mir einen 3D Drucker zulegen und dann muss ich auch in der Lage sein das Ding zu füttern.

Soll ich es dir um designen und drucken? 

Oder magst du das selber machen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das großzügige Angebot. Aber bevor Du Dir viel Arbeit mit dem um designen machst möchte ich es erst selbst ausprobieren. Ich komme aber gerne auf Dich zurück, wenn ich an einen Punkt komme, wo es klemmt. Auch das Angebot das Gehäuse zu drucken ist natürlich super. Ich habe aber im Bekanntenkreis eventuell Zugriff auf einen 3D Drucker und es gibt ja auch noch die Lohndrucker 😉 . Ich habe gesehen, dass wir in Köln mindesten 3-4 3D Printdienstleister haben. Da macht es keinen Sinn dass Du viel Aufwand reinsteckst und der Versandt kommt ja auch noch hinzu. Trotzdem vielen Dank noch mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, austin54 said:
29 minutes ago, austin54 said:

Danke für das großzügige Angebot. Aber bevor Du Dir viel Arbeit mit dem um designen machst möchte ich es erst selbst ausprobieren. Ich komme aber gerne auf Dich zurück, wenn ich an einen Punkt komme, wo es klemmt. Auch das Angebot das Gehäuse zu drucken ist natürlich super. Ich habe aber im Bekanntenkreis eventuell Zugriff auf einen 3D Drucker und es gibt ja auch noch die Lohndrucker 😉 . Ich habe gesehen, dass wir in Köln mindesten 3-4 3D Printdienstleister haben. Da macht es keinen Sinn dass Du viel Aufwand reinsteckst und der Versandt kommt ja auch noch hinzu. Trotzdem vielen Dank noch mal!

Kein Problem😉

Kannst mich auch fragen, wenn du hilfe benötigst oder irgendwo anstehst. 

Und ja, die 3d drucker dienste sind halt schon etwas teuer, aber die haben sicher auch richtige profi drucker. 

Meiner druckt auch perfekt, aber die haben wahrscheinlich noch viiieel bessere. 

 

Wie gesagt, einfach schreiben, falls du hilfe hilfe benötigst. 

Ich versuche zu helfen. 

 

GLG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast Du denn für einen 3D Drucker? Eventuell ist das ja auch was für mich.

 

Ach ja, denk bitte daran das stl File noch hier hochzuladen. Ich hoffe ich komme am Wochenende dazu mir die Sache mal anzusehen. Ich konnte es gestern Nacht nicht lassen und habe mal ein wenig mit TinkerCAD und Fusion rum gespielt. Das ist ja alles kein Hexenwerk. Man muss halt nur wissen wie die einzelnen Werkzeuge funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich versuch mir die Stl dateien vom pc aufs hand zu schicken und dann hier hinein. 👍 

Und voll cool, dass du dir das gleich herunter hast. 👌

Ja, das stimmt. 

Es gibt wirklich eine menge an tools. 🤷‍♀️

Mein 3d drucker heißt "Anycubic I3 Mega" 👌

Ich habe eh noch ferien, deswegen kann ich es 100%, wenn ich es schaffe, heute noch hier rauf stellen. 

Vll auch auf Thingiverse 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir den Drucke mal kurz angesehen. Der ist ja nicht viel teurer als ein guter Laserdrucker. Wahrscheinlich reicht der völlig aus um Enclosures oder anderen Kleinkram für die Skateboardbastelei zu drucken. Guter Tipp! Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der ist echt voll cool. 

Falls du noch einen anderen willst kannst du auch mal nach "Ender 3" suchen. 

Und du kannst mit dem 3d drucker auch Zahnräder drucken, ist halt sehr schwierig, aber es geht. 

Habe die Dateien mal hier: 

abe11fcc27a9066dfd65ef289644394b_preview
WWW.THINGIVERSE.COM

Hello Guys. This is an enclosure for an electric skateboard. It's designed for a 10s3p battery with...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By Therealesk8
      Hallo! 
      Ich verkaufe mein selbst gebautes elektro Hybridboard. 
      Es ist wie ein Evolve Gtx nur viel besser! 
      1. Die Motoren von Evolve haben insgesamt 3000W, dieses insgesamt 7000W. 
      2. Man kann dieses per Pc perfekt einstellen. Zb wenn Ihnen die Bremsfunktion zu stark ist, können Sie die Pc ändern. 
      3. Der akku von Evolve hat 360wh, dieser 520wh. 
      Man kommt mit ungefähr 40km und es hat echt Leistung ende nie. 
      Höchstgeschwindigkeit liegt bei za 45kmh. 
      Durch den ein programmierten Foc-Modus wird es ganz sanft anfahren. 
      Verkaufsgrund ist eigentlich nur wegen dem neukauf meines Mountainbikes!
      Sonst würde ich es zu 100% selbst behalten!
      Bei Interesse bitte eine Nachricht schreiben. 
      Das Board ist gerade erst gebaut geworden und wurde 4 mal ganz aufgeladen. 
      -Preisvorstellung wäre 1400 €!
      Ein paar technische Details: 
      -Samsung 30Q 12s4p Akku 520wh. 
      -Smartbms mit App. 
      -2x 3500w bürstenloser Motor. 
      -Alienpower-System 2,4 GHz-Fernbedienung. 
      -10A
      ladegerät inklusive 4A LADEGERÄT EMPFOHLEN.
      Es lädt das Board in 1.5h ganz auf. 
      -Evolve Skateboardräder.
      Testvideo: https://youtu.be/LQ-UtXeCiAY



    • By esk8er
      Hy zusammen!
       
      Ich suche ein gebrauchtes eMTB mit ordentlich Dampf (Dual Motor) für "viel bergauf".
      Es sollte im Stil wie dieses hier sein: 
      INFINITY URBAN Electric Mountainboard - Urban Motor Mounts on custom TRAMPA deck Infinity ATB Trucks custom 8 inch Wheels with BEAST Box Single VESC
      WWW.TRAMPABOARDS.COM Trampa Boards : Custom mountainboards, kiteboards and parts. (Akkupack nach Möglichkeit nicht mitten auf dem Board sondern hinten oder unten)

      Vielleicht mag ja jemand ein neues Projekt beginnen und gibt seines ab?
       
      Grüße!
    • By MoritzMetz
      Ich verkaufe mein Evolve Carbon GT 2in1, da ich es nicht benutzte. Es ist 10-20 mal gefahren und in einem sehr guten Zustand. Ich würde es für 1500€ verkaufen jedoch ist der Preis verhandelbar. Bei Interesse einfach eine SMS oder WhatsApp Nachricht an diese Handynummer : 004915129149633
      Dort kann werde ich auch noch Fotos usw schicken.
    • By jonasty
      hey meine lieben,
       
      ein Freund von mir hat mit einem Kollegen eine ziemlich geile Idee realisiert, schaut hier https://www.jaykay-sport.de/
      Es mag sich wirklich schräg anhören, aber es funktioniert tatsächlich! Bei Kickstarter kann man JAYKAY unterstützen seit ein paar Tagen!
      ich habe gestern mit Benedict Kuhlmann telefoniert und darf bald auf dem Prototypen eine Proberunde drehen! im esk8builders forum hatt
      man sich etwas lustig gemacht und die idee als fake abgetan, aber glaubt mir Mcgyver hat zwei linke hände im vergleich zu Benedict, und ich werd hier
      sobald ich eine Probefahrt gemacht habe ein Feedback geben.
      in diesem Sinne, schaut euch JAYKAY mal an und gebt ihnen eine Chance bevor alles schlechtgeredet wird, was ja leider in der scene bei neuen ideen üblich ist!

      was der eboarder nicht kennt kommt ihm nicht unters Deck
       
      MfG jo
×