Jump to content
Tattoo1990

Enclosure und Akku

Recommended Posts

Hi Leute,

 

Ich möchte mir im laufe des Jahres einen Akku zusammenbasteln. Es soll ein 12s4p 18650 Li-Ion Akku werden. Im Vordergrund steht die Reichweite. Als Unterdeck Box habe ich mir, da ich ein Holypro Deck habe, das Holypro 35 enclosure von eboardsperu ausgesucht.

 

 

Jetzt bin ich aber schon beim ersten Problem und zwar das Punkt Schweißgerät.. Das kostet neu so um die 300€ 🤯

Hat jemand Erfahrungen mit solch einem Akku bau? Gibt es da eine andere Lösung? Zellenhalter für 4 Zellen, welche nach dem Einlegen in Serie verbunden sind?

 

Daher würde ich am liebsten, da ich auch nicht viel Ahnung habe vom Akkubau, einen fertigen 12s4p Akku kaufen aber da alles von Asien kommt ist mir das nicht so geheuer..

 

Gibt es in Deutschland oder Österreich jemanden der solche Akkus baut und verkauft?

 

 

Danke schon mal 🤙

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Klar, bei Amazon bestellen ... kostet allerdings 75% mehr, als die bei Aliexpress und ist oft kein BMS verbaut, was dann noch nachzurüsten ist. Das finanziell günstigste ist sicher Ali.

 

Punktschweißgerät ist, wenn das ein einmaliges Projekt ist, nicht unbedingt vonnöten. Ne alte Autobatterie tut's auch, solange sie von den Specs her 300 A liefern kann ... die meisten können 450, sollte also kein Problem sein. Dicke Kupferkabel an die Pole und in Lüsterklemme, aus der Lüsterklemme raus zwei Kupfernägel, mit dem Nickelstreifen kurzschließen, voilà, Punktschweißen!. Wenn Dich der Kurzschluss nervös macht, vom Schrottplatz für 2 EUR ein altes Anlasserrelais dazwischen und mit Dipschalter kurz Strom geben, nachdem die Nägel auf der Schweißstelle platziert sind.

 

Die größere Mühe macht das Verlöten und ggf programmieren des BMS ... preiswerte kosten um die 12 EUR. Und damit hast Du die Wahl der Zellen 🙂

Edited by Kai
Full Quote entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Prebuilt_Kit_V3.2_1_small.jpg
MALECTRICS.EU

This Spot Welder can be used to weld 18650 batteries. It needs a 7-12V power source (12V...

also ich besitze dieses schweißgerät und habe damit muttis fahradakku neu aufgebaut. das war echt ein kinderspiel. das teil ist einfach der hammer. ich denke mal, das in meiner bastelkariere noch einige akkus geschweißt werden wollen. vom löten würde ich abraten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

na ja, die kabel von den Zellen zum BMS wirst Du schon verlöten müssen.

 

Und wenn ich die Wahl zwischen alter Autobatterie (kostenlos) und den 90 EUR hätte ... GEschmackssache und eine Frage des Taschengelds 🙂

Edited by Kai
Full Quote entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist doch eine einmalige anschaffung. das mit der autobatterie finde ich schon ziemlich kriminell. ich würde das risiko nicht eingehen, das ich mir meine neuen akkus zerschieße und was sind schon 90 euro, wenn man bedenkt, was das trampa gekostet hat wenn es denn mal fertig ist. aber muss jeder selber wissen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Was soll denn daran bitte kriminell sein und wie willst Du Dir damit einen Akku zerschiessen? Eine Autobatterie ist ein Bleiakku und Kurzschlussfest. Und die 12 V bringst Du ja nicht an die LI-Zellen. Ich glaube, Du hast da etwas viel Fantasie ... und viel Taschengeld 🙂

 

Und für 90 EUR bekomme ich bei Ali einen 10S3p mit 10 Ah.

Edited by Kai
Full Quote entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

du kannst doch den strom garnicht dosieren und als ungeübter glaube ich, das man löcher in die zellen brennt. ich weis auch das man keine 12 volt auf die zelle bringt, da man die schweißspitzen ja nur auf plus oder minus hält. aber wir brauchen nicht darüber zu diskutieren, welches schweißverfahren sich hier jeder zutraut. ich als handwerker kann nur sagen, das ich nur so gut arbeiten kann, wie mein werkzeug es zulässt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was haltet ihr von dem system?

https://youtu.be/1D90heZ8z4s

 

Der Arduino ist ja genial! Kannte ich so nicht. Aber mit den zellen, schrumpfschlauch, schweißer, bms, etc. kommt man ja preislich an ein fertiges Battery pack.

 

Muss mir das ganze mal durchrechnen hab nämlich auch eine variante mit lipos im enclosure gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Du kannst auch 2 5S LiPos mit 5 Ah in Reihe schalten, bist aber auch bei 100 Eur ... Ohne vernünftiges BMS und mit erheblich weniger Ladezyklen als bei Rundzellen. Dafür liefert das Paket auf Dauer 50 oder 60 A ... das lohnt sich jedoch nur, wenn du solche Ströme auch brauchst

Edited by Kai
Full Quote entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
On 3/7/2019 at 8:26 PM, Tattoo1990 said:

Was haltet ihr von dem system?

https://youtu.be/1D90heZ8z4s

 

Der Arduino ist ja genial! Kannte ich so nicht. Aber mit den zellen, schrumpfschlauch, schweißer, bms, etc. kommt man ja preislich an ein fertiges Battery pack.

 

Muss mir das ganze mal durchrechnen hab nämlich auch eine variante mit lipos im enclosure gesehen.

Die "Kappen" machen einen guten Eindruck wenn man den Platz hat.

Ich verlöte lieber und ich kenne jemanden in Berlin der Punktschweissen kann. Der könnte dir denke ich mal locker 4 Reihen 10s zusammenschweißen. Die 4 Stränge kann man ja selbst verbinden und die Balancerkabel selbst anlöten.

Den Akku so anbauen dass er ja nicht flext, ich habe mein flex Longboard z.B. mit 2 Kisten drunter gebaut (laminiert) und 2 Akkustränge die mit etwas flexiblem Kabel beweglich verbunden sind. 2 x musste ich eine Lötfahne bisher nachlöten aber jetzt ist Ruhe und das Board rennt und flext.

https://www.elektro-skateboard.de/forums/topic/1522-streetboard-eigenbastelei/?do=findComment&comment=42887

Edited by Chrizz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.3.2019 um 14:37 schrieb Therealesk8:

eher keine Interesse? 

eher Interesse :) klar :D:D:D

Mach dafür gerne ein neues Thema auf.

 

Die von eboardsperu habe ich mal angeschrieben, ob es mir Möglich wäre deren Kästen zu verkaufen, ich finde die sehen ganz gut aus eigentlich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 minutes ago, Kai said:

eher Interesse :) klar :D:D:D

Mach dafür gerne ein neues Thema auf.

 

Die von eboardsperu habe ich mal angeschrieben, ob es mir Möglich wäre deren Kästen zu verkaufen, ich finde die sehen ganz gut aus eigentlich :)

Ich eröffnete am Abend im Wiki vll was. 

Also ich möchte erzählen, wie ich eine 10s3p Batterie mit dem Arduino Punktschweißgerät baue. 👍

@Kai du hast doch im Wiki schon einen Tread mit dem Titel Diy Akkubau erstellt. Soll ich da ein bisschen weiterschreiben, oder einen neuen erstellen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KaiIch versuche das ganze gut zu beschreiben und auch viele bilder hinzuzufügen. 

Aber das werde ich nicht auf einmal schreiben, sondern immer wieder ein bisschen was hinzufügen. 

Ich wollte auch mal ein Video drehen, in dem ich zeige, wie man einen Akku für ein elektrisches skateboard baut, aber es gab iwie noch niemanden, der mich motiviert hat, dies zu machen. 

Aber vll wirds bei diesem akku ja was🤔✌️

Baue derzeit einen akku für einen freund, weil der will sich ein riptide bauen, also er bestellt das originale riptide deck von der firma und dann designe ich ihm ein 3d gedrucktes Gehäuse und baue ihm einen akku. (10s3p).

Aber da der akku für dieses board eine spezielle form braucht, weiß ich nicht, ob das für jedermann spannend ist😅🙌

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kai Ich möchte mir von eboardsperu eine box für einen 12s4p akku kaufen da diese aussehen als wären sie die besten für den geforderten flex geeignet. Wenn du diese in deinen shop bekämst wär das der Hammer und ich würde sie sicher über diesen beziehen! Sollte da was gehn sag mir auf alle Fälle bescheid 🤩 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×