Jump to content
Ninestep1337

Verkaufe Ninestep NS-05

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

verkaufe hier mein ca. 1,5 Monate altes Ninestep NS-05.

Habe das Board, ich glaube, Ende Oktober für 500€ bei Amazon bestellt und da es bei der Zollfreigabe im Weihnachtsstress irgendwie vergessen wurde kam es erst Mitte Februar.

Das Board verkaufe ich eigentlich nur ungern jedoch will ich das Geld in ein neues Board reinvestieren und 2 Boards benötige ich nicht.

 

Das Board ist voll funktionstüchtig und läuft immer noch wie am ersten Tag.

 

Nun zu den Gebrauchspuren:

 

- am Nosetail etwas zerkratzt da ich es nach dem Auspacken versehentlich direkt mit Vollgas an die Wand gefahren habe.

- Um zu schauen ob der Akku austauschbar ist, habe ich am Board unten die schrauben gelöst. 4 der 8 schrauben hatten eigentlich keine Funktion und haben danach nicht mehr richtig gehalten.

  Das Problem habe ich mit Sekundenkleber gelöst um alles weiterhin vor Nässe zu schützen.

- Die Trucks haben die üblichen Gebrauchsspuren vom Bordsteinkante herunterfahren

 

Das Board kann auch gerne Probegefahren werden: 76744

Da das Board wirklich wenige Kilometer zurückgelegt hat und die Gebrauchsspuren lediglich optische auf den 2. Blick erkennbare Mängel sind würde ich mich über einen VK von ca. 400VB sehr freuen.

 

Eine rel. gute Beschreibung des Boards findet man unter Amazon:

WWW.AMAZON.DE

Ninestep 40 km/h Dual-Motor 800W Hochwertiges Elektro Longboard elektrisches Skateboard LG Akku 6.6Ah kabellose 2.4Ghz Fernbedienung: Amazon.de: Amazon.de

 

Über Anfragen würde ich mich sehr freuen. Bilder kann ich euch bei Interesse heute Abend oder morgen gerne zusenden.

#keinAprilscherz

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will Dir Deinen Verkauf nicht vermiesen ... allerdings ist das Ninestep baugleich mit dem daibot, das zur Zeit Neu für unter EUR 350,- zu haben ist. Und meine Erfahrung (hab das Gleiche verkauft) war, dass es mit 370 inkl Versand gut an den Mann zu bringen ist, wenn der Zustand wirklich gut ist. Immerhin ist es vor Ort mit kurzer Lieferzeit zu haben 🙂

 

Wenn 370 für Dich eine Option sind, frage ich gerne mal bei meinen Bekannten hier rum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte irgendwo das Daibot für 420 gesehen und mich daher an dem Preis orientiert.

Daher schrieb ich auch absichtlich VB dazu.
370 wären vollkommen in Ordnung für mich und es würde mich sehr freuen wenn du auch etwas rumfrägst.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe für den VK vom Ninestep ein kaum gebrauchtes Mellow Cruiser gekauft.
Für 400 Euro mit 3 Akkus war das ein echtes Schnäppchen.
Hat zwar ein paar Kratzer am Kicktail jedoch würden die ja eh mit der Zeit kommen.

Im Sommer werde ich mich mit meinem Kumpel dann noch an ein DIY Mountainboard wagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By Ninestep1337
      Hallo Zusammen,
       
      nun ist es endlich soweit.
      Mein Freund/Nachbar/Arbeitskollege hat heute auch sein Ninestep/Daibot/Chinaboard erhalten. Gleiches wie ich bereits besitze.
      Nun zu meinen Fragen:
       
      Das Board hat eine 2,4 GHz Wireless Remote. (Mehr Beschreibung hab ich nicht)
      Wenn wir angenommen am Freitag unsere Schorle/E-Board-Tour machen und mit der gleichen Chinaklinke unterwegs sind, kann es dann passieren das die Fernbedienungen sich gegenseitig stören/blockieren ? Des wär nämlich während dem fahre mit 40kmh garnitmal soo geil.
       
      Desweiteren würde ich gerne wissen ob ich mit meinem Handy (Huawei P20 Pro) per Infarot steuern könnte ?
      Das Handy hat eine App über die sich auch Klimaanlage/Fernseher oder jeglicher weiterer Elektroscheiß steuern lässt.
      Müsste man hierfür dann irgendwie noch einen Sensor verbauen ?
       
      Gruß
      Alex
×