Jump to content
Nordlicht

Neue Demo in Berlin, 28.4.2019

Recommended Posts

Moin!

 

Demo in Berlin, 28. April, 12 Uhr mittags, Brandenburger Tor

 

5FFDE7C4-D150-4AB2-8B1D-1C8637A5990E.jpe
ELECTRICEMPIRE.DE

Für Nutzer, deren Elektrokleinstfahrzeuge keine Chance auf Legalisierung haben! Berlin, 02. April 2019 — Die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

hach, wenn das nicht so teuer wär :( Grad mal geguckt, das Bahnticket kostet 150€.

Fährt vielleicht jemand aus der Nähe Saarbrücken oder Mainz dort hin?

Edited by visnu777

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ablauf wie bei der 1. Demo mit Treffen vor dem BMVI und anschließender Demo-Fahrt durch Berlin bei diesmal nicht gefühlten -10 Grad? ;-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ... fast!

 

Der Treffpunkt ist diesmal beim Brandenburger Tor - 12 Uhr mittags - High Noon.

 

Was das Wetter angeht: es dürfte wohl Akku- und Fahrer-freundlicher als im Dezember werden.

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus zusammen, ich hoffe es werden zahlreich Leute erscheinen! Ich reise aus München an um mit am Start zu sein! 

Kann mir jemand sagen wie viele Demonstranten ca. erwartet werden? Gerne würde ich in den sozialen Netzwerken Promotion machen, finde jedoch nichts auf Facebook und Instagram - habt ihr Infos? 

Beste Grüße ✌🏽

 

Gerade eben schrieb Bassouma:

Servus zusammen, ich hoffe es werden zahlreich Leute erscheinen! Ich reise aus München an um mit am Start zu sein! 

Kann mir jemand sagen wie viele Demonstranten ca. erwartet werden? Gerne würde ich in den sozialen Netzwerken Promotion machen, finde jedoch nichts auf Facebook und Instagram - habt ihr Infos? 

Beste Grüße ✌🏽

 

 

Facebook hab ich gefunden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By Kai
      Nach dem das Thema eKFV bei den ersten beiden Bürgertalks nicht behandelt wurde hier der Hinweis auf den Dritten.
      An diesem Mittwoch den 17.10. um 18:20 heißt es wieder zum Popcorn greifen und live dabei sein.
      Hashtag ist #GrillDenScheuer.
       
       
       
       
       
    • By Kai
      126. Abgeordneter Matthias Gastel (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN)
      Welche auf dem Markt üblicherweise erhältlichen Elektrokleinstfahrzeuge (E-Tretroller, selbstbalancierende Einräder, E-Skateboards usw.) werden durch die geplante „Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr und zur Änderung weiterer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften“ für die Teilnahem am öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen (diese bitte so konkret wie möglich benennen), und in welchen Punkten werden sich die Zulassungs- bzw. Teilnahmevoraussetzungen am öffentlichen Straßenverkehr von denen bei Fahrrädern unterscheiden?
       
      Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs Steffen Bilger vom 14. September 2018
      Zum Entwurf der geplanten Verordnung zur Genehmigung von Elektro- kleinstfahrzeugen für den öffentlichen Straßenverkehr können derzeit keine weiteren Informationen gegeben werden. Da die Ressortabstimmung noch nicht abgeschlossen ist.
       
       
      Seite 107 http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/044/1904421.pdf
    • By kenny1987
      Das BMVI hat (wie im Gesetzgebungsverfahren üblich) den Referentenentwurf den es hier an anderer Stelle schon zu lesen gab noch einmal in erläuterter Form bereitgestellt. Damit ist auch der zeitliche Stand des Entwurfs klar - er stammt vom Juli diesen Jahres.

      Hier kann man sich das ganze durchlesen:
      https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/G/Gesetze-19/II-15-referentenentwurf-ekfv-enorm.pdf?__blob=publicationFile
    • By Mats
      Nun bin ich mit meiner Stellungnahme fertig. Allerdings hatte ich die "kurze" Fassung mit 22 Seiten als Vorlage.  Und hatte die Vorlage  ja über dieses Forum einsehen könne, als erst Anfang Oktober. Ist alles ein bisschen kurzfristig. 
       
      Ich bin für Stellungnahmen und Kritik offen. Was würdet ihr noch ergänzen bzw. verändern?Stellungnahme eKFV-10-10-18-pdf.pdf 
×