Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)

Kann mich jemand über die gültige Rechtslage in Österreich aufklären?

 

Ein motorisiertes Skateboard ist ja wohl laut StVO (inkl. Novelle) ein Spielzeug. 

 

Wo darf ich damit also in der Praxis fahren? Wie schnell? Mit welcher Ausstattung? Welche Beschränkungen gelten für das Board?

 

Ich selbst bin mit einem Enertion Raptor 2 unterwegs (gewesen), das fällt wohl in Sachen Höchstgeschwindigkeit und Leistung völlig aus dem Rahmen.

 

Mit welchen rechtlichen Konsequenzen ist in Österreich zu rechnen, sollte man mit der Polizei in Konflikt kommen?

 

Wie sieht es mit Versicherung im Schadensfall aus? Beispielsweise wenn sich das eSkate in den Straßenverkehr verselbständigt oder ich mit einem anderen Verkehrsteilnehmer kollidiere? Kann man sich versichern?

 

 

Je mehr ich über die Rechtslage nachdenke, desto mehr vergeht mir die Lust am Fahren. Und ja, ich hätte mir das durchaus auch vor der Anschaffung überlegen können :)

Edited by Rodeodave

Share this post


Link to post
Share on other sites

Österreich

Skateboards, egal ob mit oder ohne elektrischen Antrieb haben lt. Gesetz nichts auf einem Radweg oder einer Fahrbahn verloren, da sie als “fahrzeugähnliches Kinderspielzeug” eingestuft werden. Aber es gibt Ausnahmen: Auf Gehwegen aber auch Spiel- und Wohnstraßen oder auch Fußgängerzonen sind sie vom Gesetzgeber gestattet. Allerdings gilt z.B. auf Gehwegen die Einschränkung, dass Fußgänger nicht behindert werden dürfen. Außerdem muss verhindert werden, dass sie auf die Fahrbahn gelangen können. Kinder unter zwölf Jahren dürfen ein E-Skateboard alleine nur mit Radfahrausweis nutzen.

 

Grade mal durchgegoogelt.

Bin mir aber nicht sicher inwiefern man dem glauben schenken kann da keine Quellenangaben hinterlegt sind und der Beitrag schon fast 1 Jahr alt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hä, in Österreich sind e-Skateboards Spielzeug und dürfen nicht auf die Straße und in Deutschland sind sie zu gefährlich und dürfen nicht auf den Fußweg?

Ja wie denn jetzt nun, ich dachte wir sind alle in der gleichen EU...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Meine österreichischen Rollerfreunde haben mir auf diese Frage vor ein paar Wochen geantwortet, das alles wie bei Rollern sei und da gilt Behandlung wie Fahrräder und nicht schneller als 25 erwischen lassen ... Also Geschwindigkeit selbst einhalten, kein kastriertes Gefährt. Aber die kommen allesamt aus Wien, wo die Vorschriften großzügig interpretiert werden ... Von Magistrat und Polizei.

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rodeodave,

 

kommst du zufällig aus Wien? Dann könnten wir gemeinsam fahren.

 

Ich bin vor ca. 5 Jahren als das Thema noch nicht aktuell war, zwei Jahre lang fast jeden zweiten Tag in Wien mit einem Mobo 800 unterwegs gewesen. In der Zeit wurde ich 3 x von der Polizei aufgehalten, mit der Info, dass wenn das Ding über 25 km/h schnell ist, der Autoführerschein weg sein kann. War dann einer der Gründe, weshalb ich aufgehört habe, damit zu fahren.

 

Solltest du jetzt mit einem Skateboard, das maximal einen 600w Motor (früher war die Grenze bei 800W) hat und maximal 25 km/h erreicht, unterwegs sein, wird vielleicht das Skateboard eingezogen, aber Strafe solltest du keine bekommen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb webs:

Hallo Rodeodave,

 

kommst du zufällig aus Wien? Dann könnten wir gemeinsam fahren.

 

Ich bin vor ca. 5 Jahren als das Thema noch nicht aktuell war, zwei Jahre lang fast jeden zweiten Tag in Wien mit einem Mobo 800 unterwegs gewesen. In der Zeit wurde ich 3 x von der Polizei aufgehalten, mit der Info, dass wenn das Ding über 25 km/h schnell ist, der Autoführerschein weg sein kann. War dann einer der Gründe, weshalb ich aufgehört habe, damit zu fahren.

 

Solltest du jetzt mit einem Skateboard, das maximal einen 600w Motor (früher war die Grenze bei 800W) hat und maximal 25 km/h erreicht, unterwegs sein, wird vielleicht das Skateboard eingezogen, aber Strafe solltest du keine bekommen können. 

maximal oder mehr als?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×