Jump to content
Ninestep1337

Elektro-Flowboard DIY

Recommended Posts

Hallo,

 

wie ich schon ab und zu erwähnt habe wollen mein Freund und ich ein DIY Board bauen.

 

Da wir beide schon ein normales E-Board besitzen kamen wir auf die Idee mal was anderes zu Elektrifizieren.

Zuhause habe ich noch ein Flowboard herumliegen welches ich noch nie benutzte.

Problem beim Flowboard ist dass es erst richtig Spaß macht wenn man abwärts fährt.

 

Wenn man jedoch das Board mit einem Motor antreiben könnte, hätte man denke ich das maximale Snowboardfeeling.

 

Da die Flowboards an jeder Achse 7 Inlinerrollen haben fällt uns bisher nur nicht ein wie wir das ganze antreiben können.

 

Wir würden uns über ein Paar Vorschläge oder Ideen sehr freuen.

maxresdefault.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

vlt lassen sich die beiden mittleren Rollen auf jeder Seite durch einen Hub-Motor ersetzen? Oder Ritzel in die Mitte, Fahrradkette und ein Mittelmotor ... Sportwagenfeeling gratis mit dabei.

 

Mit Hubmotor meine ich übrigens Scootermotor, nicht ESk8-Motor. es gibt auch ganz kleine Scootermotoren, die Mittig auf einer Achse sitzen. Ob das machbar ist, weiß ich nicht, da ich anhand des Bildes nicht verbindlich auf die vorhandene Achskonstruktion schließen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×