Jump to content
Popeye

Flipsky VESC wegen Can-BUS durchgebrannt ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich glaube meine beiden VESC´s sind vermutlich durchgebrannt.

Das blaue Licht ist aus, keine USB Verbindung mehr möglich einziges Lebenszeichen ist ein Summen der Kondensatoren : (

 

Hoffe von euch hat jemand Erfahrungen oder Rat.

 

 

Folgendes ist passiert:

Ich habe meine 2 VESC´s  sowie Controller mit Receiver & Bluetooth Adapter bekommen.

Alle Bauteile sind von FLIPSKY.

Habe die VESC´s erst einzeln im VESC-Tool eingerichtet (Software /Motor & Controller über den Wizzard) alles soweit völlig problemlos.

Im Anschluss habe ich die beiden VESC mit dem Can Bus verbunden und versucht den Controller einzurichten.

Nachdem der Ladebalken der den Can Bus erkannte verschwunden war, war die Verbindung Controller zu Receiver plötzlich weg. Ein paarig war nicht mehr möglich!

Nachdem ich in den VESC-Tool  Einstellungen erfolglos probiert habe den Receiver wieder ans laufen zu  bringen (bsw. App´s deaktiviert, und wider aktiviert),

entschloss ich mich erneut (es hatte zuvor funktioniert). Das Motor Setup inkl. CAN Bus nochmal durchlaufen zu lassen.

Es lief komplett durch  ``successfully´´ für beide Motoren .

 

 

Startete die Stromverbindung neu und Merkte das keine USB Verbindung mehr möglich ist auch das Blaue Licht war aus. Beide VESC´s summen nur noch verdächtig in der Höhe der Kondensatoren .

 

 

Erst der Controller jetzt die beiden VESC auch noch,

bin gerade echt frustriert hoffe jemand weiß Rat.

 

 

Gruß aus Paderborn  

Share this post


Link to post
Share on other sites


Ja die Dinger brennen ab wenn Du sie mit dem CAN Bus verbindest... Du mußt sie Isoliert mit dem PWM Signal der Fernsteuerung ansteuern sonst Brennt es..... da hat es den DRV Chip gegrillt.

Dr. Board

 

Habe selbst 2 von 4 Reglern verloren....

 

Bin am Wochenende in PB schick mal PN mit Deiner Nummer

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich habe zwei flipsky vesc, einfach mit einem y kabel verbunden. aber nur von einen + - signal. von dem zweite vesc habe ich nur die signalleitung verdrahtet. minus sollte man weglassen, da man sonst ein masseloop erzeugt und plus, weil eine empfängerstromversorgung ausreichend ist. genau so macht man es auch beim copterbau. bei mir gab es so noch nie probleme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Popeye Mach mal ein Bild von deinem Aufbau bitte komplett, mit allem drum und dran wie du es auch dran hattest). Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass die FSESCs das CAN Problem der ersten VESCs nicht mehr hat. Habe schon viele verbaut aber war es immer selber schuld wenn was kaputtgegangen ist. Bei meinem Erstboard (Jetzt leider aufgrund der genialität des neuen zum Zweitboard geworden) laufen zwei 4.12er FSESC sehr stabil über CAN.

Edited by visnu777

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Dr. Board Ich hätte nicht gedacht das eine solche Oktokoppler Verbindung  bei diesem VESC notwendig sind.  Es ist jetzt auch mein 2. Projekt.  Hatte in meinem 1. Board noch einen einfaches China Dual ESC  und war der naiven Meinung:  "Diese VESC´s mit diesem Fetten Transistoren müssten  sicher einiges aushalten können."  :(  So kann man sich täuschen...  

 

Hoffe das ich das Ganze noch in den Griff kriege, fühle mich gerade etwas verloren. 

Hoffe zumindest das man den Schaden schon mal auf, wie du sagst auf den DRV-Chip eingrenzen kann um es wieder instand zu setzen.

 

Sende dir gleich mal meine Nummer.

 

 

@visnu777Konntest du deine wieder reparieren/reparieren lassen ?  Ich werde heute Abend mal was hochladen.  

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.6.2019 um 17:22 schrieb visnu777:

@Popeye Mach mal ein Bild von deinem Aufbau bitte komplett, mit allem drum und dran wie du es auch dran hattest). Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass die FSESCs das CAN Problem der ersten VESCs nicht mehr hat. Habe schon viele verbaut aber war es immer selber schuld wenn was kaputtgegangen ist. Bei meinem Erstboard (Jetzt leider aufgrund der genialität des neuen zum Zweitboard geworden) laufen zwei 4.12er FSESC sehr stabil über CAN.

 

Anbei mal mein Setup:

 

1.  10S LiIon Akku mit 14Ah

IMG_20190619_204758.thumb.jpg.121f89d49ff3e35c69740d851ecb9727.jpg

 

2. Verbunden an meinen On Off Switch Schalter (Ich weiß ich weiß..,. Könnte mitunter auch ein Grund gewesen sein glaube ich aber nicht wirklich dran) 

IMG_20190619_204838.thumb.jpg.3f05e1547287a01a27c994e7271fb6c5.jpg

 

 

3. Y-Parallel Verbindung zu den VESC´s

IMG_20190619_204927.thumb.jpg.d46339809972fdd5fd38696b9b954b34.jpg

 

 

4. Die beiden Flipsky 4.12 Vesc  mit Can Bus,  Receiver am Master, 5Pin Hall Sensoren & Bluetooth Adapter

IMG_20190619_205010.thumb.jpg.8f86406edef4e350605670f20c88561f.jpg

 

5. Controller mit Receiver von Flipsky mit Akku Status

IMG_20190619_205038.thumb.jpg.42276b804de22333245ed7ff42758350.jpg

 

6.  550W 70KV Hub Motoren mit 5Pin Hall Sensoren

IMG_20190619_205019.thumb.jpg.99767d06af87538e7d3a9cfa199b89ee.jpg

 

 

> Ich denke das Dr.Board mit den PWM Eingängen recht hatte. Erst hatte sich der Receiver verabschiedet, sobald mit Can Bus das VESC-Tool Setup      durchlief und danach bzw. nach vielen vielen erfolglosen versuchen den Fehler zu  finden dann der Rest.

 

 

 

Anbei noch der Rest vom Fest:

 

Blanko Streetboard Deck,

Werde die 2 Cases für den Akku & die Steuereinheiten wie beim letzten Boad auch, aus Carbonfaser und Epoxit Harz selber formen und bauen.

Die Drop Thru Löcher aus gründen der Stabilität mit Epoxit und Pigment in passender Farbe schließen

und mit L Lochblech Profilen under den Carbon Case das Brett etwas weniger federn lassen. 

IMG_20190619_210345.thumb.jpg.c7ad02294716cd8e03a4bdc05290f962.jpg

IMG_20190619_205820.thumb.jpg.03e2a1c2414f0f3c6198a91fd7a72ff2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×