Jump to content
Hustensaft

Nabenmotor defekt

Recommended Posts

Moin Moin! 

 

Ich habe mir kürzlich ein Inboard M1 zugelegt inklusive 2. Akku und bin bisher sehr zufrieden damit. Leider ist mir heute auf einer Tour einer der beiden nabenmotoren kaputt gegangen. 

 

Ich habe das Board gebraucht gekauft und beim 1. mal testen hatte der Motor schon rumgezickt, aber da er dann doch funktionierte nachdem ich ein bisschen daran rumprobiert habe, habe ich mir nichts bei gedacht. 

 

Naja. Jedenfalls hat das Board knapp 1-2 Monate funktioniert und nun habe ich folgendes Problem: 

 

Der Freilauf funktioniert wunderbar solange ich kein Gas gebe. Ich kann das Board also nutzen solange ich die Fernbedienung nicht anfasse. Aber wenn ich Gas gebe, blockiert der rechte Motor plötzlich. Es sieht so ein bisschen so aus, als würde man ein recht wackliges Objekt an einen Elektromagneten halten, welches dann magnetisiert wird und über den Zeitraum von einem Bruchteil einer Sekunde eifrig hin - und herwackelt. Als würde dieses Magnetfeld nur leider nicht rotieren wollen. 

 

Ich kann morgen gerne ein Video von dem Problem hochladen, sollte meine Beschreibung nicht ausführlich genug sein. 

 

Wie dem auch sei: hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt? Ich wäre froh wenn es nur ein Kabel wäre, aber wenn die Kupferspule kaputt ist, wäre das wirklich ärgerlich. Garantie habe ich noch auf das Board, aber wer weiß ob das ein Garantiefall ist... 

 

mfg

Edited by Hustensaft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×