Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 01/18/20 in all areas

  1. 3 points
    ich informier umgehend bei Updates alle Spender per Mail. Auch die Timeline wann etwas zu erwarten ist wurde mitgeteilt. sorry aber spenden heisst nicht sofort legal fahren. auch freuen wir uns über jeden aktiven Support im Verband bzw. auch Vorschläge und neue Strategien um weiter für eine Legalisierung und Akzeptanz einzutreten. Ich finde Deine Einstellung etwas unglücklich "ich hab gespendet was iss nu?". die Klage war ein erster Versuch einen stehenden Prozess neu anzuschieben. ggf kommt am Ende auch raus, dass die Allianz nicht versichern muss. Wie geht's dann weiter? Bist Du bereit nochmal zu spenden und am Ball zu bleiben? Auch über solche Überlegungen bitte Gedanken machen. Lars macht das schon wäre zu einfach!
  2. 2 points
    denke der nächste Podcast kommt erst im Februar. Vor der ISPO und VGT macht das alles keinen Sinn. Jedenfalls planen wir die rechtliche Situation im Zusammenhang mit "Kontrahierungszwang" und "ich habe eine Versicherung und die müssen dann auch zahlen" endlich richtig aufzuzeigen und mit den ganzen Halbwahrheiten aufzuräumen! Vermutlich wird das neue Kennzeichen für 2020 kaum noch Fahrer ohne Lenkstange erreichen und falls doch nur noch mit dem schönen Nebensatz "nur gültig auf Privatgelände" Thema "endlich oder demnächst legal fahren" ich will kein Spielverderber sein, aber davon war leider nie die Rede. Aktuell versuchen wir mit neuen Ansätzen neues Leben in die tote Ausnahmeverordnung zu pusten, aber ob es was bringt? Fakt ist das das BMVI die aktuelle Verordnung 3Jahre begleitet aber noch keine Ausschreibung dafür existiert. Klage und VGT werden auch kein Ergebnis herbeiführen was alle ab z.B. März 2020 legal fahren lassen wird. Bitte weiter tiefstapeln und neue Lösungen finden. Dazu sind Mobilitätstage sicherlich hilfreich um für unsere Fahrzeuge zu werben um mehr Akzeptanz und Sichtbarkeit in der Bevölkerung zu schaffen. Wir müssen von dem "Leih E-Scooter Trauma" weg und den Privatverkehr mehr stärken. Stickwort -> LastMile und Intermodal aber nur mit Helm und Versicherung!!!
  3. 1 point
    Liebe Community, ich benötige bis Mitte nächster Woche Urteile von Strafverfahren (idealerweise München / Bayern -> Sitz Landgericht), in welchen z.B. Elektroskateboardfaher aufgrund von § 6 PflVG zur Rechenschaft gezogen worden sind. Gerne auch weitere Bundesländer! Mails bitte direkt zu mir info@electricempire.de Unterlagen werden vom Rechtsanwalt gesichtet und entsprechend anonymisiert! Gruß Lars
  4. 1 point
    No pro i do not expect anything ... only that my money is used for the good course.... and yes of course I want to spend again and again 😎 ich lebe im Waldbröl und bin persönlich im Gespräch mit der Gemeinde Mensch die verantwortlich ist für e- Mobilität wie sprechen Über ein Ausnahme Genehmigung..... greetings with love berto mein Deutsch Rechtschreibung ist nicht so Fine ....sorry für that
  5. 1 point
    chasqui

    Demo 2020 in Hannover

    Moin, unter Elektroskateboards werden legal in Deutschland! wurde geschrieben das voraussichtlich im Mai ne große Demo stattfinden soll. Ich nehme an wieder in Berlin. Macht wohl auch am meisten Sinn. Was mich reizen würde wäre eine Demo am 16. Mai zur Micromobility Expo in Hannover. Durch die Messe könnte vielleicht ein bisschen wirtschaftlichen Druck aufbaut werden, wenn die sich auch dahinter stellen und z.B. als Abschlussfahrt mitmachen. Weiter hat Hannover ja jetzt einen Grünen Bürgermeister, vielleicht unterstützen die das, so dass wir es vielleicht schaffen, zu fahren und nicht laufen müssen. Viele vielleicht‘s und ist nicht mein Bundesland, aber laufen finde ich einfach bescheiden. Deshalb würde ich mich aber doch durchaus gern mit einbringen.
  6. 1 point
    Kai

    Echter Datenschutz

    Ich werde das Forum Stück für Stück auf maximalen Datenschutz umbauen. In der Datenschutzerklärung, die eh niemand liest, auf die Nutzung der Daten hinzuweisen hat mit Schützen von Daten nichts zu tun! ggle Analytics ist bereits komplett entfernt. Ich hatte da eh kaum reingeschaut und falls es doch mal einen Grund geben sollte detaillierter Infos über die Forennutzung auswerten können zu müssen werde ich das über eine lokale Matomo Installation auf eigenem Server machen. Dann bleiben die Daten wenigstens intern und gehen nicht in BigData Töpfe Dritter. Vom Groben zum Feinen. Ich werde hier über die Fortschritte berichten...
  7. 0 points
    Hmm 🤔 noch was Neues am Westen Frontier... oder habe ich die gespendete Euro 💶 um sonnst gegeben ....
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×