Jump to content

Evolve Skateboards DE

Members
  • Content Count

    792
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Evolve Skateboards DE last won the day on January 14

Evolve Skateboards DE had the most liked content!

1 Follower

About Evolve Skateboards DE

  • Rank
    evolveskateboards.de

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Evolve Skateboards DE

    Evolve bamboo gt MIT 107 mm rollen wie neu

    Bei uns ist die Garantie übertragbar.
  2. Evolve Skateboards DE

    welches board ist unauffällig?

    Ja von der Idee ist das schon viel Innovation bei Jaykay. Das stimmt. Haben ja ne Kickstarter Kampagne 2017 gehabt. Wahrscheinlich aus dem Gedanken, als Legalität noch nicht in Sicht war, deswegen komplett unsichtbar, nur halt hörbar. Ich glaube der Ring, also die Fernbedieung müsste jetzt auch fast fertig sein. Ich meine auf der Demo hatte ich eine Prototypen Ring gesehen, Gestensteuerung oder so. Preis kommt wahrscheinlich durch die sehr spezielle Umsetzung. Es ist wahrscheinlich nicht die leichteste Aufgabe eine hohle Achse zu bauen, Akkus mit einiger Reichweite zu integrieren und das ganze Teil so zu bauen, dass es Belastungen wie Vollmetallachsen aushält. Aber optisch blitz sauber. Stary hatte ja auch schon mal früher ein relativ normal aussehendes Board rausgebracht, das aber glaube ich mit Abstand das lauteste ist durch das Getrieberasseln. Die haben das laut eigenen Angaben mit integriertem Planerary Getriebe gemacht um die Anfahrschwäche von Hub Motoren zu verbessern. Kam hier durch die Lautstärke nicht gut an. Alle nicht nach Elektro aussehenden Boards haben halt eine geringe Reichweite gemeinsam. Die Lautstärke ist bei allen entwas unterschiedlich. Aus dem Grund testen. Und auch aus noch einem zweiten Grund: Die Verzögerung des Fernbedienungsbefehls zum Board ist bei vielen doch zu groß. Also ich meine, wenn Du an der Fernbedienung Gas gibst und wann sich das Board dann bewegt, ebenso beim Bremsen die Verzögerung der Übertragung. Evolve überträgt super schnell, keine Verzögerung spürbar. Und gut dosierbar, präzise, so das Du sogar im GT Mode mit 1km/h konstant fahren kannst, jede km/h genau ansteuern, bis 47km/h. Das ist natürlich ein Unterschied, von kaum fahrbar zu verzögerungsfrei. Teamglee hat z.B. eine so große Verzögerung von über einer halben Sekunde bis Sekunde beim Gasgeben und Bremsen, dass das echt indiskutabel ist. Aber auch bei anderen Herstellern fällt die zu große Verzögerung auf. Deswegen immer testen und Dir ein eigenes Urteil bilden. Persönlich sehe ich das wie Falke, ich fahr seit 10 Jahren auf verschiedensten Boards, früher mit den großen, schweren Teilen, riesen Blei Akkus, seit Evolve nur noch Evolve alle Generationen, Motor zwischen den Achsen, dann hinten usw.. und schwimme immer im Verkehr mit so dass es nie aufgefallen ist und ich nie angehalten wurde. Wer aber bergauf an der Polizeit vorbeifährt, wird mit jedem Board auffallen 🙂
  3. Evolve Skateboards DE

    welches board ist unauffällig?

    dazu muss man sagen, das das Yuneec wirklich eins der lautesten ist. Alle anderen, auch mit Riemen sind leiser. Teste mal, ob Dir Hub Motoren von der Härte des Fahrgefühls gefallen, ist ja nur ein fünftel des Urethans dran als bei Deinen Yuneec Rollen vorher. Also deutlich härter.
  4. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    ich glaube, die werden ab 15 Jahren erlaubt mit Versicherungsplakette ohne Führerschein. Wenn man für Elektrokleinstfahrzeuge einen Führerschein bräuchte, würden die Sharing System Anbieter der Tretroller auch Sturm laufen. Die wollen ja, das man deren Roller an der Straßenecke mietet und nicht erst einen Führerschein machen muss.
  5. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    ja das sind weiterhin die alten News. Der für Tretroller lag vor, wird überarbeitet. Der sollte so gut wie fertig sein. Mit dem Release warten die aber auf die Ohne Lenkstangen Klassen (skateboards inklusive), die gerade erarbeitet werden. Das Ministerium will alle Elektrokleinstfahrzeuge mit und ohne Lenkstange gleichzeitig releasen. Und die wollen das noch im ersten Quartal schaffen, vielleicht dauerts einen Monat länger, wäre dann April.
  6. Evolve Skateboards DE

    H2C - SYL 08 Electro Skateboard All terrain...Schnäppchen?

    Hi Tripple M, zur Lieferzeit von 1,5 Monaten kommt dann, wie Du vielleicht schon weißt, auf die Summe von Board und Shipping + 2,7% Zoll drauf und auf diese Summe 19% Einfuhrsteuer. Wenn alle glatt läuft bekommst Du es dann vom Zoll oder Postmann. Wenn der Hersteller aber keine gültigen CE Zeichen usw. drauf hat und alle europäischen und deutschen Richtlinien erfüllt, kommt vom Zoll nur eine kurze Mail: Zurück nach Übersee, oder auf Deine Kosten zerstören. Da ist der Zoll krass. Wir hatten auch schon mal so eine Email, weil was gefehlt haben sollte, aber da unsere Produkte alle Richtlinien erfüllen und der Produktsicherheitsbeauftragte vom Tüv Düsseldorf unsere Boards schon mal überprüft hatte und alles in Ordnung war, konnte er den Produktsicherheitsbeauftragten vom Zoll Hamburg überzeugen, dass bei uns alles in Ordnung ist, die Ware freigegeben werden kann und er er nochmal hier in Düssledorf überprüft und dem Hamburger Zoll nachträglich Bericht erstattet mit Fotos. Kann aber natürlich anders ausgehen, wenn China Boards nicht alle Richtlinen für Deutschland erfüllen und man Geld aus dem Fenster geworfen hat und vielleicht noch Zusatzkosten für nichts hat. Sollte es aber alle klappen, und Du bekommst das Board, musst Du hoffen, dass niemals was kaputt ist, weil zurückschicken wegen Garantie ist ja bei dem Versandweg und Zeit so gut wie ausgeschlossen, und wenn Du Pech hast, musst Du es dann wieder mit 2,7% verzollen und 19 % Einfuhrsteuer bezahlen. Zum Board kann ich nicht viel sagen, eine sichere Aussage kann man nur machen, wenn es viele getestet haben und einige Zeit gefahren sind. Bzw. wenn man es selbst gefahren ist. Vom Video kann man nicht viel sehen. Was mir aus dem Video auffiel, ist, dass der eine immer Rückwärts fährt (der andere lamgsamer vorwärts, vielleicht ist das ja die normale Richtung mit Motoren vorn, dann wäre Frontantrieb All Terrain etwas von Nachteil. Gewicht von 16kg ist auch nicht ohne. Die Trucks mit Stahlfedern sind ja keine Federung, sondern Lenkung wie bei den alten Modos oder Skateys. Die haben wir vor Evolve vor 9 Jahren ja auch mal gehabt. Diese waren allerdings sehr schwer in die Kurve zu bekommen, wegen der Federn, und deswegen auch nicht einstellbar auf Fahrergewicht, also nur große Wendekreise. Es gab auch mal Lenkstangen dafür, damit leichtere Leute es besser per Hebel in die Kurve bekommen konnten. Meine Empfehlung, such mal nach einem Video, wo einer einen Kreis fährt, dass man den Wendekreis sieht oder zumindest das Einlenken, das sieht man in diesem Video nicht. Viele Grüße
  7. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    es kann sein, dass es besser wird mit den Strafen, vielleicht werden die anderen unlimitierten Boards ja auch als Kleinstfahrzeug gesehen mit Verstoß, dann gibts nur Ordnungsgelder, 40, 70 Euro oder so. aber weiß ich nicht genau.
  8. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    was mit schnelleren Boards oder Fahrzeugen und Legalität ist, bisher nichts bekannt über andere Klassen als die der Elektrokleinstfahrzeuge(20km/h)
  9. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    @ gerdkr , also standard sind auch keine 25km/h sondern über 35 fahren die meisten würde ich sagen. @ Mats, bist Du der Matthias Lochner? Cool mit dem Termin. Wenn Du schreibst wir, wer geht noch hin? Lars auch?
  10. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    Bis Ende Dezember sollte die überarbeitete Version der Tretrollerklasse (mit Lenkstange) fertig sein. Die Elektro Skateboard Klasse (ohne Lenkstange) sollte noch in Bearbeitungs sein. Die wollen alle gleichzeitig rausbringen. Ob die 3 Monate EU Haltefrist nur für neue Klassen gilt oder auch für Änderungen weiß ich nicht. Und auch nicht ob es zwingend ist.
  11. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    Umbau von Street STreet auf AT und unmgekehrt ist weiterhin möglich und dann auch legal, weil die Endgeschwindigkeit und Übersetzung gleich ist, ist ja durch das größere Zahnrad kompensiert. Z.B. 36km/h bei Street 83mm Rollen und 175mm Reifen gleich. Oder 97mm Rollen und 200mm Reifen 42km/h auch gleich. Große Unterschiede bei Street Rollen von 80mm auf 107mm, können wir zum einen durch größere Zahnräder kompensieren wie das 38t Zahnrad für Street oder Updates. Bei Auto musst Du ja auch beim Wechsel auf ganz große Reifen, die nicht eingetragen sind, zur Werkstatt und Deinen Tacho anpassen lassen.
  12. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    Ja geht nachträglich auch.
  13. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    You don’t need to limit the power. the power limit to 500 watt is for electric scooters. Electric skateboards can have higher wattage. Only the max speed must be limited, we can do that. So same power as before, same acceleration, same brake power.
  14. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    Hi Kinglongdong, ja ich denke, das Mellow, wie auch einige andere Hersteller im Rollerbereich den Anschiebmodus zu dem Zweck der legalen fahrweise Entwickelt haben. Gab ja vorher auch schon Roller wie der Scrooser 2014 / 2015, den man einmal pushed und der dann so weiterfährt. Aber da das nicht dazu geführt hat das Board legal zu machen, wurde es eben anders vermarktet, nur eine Vermutung. Jedenfalls ist das mit Pedelecs nicht gleichzusetzen, weil da wieder die Lenkstange und unabgängige Bremsen, Sitz usw. ins Spiel kommt. Und alle Elektrokleinstfahrzeuge können in Deutschland nicht in die Pedelecklasse kommen, weil Pedelecs kein Mindestalter haben, die Elektrokleinstfahrzeuge aber schon.
  15. Evolve Skateboards DE

    Elektroskateboards werden legal in Deutschland!

    Danke auch an Dich Alex für die Hammer Unterstützung udn ganze Arbeit, mit der Du Dich reinhängst. Ja aber sehe ich auch so, immer verantwortungsvoll fahren. Jetzt wo wir eine Versicherung bekommen, haben die auch Statistikdaten. Ich denke Elektroskateboards werden da sehr gut weggkommen, weil es alles geübte Besitzer sind. Vielleicht kann man da später die Geschwindigkeit erhöhen, wenn die Statistik gut wird. Die meisten Unfälle werden die Elektrotretroller haben, weil die in Sharing-Systemem Millionen von Rollern auf die Straße werfen, die dann von Ungeübten, im ersten Fahrversuchen gleich auf die Straße gefahren werden. Das wird sich in den Statistiken widerspiegeln und auch die Beschwerden/Argernisse durch überall rumliegende Roller werden sich auf Roller und nicht auf Skateboards beziehen. Die Begrenzung der Zahlen der Elektroroller pro Sharingsystem pro Stadt ist Sache der Stadt, nicht der Regierung oder BMVI. Ich hoffe die lernen schnell aus Amerika (da ist pro Stadt eine Max Anzahl an Sharingrollern), bevor der Ruf beschädigt wird.
×