Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Search the Community

Showing results for tags 'akkus'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • deutsch
    • News
    • Elektro-Skateboards Allgemein
    • Werkstatt
    • Elektro-Skateboard Marken
    • Elektrokleinstfahrzeuge / Mikromobile
    • Elektro-Skateboard.de Forum
    • Sonstiges
  • eKF Demo's Themen

Blogs

  • Testblog
  • Bastellogbuch
  • Mein Budget-Board
  • eKF Demo's Blog
  • eskave e.v.'s Blog

Categories

  • Legal: Road traffic, insurances, eKFV
  • Error - Repair Database
  • Wissenswertes
  • Eigenbauten
  • VESC
  • BamBam
  • Sonstiges

Calendars

  • Community Calendar
  • Events
  • Demos
  • eKF Demo's Termine

Categories

  • Fun
  • others
  • Protests
  • Events
  • Bajaboard
  • DIY
  • evolve
  • JayKay
  • Mo-Bo
  • Gadgets
  • bambam
  • EOL
    • beonx
    • boosted
    • epic boards
    • eSkates
    • elektroskate
    • Skatey
  • eKF Demo's Videos

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


Memberships


YouTube


Instagram

Found 6 results

  1. Hey Leute, ich bin zwar auf dem deutschen Forum nicht wirklich viel aktiv, möchte aber den Nutzern hier trotzdem auch meine Akkubaudienste anbieten. Ich baue seit einigen Jahren jetzt schon Akkus für Elektroskateboards und andere EKFs. Ich bau euch quasi jeden Akku, den ihr wollt. Die Zellen sind Markenzellen .Das Nickel zum Schweißen ist reines Nickel, Es gibt verschiedene BMS Optionen (charge only/ discharge BMS/ Smart BMS mit Bluetooth). Die Akkus bekommen auch Sicherungen am Ladeport und am Hauptkabel. Zellauswahl: 18650: Samsung 30q, 25r, 35e, Sony VTC6, LG hg2 21700: Samsung 40t, 50e, Molicell P42A 20700: Sanyo NCR20700B Preise werden individuell basierend auf dem Akkupack und Arbeitsstunden ausgemacht. Meldet euch einfach hier bei Interesse oder auf dem esk8.news.forum 🙂 (oder per mail: simeonpra@gmail.com) Anbei sind ein paar Bilder meiner letzten Akkus. Die sprechen denk ich mal für sich 😉 Thread auf dem Weltweiten Forum: https://forum.esk8.news/t/custom-liion-battery-packs-based-in-germany/7093
  2. Ich bin erst neulich auf E-Bords gestoßen und völlig angefixt!! Ich bin früher Skateboard gefahren und will mir ein Offroad-Board zulegen. Weil ich mich gerade erst in das Thema einarbeite bin ich dankbar um alle Tips V
  3. Moin! Ich suche einen Akku für mein MoBo 800,mit dem ich gern 25 bis 35 km kommen würde... Er sollte nicht zu teuer sein! Danke schonmal!!!!
  4. Hallo zusammen, ich habe mir aus folgenden Teilen ein E-Skateboard zusammengebaut: - Deck: Rune Caladbolg-No1 - Vorderachse: Standard Rune Caladbolg-No1 - Hinterachse: Caliber II Longboard Truck 10 Zoll 50° alu - Rollen: Evolve GT 97mm / 76A - Akkus: 2x Turnigy 5000mAh 3S 20C Lipos (11,1V) (in serie geschalten um auf 6S zu kommen) - ESC: HobbyWing Skywalker UBES 80A BEC 2-6S (wird ausgetauscht, da Bremse nicht zu gebrauchen) - Motor: N5065 320KV Brushless Motor - Motorhalterung: für Caliber Achse - Riemen: HTD 280 - 5M - 15 - Motorzahnrad: APS HTD-5 Motor Zahnrad 15 Zähne 8 mm 15 mm - Zahnrad Rolle: APS Adapter - Alien & ABEC Wheels - Steuerung - 2 LiPo-Wächter (ich weiß, die sind meistens nicht sehr genau) Bis auf den Motor habe ich alles in einen Proxxon Leer-Koffer verstaut. Spitzengeschwindigkeit lt. GPS: 42 km/h Leider ist mir die Reichweite mit ca. 6-8 km (Zellen bis auf 3,4V runter) etwas zu wenig. Deshalb überlege ich nun 4x Turnigy 5000mAh 3S 20C Lipos zu verwenden. Davon würde ich je 2 in serie schalten und diese 2 Akku Pakete dann parallel schalten. Somit ergeben sich nach meiner Logik 10000mAh und 6S. Mir ist klar, dass dies nicht bedeuten wird, dass ich die doppelte Reichweite habe, aber doch zumindest annähernd. Da ich mich leider nur wenig mit LiPo-Akkus auskenne folgende Frage: Würde das so wie in der Zeichnung ersichtlich funktionieren oder bestehen dabei irgendwelche elektrotechnischen Probleme? Vielleicht sind ja hier ein paar Experten anwesend, die sich gut mit LiPo-Akkus auskennen und mir helfen können/wollen. LG, Steve
  5. Hallo Community, Wollen wir ein themenspezifisches Benchmark von möglichen Elektro-Komponenten zusammenstellen? Ich habe schon mal mit einer kleinen Übersicht angefangen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1fuahiw-FJLqgtYf-5d3W6AfFhiZ8a3FjsLbM79GZI_E/edit?usp=sharing Verzeichnis: - Motoren - ESCs - Akkus - Akkuboxen - Fernbedienung - Diverses Damit wir die Tabelle möglichst schnell und einfach zu füllen, gibt es aktuell noch keine Bearbeitungsrestriktionen. Das heisst jeder kann Artikel und Inhalte ergänzen. Allerdings möchte ich euch bitten diese Daten möglichst sorgfältig zu pflegen, damit man sich wirklich daran orientieren kann und jeder eine gute Übersicht hat. Solltet ihr einen Wert nicht mit Sicherheit wissen, lasst den Eintrag lieber leer anstatt irgendetwas reinzuschrieben. Grundsätzlich wollen wir uns immer an den Herstellerangaben orientieren. @Kai: Was meinst du zu einem Affilate-Tracking-System hinter den Artikeln um die Forumkasse ein wenig zu unterstützen? Wünsche allen einen schönen Morgen Mahlzeit eXo
  6. So da Bin ich wieder mit den Fragen :peace: Ich entschuldige mich schonmal gleich für die vielen Fragen... Jetzt habe ich ein paar Fragen: 1. Wo bekommt man Räder, primär breite Offroad (4.10-4) her? 2. Wo bekommt man passende Achsen (Gefedert?) 3. Antrieb über breiten Riemen oder Ketten? 4. Wieviel Leistung benötige ich? (anforderugen siehe Tabelle...:skep:) Bürsten oder Bürstenlos mit Sensor? und ist es ohne Sensor wirklich so schlimm mit dem Anfahren? Welches KV verhalten währe für Geschwindigkeit und Steigfähigkeit am besten? 5 Leistungsteil, wo gibts gute mit Brems und evnt. Rückwerts Funktion (günstige weil ich ja 2 brauche) die mit der benötigten Leistung (siehe tabelle) klarkommen ? gibt es keine Kontroller der mit S10/S12 klarkommt ? 6 Akkus welche art und Kapazität für welchen motor für die angaben aus der Liste? Das Board soll ähnlich der Bekannten 800W offroader werden (Größe, Reifen) Hab mir schonma gedanken dazu gemacht: Beratung für: [ ] Kauf [X] Eigenbau Hauptverwendung [X] Stadt [X] Land [X] Berg [X] Gelände Was ich mir Vorstelle: [ ] Board [ ] Longboard [X] Offroader [ ] Mountainboard Verwendung: [X] Asphalt [X] Befahrbare Wege [X] Kopfsteinpflaster [X] Wiese [X] Waldwege [X] Gelände (Schotter, Kies, Sand) Deck: (gerne Eigenbau) [ ] Klein [X] Groß [ ] Schmal [X] Breit Felxibilität: [ ] Flexiebel [X] Verwindungssteif Deck Material: [X] Holz [ ] GFK [ ] Aluminum [ ] Andere:________ Welche Bereifung: [ ] Street [X] Offroad [ ] Schmall [X] Breit Achsen: [ ] Schmal [X] Breit [ ] Nierdig [X] Hoch [X] Gefedert (Preis...^^?) Bodenfreiheit: [ ] Asphaltschleifer [ ] Tief [ ] "Normal" [X] Offroad [ ] in: ____,__cm Antrieb: [ ] 1WD [X] 2WD [ ] 4WD Motorisierung: [X] Bürsten [ ] Bürstenlos [X] Bürstenlos mit Sensor Fähigkeiten [X] Bremsfunktion [ ] Rückwertsfunktion (Wenns dabei is, is dabei ) [ ] sonstiges:_________ Akkus: [ ] Blei-Gel [ ] Lipo [ ] andere:_______ Geschwindigkeit: [ ] 15 Km/h [ ] 25 Km/h [ ] 35 Km/h [X] 40 Km/h [X] 50 Km/h wär Super! :arf: :arf: :arf: #Rennsemmel :cornut: [ ] 60 Km/h Reichweite: [ ] 5Km [X] 10km [X] 15km (evnt später zusätzlicher akku?) [ ] 20km [ ] 25km [ ] in: ___,_Km Beschleunigung: [ ] Langsam [X] Normal [X] Schnell Bergauf: [ ] Unwichtig/Nein [ ] Langsam [X] Normal (ca.: 70% Vmax) [ ] Unverändert Budget: in:500,00€ - 600,00€ evnt. Später aufrüsten. das wärs fürs erste. Wenn ihr so weit gekommen seit dann habt ihr wirklich viel gelessen ^^ Bedank mich schonmal bei euch glücklichen Board Besitzern dafür^^
×
×
  • Create New...
characteristic