Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tipps'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • deutsch
    • News
    • Elektro-Skateboards Allgemein
    • Werkstatt
    • Elektro-Skateboard Marken
    • Elektrokleinstfahrzeuge / Mikromobile
    • Elektro-Skateboard.de Forum
    • Sonstiges
  • english
    • News
    • Electric skateboards in general
    • Electric skateboard brands
    • Elektro-Skateboard.de Forum
    • Miscellaneous
  • eKF Demo's Themen

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Legal: Road traffic, insurances, eKFV
  • Wissenswertes
  • Eigenbauten
  • VESC
  • BamBam
  • Sonstiges

Categories

  • Fun
  • others
  • Bajaboard
  • DIY
  • evolve
  • bambam
  • Mo-Bo
  • Gadgets
  • Skatey
  • Events
  • EOL
    • beonx
    • epic boards
    • eSkates
    • elektroskate
  • eKF Demo's Videos

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 1 result

  1. Nordlicht

    OneWheel - Fahrsicherheit

    Moin, hier ein Tipp zur Fahrsicherheit, damit Anfänger es nicht auf die Harte Tour lernen müssen wie ich bei meinem kapitalsten Sturz, als meine Beine bei einer längeren Bergabfahrt 'verkrampften' und ich es nicht mehr schaffte, das Tempo zu verringern. Autsch. Um jederzeit eine Notbremsung durchführen zu können und auch bei längeren Abfahrten die Kontrolle zu behalten, selbst wenn man vom unebenen Boden durchgeschüttelt wird, empfiehlt es sich, folgende Methode erstmal im Flachen zu üben, damit sie in Fleisch und Blut übergeht. Dann klappt sie eigentlich unter allen Bedingungen. Gerade als Anfänger kann man z.b. durch Ablenkung schnell mal das Gefühl haben 'heute läuft es nicht!' - das liegt daran, dass die Steuerung eines OneWheels derart intuitiv ist. Diese Methode ist eine beruhigende Versicherung. Die Füsse bleiben schön da wo sie sind, man wandert nicht auf den Trittflächen vor und zurück und lehnt sich auch nicht nach hinten, um so das Gewicht zu verlagern und den vorderen Sensor zu entlasten. Stattdessen schiebt man das Board nach vorne. STOP!.mp4 Ich habe hier mal einen Schlittschuhläufer als Illustration genommen. Ihr macht das natürlich bitte nicht so aggressiv und ruckartig, sondern schön sachte. So bleibt man eigentlich immer Herr der Lage. Was meint Ihr dazu? Nordlicht
×