Jump to content
matzenHH

Preis go up!

Recommended Posts

Hallo, jeder der so ein Board haben möchte, sollte jetzt bestellen! Ich habe gehört, dass die "Beschaffungskosten" doch etwas höher liegen als kalkuliert. Somit könnte es passieren, dass das Board um ca. 100 Euro teurer wird (das Curve 500 von EVO hat ja schon den Preis..)! - Also schnell bestellen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo, jeder der so ein Board haben möchte, sollte jetzt bestellen! Ich habe gehört, dass die "Beschaffungskosten" doch etwas höher liegen als kalkuliert.

Bitte noch 20% Trinkgeld drauf berechnen, die Chinabomber bieten bekanntlich die beste Leistung... Schlechtere Werbung geht immer, wie man hier sieht.

 

Unglaublich diese Dreistigkeit. :skep: Hoffe das war ein Aprilscherz ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

..du, wenn die Kosten halt höher sind, ist es völlig nachzuvollziehen, wenn ggf. der Preis angeglichen werden muss. Darüber hinaus habe ich geschrieben, dass es passieren kann lt. Aussage aber nicht dass es passieren muss! Darüber hinaus spielen die Boards qualitativ in einer anderen Liga als dein zitierter China-Kram!

Edited by matzenHH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Craziiieh, hi matzenhh,

 

um das hier schnell geschrieben mal genauer zu klären. Was matzenhh hier geschrieben hat sollte wohl keine Werbung sein, sondern nur Info, die ich im email Verkehr mit ihm besprochen habe.

Es ist nicht richtig, dass der Preis um 100 Euro steigt. Es könnte aber sein, dass der Preis hier, wie auch wir in Australien, angepasst wird, da jetzt komplett alle Metall Teile CNC gefräst werden und nicht mehr gegossen. Das bedeutet für den Kunden bessere Qualität, Stabilität und Haltbarkeit.

 

Bei der jetzigen Serie, die wir gerade an die Kunden ausliefern sind auch schon alle Hauptbestandteile CNC gefräst. Diese Kosten haben wir nicht an den Kunden weitergegeben, sondern sind bei dem alten Preis geblieben.

(Dass die professionellen Einzelteile des Evolve ohne Montagekosten schon im Einkauf teuer sind als ein Komplett China Billig Board im Verkaufspreis brauche ich wohl nicht zu erwähnen.)

Zur Info, eine Super Carve Vorderachse und Hinterachse hatte den VK Preis von je 59 Dollar, also zusammen 118 Dollar was ca. 92 Euro sind.

Die jetzige gefräste Super Carve Vorderachse hat einen VK Preis von 110 Dollar und die Hinterachse 120 Dollar = zusammen 230 Dollar was umgerechnet ca. 179 Euro sind. Also ein Unterschied im Teile Preis nur für die Achsen von 87 Euro.

Somit ist eine mögliche Preisanpassung von 50 Euro nach oben zwingend. Dafür hat man aber auch eine Materialstärke und Haltbarkeit in absoluter Profi Qualität, bulletproof!

 

Und in der Weise legen wir auch auf alle anderen Komponenten wert.

 

Wir haben auch schon nachbestellt, so dass wir hoffen, dass wir wenn, nur einen kurzen Lieferengpass haben und werden noch vor dem Sommer wieder genug Boards da haben.

Peace!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, ich finde das gerechtfertigt und für gute Qualität sollte man auch bereit sein ggf. etwas mehr zu zahlen.. Das mit den 100 Euro hab ich dann wohl missverstanden. Sorry! Wollte hier auch nicht was lostreten, nur zum baldigen Kauf raten... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Evolve

Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Ich habe einen anderen Händler im Sinn gehabt ! Eure Boards scheinen mir auch sympatisch.

Es war gestern schon etwas spät.

 

 

Bitte um Verzeihung,

 

Maurice

Share this post


Link to post
Share on other sites

cnc gefräste Teile, alles etwas haltbarer ist schon sein Geld wert und auch nicht gerade billig. Ich fahre schon etwas länger mit dem eboard durch die Gegend und weiss was so ein Board alles aushalten muss. Ihr solltet noch das Antriebsritzel aus Alu fertigen (war glaube ich Kunststoff) wie das Motorritzel, dann wäre es noch nen Stück hochwertiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Chrizz,

 

ja das haben wir z.B. an der Motor Plate gesehen. Im Prototyp war die noch etwas dünner, dann wesentlich dicker und damit bruchsicher. In der jetzigen Serie dick und CNC gefräst, so dass das Teil bombensicher ist.

Wir haben bis jetzt noch keinen Bruch des Anriebsritzels gehabt und in Australien fahren die ja schon lange damit rum. Aber wir behalten das natürlich im Auge, sind über jedes Feeback dankbar und lassen es in die Weiterentwicklung einfließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool das die Motorplatte stbiler - hochertiger ist. Nee das Antriebsritzel geht nicht kaputt weil es aus Kunststoff ist, was ich meine ist, dass es sich nur schneller abnutzen wird als ein Aluritzel. Bei normaler vorsichtiger Fahrweise auch kein Problem, nur bei dauernden Beschleunigungsrennen oder Bergfahrten wird es halt viel mehr beansprucht.

Locker durch die Gegend cruisen macht eh am meissten spass :cornut:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Chrizz, danke für Deine Sorge, aber ich kann Dir und allen versichern, dass man mit dem Evolve nicht wegem dem Antriebsritzel extra vorsichtig fahren muss. Es mag auf dem Markt andere brüchige Plastikritzel geben, aber das Evolve hält. Das ist ja designt und gebaut, damit es das aushält. Dauernd Vollgas über Jahre und das Teil wird natürlich mehr beansprucht, aber es hält es aus.

Dafür garantieren wir ja auch :-) .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahso, cool :-) Dann ist es ein anderes Ritzel als das von ES. Ich fahre eh behutsam von der Beschleunigung und fahre immer mit kick-push aus dem Stand los. Allerdings brate ich auch Bordsteine runter, verschiedene Untergründe auch mal kleine Pflastersteine ect. Gehwegplatten. Muss mein Board abkönnen in der Stadt :)

Etwas vorsichtiger war ich schon mit dem ES-600 aber die Motorhalterung hatte schnell einen Riss.

Der Frühling is gleich da und wann seid Ihr in Berlin auf ne Probefahrt beim tempelhofer Flugfeld z.B. ? :peace:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Chrizz,

 

natürlich ist es ein anderes Antriebsritzel. Kann man gar nicht vergleichen. Jedes Teil am Evolve ist anders als bei den anderen Imports da es eben keine Standardware ist, sondern eine komplette Eigenentwicklung um ein Board in Profi Qualität zu haben mit besserer Qualität, Stabilität, Haltbarkeit und Fahrleistungen. Jedes Teil wurde extra für die Zwecke designt und angefertigt, damit man sich darauf verlassen kann.

 

Berlin kann kommen, wenn ich hier die letzten Boards gebaut und veschickt habe... dann habe ich wieder mehr Zeit :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×