Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

OneWheel - Produktbesprechungen


Nordlicht
 Share

Recommended Posts

Habt Ihr zu viel Geld? Habt Ihr zu viel Zeit?!

 

Dann hätte ich hier genau das Richtige für Euch... Unterschiedliche Auffassungen zu DEM Thema dieser Tage... der neuen Future Motion Fußmatte.

 

Warnung: für mit dem Konsum folgender Videos einhergehende körperliche wie seelische Schädigungen kann leider keine Haftung übernommen werden.

 

 

 

Nordlicht

Link to comment
Share on other sites

Hast Du vlt auch ne Quelle für ein preiswertes Onewheeldummy ohne Motor zum Balancetraining ... Brett und Rolle (Stück Abwasserrohr) hab ich schon, aber damit ist Fortbewegung nicht möglich, da praktikable Bretter zu kurz sind.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb oldtrapper:

Hast Du vlt auch ne Quelle für ein preiswertes Onewheeldummy ohne Motor zum Balancetraining ... Brett und Rolle (Stück Abwasserrohr) hab ich schon, aber damit ist Fortbewegung nicht möglich, da praktikable Bretter zu kurz sind.

 

Kurz und knapp: da muss ich passen.

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,


ich bin sehr froh, Euch mitzuteilen, dass es noch andere Neuigkeiten aus dem Themenspektrum OneWheel zu vermelden gibt als die Existenz einer gelabelten Fußmatte...

 

1. - Habe ich gestern Abend meine Langzeitbewertung des Trotter 700 Watt mit größerem Austausch-Akku um einen Reichweitentest ergänzt... siehe Seite 1 dieses Threads, Ursprungsdatum 13. April 2020. Das gestern vergessene Fahrergewicht habe ich soeben noch hinzugefügt.


2. - Hat quasi zeitgleich ein mir bisher unbekannter YouTuber aus Russland ein Testvideo des Trotter 700 Watt [er meint im Video es seien 750 Watt] hochgeladen, nämlich der Herr 'Review Machines Worldwide'.

Auf Russland tippe ich deshalb, weil er neben allen Tests von unterschiedlichsten Vehikeln auch einen selbstgebauten Miniaturpanzer à la Rote Armee im Angebot hätte. Wer's braucht...

 

 

 

Sein Englisch ist mehr so mittel, der Untertitel mag auch nicht viel weiterhelfen, aber clever is er schon, der Behelmte, denn er hat sich das Trotter gleich mit dem größten erhältlichen Akku bestellt, nämlich mit

48 V - 7,8 Ah - 374 Wh. 


Diese technischen Werte [wie auch das Gesamtgewicht] weichen etwas von den Hersteller-Angaben in meiner Gebrauchsanweisung / meiner Hersteller-Anfrage nach Austausch-Akkus und den Aussagen meiner eigenen Kofferwaage ab, aber mein Trotter ist schließlich Baujahr 2017 und mein Akku ist nachträglich eingebaut. Eventuell ist also auch die Angabe von 750 Watt heutzutage korrekt, was das etwas höhere Gewicht seines Trotter erklären könnte.

 

Bestellt Ihr Euch ein Trotter im Internet, dann checkt am besten alle möglichen technischen Details und auch die Reifen- und Farb-Optionen gründlich. Und gebt gerne Rückmeldung dazu! ✌️


Nordlicht

Link to comment
Share on other sites

Die Motorleistung hat wenig mit der Hardware zu tun ... es ist ein Wert, bei dem der Hersteller annimmt, dass auch bei Dauerbelastung keine Temperaturschäden auftreten werden 🙂 ... ansonsten nimmt ein Elektromotor alles, was ihm der ESC an Strom gibt, bis der Hallsensor bei ca 160° aufgibt oder ne Wickung durchbrennt oder bis BackEMF dem Ganzen eine Grenze setzt. Den 250W Motor meines Xiaomi M365 beispielsweise betreibe ich mit 1,8 kW ohne Probleme ... bei Nennspannung von 10S  verkraftet er also 50 A und wird dabei in der Spitze 85 ° heiß. Allerdings begrenzt die Spannung die Drehfreude, so dass er - egal, wie man ihn ansteuert oder mit wieviel A man ihn beschickt - nicht über 32 km/h läuft.

 

Für den Trotter bedeutet das, man könnte sicher mehr Speed rausholen, was aber vermutlich nicht gewünscht ist, aber mehr Drehmoment 🙂

Edited by oldtrapper
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Moin!


Meine Lieblings-Kategorie des Produktvergleichs hat einen weiteren Vertreter...


Vergleich zwischen Onewheel + XR, Onewheel Pint und einem Prototypen des ab Frühjahr 2021 erhältlichen Trotter MAGWheel Max mit 1500 Watt-Motor.

 


Urheber des Videos ist Joe Bose, der gerade seinen Handel mit den MAGWheels aufbaut. Er ist demnach natürlich nicht als neutrale Quelle anzusehen, das bitte ich zu bedenken.


Die Videoqualität und vor allem die Tonqualität lassen sehr zu wünschen übrig, sollte sich ein OneWheel-affiner YouTuber zum Test anmelden oder auch Joe Bose wie angekündigt sein Videoequipment professionalisieren und ein höherwertiges Produktvideo erstellen, dann ersetze ich dieses hier nur zu gerne... 


Am liebsten wäre mir natürlich ein Duell zwischen MAGWheel Max und dem Nachfolger des XR,

falls Future Motion 2021 einen solchen herauszubringen gedenkt. Spannende Zeiten für OneWheeler... B|

 

Nordlicht

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Moin!

 

Es hat 'ne Weile gedauert, aber hier haben wir mit Dallas einen YouTuber, der eine ausführliche Review zum Trotter Magwheel Max 1500 watt liefert:

 

 

-------------------------------------------------

Und auch der geschätzte Jimmy Chang hat sich damit beschäftigt:

 

 

Nordlicht

Edited by Nordlicht
Erweiterung
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...
characteristic