Jump to content
Evolve Skateboards DE

Launching 14.05.19

Recommended Posts

Sieht aus als wenn man versucht 175mm (7 inch) Schläuche in einen 150mm Mantel (6 inch) zu bekommen, aber Ventil nicht an der Stelle wo es rauskommen soll, hat. Guck mal ob es auch 150mm Schläuche sind. Warum das Ventil nach Öffnen 3 cm nach links gewandern ist (so kann es ja eigentlich nicht zu gehen) ist mir ein Rätsel.
Sorry wenn es nicht korrekt montiert war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Weil mich Fragen zu den Schellen via PM erreichen. Ich hatte zwar gehofft, ich kann euch einen Link zu schwarzen Metall Schellen posten, bin bisher aber nicht weiter fündig geworden.

 

Hier mal die Schellen, die ich verwendet habe: (Ø 8mm / Band 12mm, 4 Stück)

WWW.AMAZON.DE

Rohrschellen mit Gummieinlage Auswahl: Ø 8mm / Band 12mm, 4 Stück: Amazon.de: Baumarkt

 

Das mit den Gummis an den Schellen hat leider nicht so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe. Die kann man einfach in den Müll überführen. Die außen anzubringen funktioniert nicht, leider.

 



img_0396i9j7j.jpg img_04077hjk2.jpg img_0402b5kqy.jpg

 

Evtl. findet jemand die Schellen in schwarz. Lackieren war auch bereits eine Überlegung, nur bin ich mir nicht sicher wie gut/lange das überhaupt hält.

 

Edited by webmi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Grundsätzlich würde ich alle Schrauben bis auf die Muttern der Reifen/Rollen gut handfest anziehen. Sprich alles was nicht die Reifen/Rollen Schrauben sind, sollte fest sein. Die Muttern an den Reifen/Rollen drehe ich immer erst fest und dann aber wieder ein kleines Stück zurück, damit die Reifen/Rollen schön frei laufen können.

Edited by webmi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Moin,

 

ja das hab' ich mir schon gedacht. Teilweise waren die nämlich nicht vollständig angezogen. Das habe ich dann gemacht.

Habe mir jetzt auch Wachs, Fett und einen schwarzen Lackstift bestellt dann wird am Wochenende erstmal eine Wartung dutchgeführt. Hat mich überzeugt @webmi Deine ausführliche Beschreibung deiner Wartung. :)

 

Edit:

Achso, @webmi kannst du mir noch mal impressionen des 6'inch AT Kits verraten?

 

VG

Edited by RonaldRSB

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi Ronald,

 

danke für die netten Worte, freut mich, wenn jemand die gleiche Passion ins Brett fließen lässt, wie ich. Damit hat sich die Beschreibung des Vorgangs hier im Forum für mich schon gelohnt!

 

Für was aber der Lackstift genau?

 

Lass uns (mich) doch dann hören, was du von der Behandlung der Achsen Gummis (Bushings) hältst. Ich war davon wie gesagt wirklich sehr begeistert. Ich fahre aber zur Zeit kaum noch und habe das Gefühl die Weichheit lässt bereits wieder nach. Entweder durchs wenig Bewegen oder einfach weil das Wachs etwas eingetrocknet ist.

 

(Achja, wie ich meine Achsen einstelle: Im Moment so, dass ich vorne und hinten, auf beiden Achsen Teilen die Muttern erst schön plan auf den Kingpin drehe, sodass alle 4 Muttern (2 vorne, 2 hinten) absolut eben abschließen. Danach, um auch wirklich überall alles "synchron" bzw gleich einzustellen, drehe ich jede der 4 Muttern zwei mal um 360°, sprich jede Mutter bekommt 720° ab dem Punkt, an dem die Mutter plan mit der Schraube war. Es gibt zwar eine weitläufige Empfehlung, die Board nahe Kingpin etwas fester, bzw. die Achsen nahe etwas leichter einzustellen bei den evolve supercarve Achsen, aber damit experimentiere ich später. Ebenfalls kann oder soll man für mehr Stabilität bei höherem Speed die hintere Achse evtl. etwas fester als die vordere Achse einstellen, aber auch darauf verzichte ich im Moment. Ich bin mit 720° auf allen Muttern grad wirklich sehr zufrieden. Schön weich und gerade noch fest genug um mit AT keinen Speed Wobble zu bekommen.)

 

Auf das 6" Kit im Speziellen möchte ich nicht eingehen, aber zu AT im Allgemeinen möchte ich dir meinen persönlichen Eindruck mitteilen. Ich mag AT wirklich sehr, ich mag den Gummi der Reifen einfach wahnsinnig gerne, der unglaubliche Grip, den man mit Gummi Reifen hat. Du klebst wirklich am Teer mit dem Gummi, kannst sehr enge Radien drehen oder einfach nur ganz bequem dahin cruisen. Für mich aber am Wichtigsten, ich kann damit sehr aggressiv Carven, wie mit einem Snowboard im Powder, wenn man so will. Den ganzen oberen Body leicht drehen und den Schwung mit in das Brett drücken, einfach geil. Man kann mit Gummi richtig schön Druck in das Brett geben beim Carven, das ist noch mal eine ganz andere Nummer, finde ich. Das geht (so) mit Rollen bei Weitem bzw gar nicht, ohne das man auf die Nase fällt.

 

Ich glaube du hast bisher "nur" die Rollen und ich kann dir (und allen anderen) wirklich nur Gummi ans Herz legen, wenn du (ihr) etwas mehr Spaß mit dem Brett haben wollt. Mit Luft-/Gummi Reifen kannst du einfach fahren wo-/wie nach dir ist, über Stock und Stein, fix mal ab ins Grüne oder den Schotter Weg entlang. Dabei hast mit dem Board (GTR) immer noch so eine derbe Power, dass sich bei lockerem Schotter, aus dem Stand und mit Vollgas, die Reifen in den Schotter graben und der Dreck hinten wegfliegt. Mir persönlich macht das Fahren eigentlich nur noch mit AT Spaß und ich kann jedem der es noch nicht (ausgiebig) probiert hat, nur raten mal 2-3 Akku Ladungen mit AT zu verblasen und dabei absichtlich etwas aggressiver zu fahren. Spaß pur mit Gummi auf den Achsen, versprochen!

Edited by webmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ja für die Lackplatzer. Eigentlich bekloppt aber jetzt sieht man es nicht mehr.

 

Ja, dann werde ich mir die AT nächstes Jahr gönnen. Ich fahre die GT Rollen total gerne auch der Grip und das Gewühl ist Top. Aber über 25 kmh muss man schon aufpassen auf Sand auf der Straße oder Steine. Sonst küsst man den Asphalt. 

Mit AT kann ich dann auch Mal über Schotter fahren ist dann auch ganz nett.

 

Werde berichten wenn ich nach der Wartung auf Tour war.

00100dPORTRAIT_00100_BURST20190821180451943_COVER.jpg

IMG_20190821_181352.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Jo 30kmh mit AT's ist ein Traum da man nicht ständig schaun muß ob und was da wohl auf der Straße/Radweg usw vor einem liegt, oder Pflastersteine sowie Schlaglöcher drauf geschissen wird alles weggebügelt und über den Komfort für die alten Knochen brauchen wir nicht reden 9_9 Man fühlt sich einfach sicherer auch wenn man mal mit 30 ne engere Kurve nimmt rutscht hinten nix weg welches mir mit Streets schon öfters passiert is. Somit mein Fazit für mich immer die AT`s und nur in Ausnahmefällen wenn es keine möglichkeit gibt nach 20km mal nachzuladen dann die Streets.

Edited by Rumpeldipumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

An Stellen wie diese kommt man in der Regel gar nicht ohne AT (Das war so weit im Wald, dass mich irgendwann sogar das LTE meines iPhone und damit der Tidal Stream im Stich gelassen hat...)

 

02b37b-1566802784.jpg

 

Das war eine 29.7km Tour, 2h, 10% Akku über, Samstag. Gestern, Sonntag, dann noch mal mit dem Weibchen auf dem Fahrrad raus, hatten 18.6km auf der Uhr nach 2h und ich noch ungf. 50% Akku über. Kommt schon sehr darauf an, wie man fährt was den Akku angeht. Der GTR Akku ist jedenfalls wirklich lecker.

Edited by webmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, was soll ich sagen? Ihr hattet Recht. Habe mir jetzt doch noch die 6 Inch 150mm AT reifen geholt. Und gestern die erste Probe-Fahrt gemacht. Es ist ein völlig anderes fahren, ich mag die Street Rollen sehr, vor allem bei uns hier in Bremen am Flughafen ist ein Park (Ochtum Park) der super asphaltiert ist, da machen die Streets richtig Spaß. Nun bin ich gestern losgedüst mit vollem Akku und im GTR Modus. Es ist der Hammer, mit über 30kmh noch carven zu können ohne Angst zu haben sich hinzulegen. Es ist ein Wahnsinns Grip den man mit dem Gummi-Reifen hat.

Die 150mm AT machen echt Spass, nicht mehr auf den Straßen Belag achten zu müssen und echt jede Straße befahren zu können.

@webmi gewartet habe ich das Board auch. Hat danach auch überhaupt kein Ton von sich gegeben. Also in gewissen Abständen lohnt es sich auf jeden Fall. Ich habe mir auch die Pumpe geholt die hier vorgeschlagen wurde, und habe den Luftdruck knapp unter 50 ist das richtig?

 

Danke nochmal an alle, das ihr hier alle Eure Eindrücke schildert. Es ist immer sehr hilfreich.

 

VG

Ronald

 

IMG-20190901-090023.jpg 00000-PORTRAIT-00000-BURST20190901075409

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen Sonntag 

 

51840d70-8d21-4342-a1dkyl.jpeg

 

Freut mich, dass du AT Witterung aufgenommen hast. Ja, wischen 40-50PSI, je nachdem wie es angenehmer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin eine Woche in Warnemünde, leider ohne Board. Was mir aber aufgefallen ist das es natürlich ein ganz anderes Feeling ist auf dem Board mit AT Bereifung. Auch bremst das Board im Leerlauf schneller ab finde ich. Bin im GTR Modus 23km gekommen bin aber auch zügig gefahren, teilweise über 35kmh spitze sogar 40kmh mit den 6 Zoll AT. Ich wiege 90kg muss Mal wieder 10kg abspecken... 😄

Ich hatte aber bei meiner ersten Fahrt keine teilweise nur 2-3 bar auf der Bereifung, das war ein Fehler. Bin gespannt wenn ich aus dem Kurzurlaub zurück bin und die AT's richtig kennenlernen kann. 🙂

 

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir auch at's gegönnt, der gripp ist genial und mit nur knapp 160mm kein vergleich zu den 200er stelzen. 3,5 bar und lockere riemen sind ein muss, sonst komme ich mit dem gt maximal 13 km. 

 

IMG_20190829_132751.jpg

IMG_20190829_132806.jpg

Edited by wolle1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie scheinen optisch auch ein ganzes Stück breiter zu sein als die originalen daher vielleicht auch mehr Reibung? Und vielleicht ist der geringere Durchmesser auch noch ausschlaggebend für weniger Reichweite, aber da kenn ich mich nicht so aus. Ich komme mit meinem GT im Fast-Mode auf 22-24km bei 80kg keine Ahnung wie weit du jetzt mit mehr Druck und lockeren Riemen kommst oder wieviel du wiegst 9_9 Nach 12km bei halbem Akkustand fängt halt die Fernbedienung an in den Eco-Mode zu schalten wenn man den Gasdrigger los lässt (aber das is ja bei der älteren Generation normal) somit muß man halt mal wieder hochschalten oder halt vermeiden den Drigger ganz los zu lassen dann hoppst er nicht mehr runter zu Eco, aber damit kann ich leben (Der letzte Satz nur für diejenigen dies noch nich wußten)

Edited by Rumpeldipumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, da ich ja noch Urlaub habe diese Woche dachte ich mir, komm schnapp dir Mal das voll aufgeladene Board (Bamboo GTR) und fahr' Richtung Flughafen in den Ochtum Park. Heute mache ich Mal einen Reichweiten-Test mit den 6'er AT Reifen. Zu meiner Person: Männlich, 43 Jahre jung und leider gerade 90kg schwer aber daran wird gerade wieder gearbeitet. Ich bin nur im PRO Modus gefahren und immer zwischen 18 - 20 kmh schnell oder langsam wie man will. (Auch viel am Carven) Und es sind tatsächlich 30km bei rausgenommen. Das finde ich persönlich echt TOP. 

Die AT Reifen machen so richtig viel Spaß! 

Es ist so Geil den ganzen Körper ins Board zu legen... 

 

Grüße aus Bremen

IMG_20190910_121117.jpg

IMG_20190910_121150.jpg

00100dPORTRAIT_00100_BURST20190910125030116_COVER.jpg

Edited by RonaldRSB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wünsche allen ein schönes Wochenende, war heute Morgen mit meinem Bamboo GTR schön am cruisen mit @webmi seiner 720° Empfehlung für alle 4 Muttern auf den Achsen.

Urteil: Kann man so machen, super carvi aber auch bei hohem Tempo kommt man nicht ins schwimmen mit den AT Reifen. Ich war sonst immer um einiges härter unterwegs, ich lasse die Einstellung jetzt aber auch so. Eventuell hinten nochmal etwas fester für den Speed aber das teste ich morgen Vormittag Mal aus!

 

Viel Spaß allen die am Wochenende einen Ausflug mit dem Board machen...

 

Grüße

IMG_20190914_103617.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×