Jump to content
visnu777

Revel Kit

Recommended Posts

Hier gibts was neues von den Machern von Landwheel:

 

 

Edited by visnu777

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir das Teil sowie ein Loaded Deck bestellt. Werde berichten was es taugt😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, gerade zurück von meiner ersten Probefahrt mit dem Revel Kit, Loaded Omakase Deck und 97 Evolve wheels. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Alle Vorteile von Belt und Hubmotoren😉
Meine Evolves werde ich dann vermutlich verkaufen😜

 

 

3728B8A0-5D38-4DC8-8ED9-8B8B94644127.jpeg

A35E1B17-81D8-4920-B536-216844D1943C.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@TOW

 

Hallo, ist das Revel Kit noch in gebrauch? Dein Eintrag war ja im November 2019.

 

Falls ja wäre es nett wenn du was zur Haltbarkeit und Verarbeitung schreiben könntest? Wie machen sich die Akkus?

 

LG Hauste

Edited by Hauste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin in letzter Zeit überhaupt nicht mehr zum Fahren gekommen. Mir ist die Freude ein wenig vergangen aufgrund der unberechenbaren rechtlichen Situation🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo TOW,

 

das ist natürlich Schade, dass dir die Freude etwas abhanden gekommen ist. Gleichzeitig auch bisschen nachvollziehbar. 
Erlaube mir trotzdem auch nochmal nachzuhaken. Du bist einer der wenigen, der ein Revel Kit hat und es gibt einige, die auch ein Auge auf das coole Board haben .. 😉 

Würdest du vielleicht trotzdem ein paar Gedanken/Feedback zu dem Board mit uns teilen? Wäre echt cool, da es wie schon geschrieben so gut wie keine Infos dazu gibt! 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

 

Auf YT nach "eskate bolt on kit" suchen. Nicht jeder Clip hat revel im Namen des Posts.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hab gestern noch was im Netzt rum gesucht und habe eine Firma in Essen gefunden die ebenfalls die Kits verkauft.

 

Ist eine Modelbau Firma die sogar nach der Garantie reparaturen anbieten würde falls mal etwas an dem Board defekt sein sollte.

 

REVELBOARDS.DE

 

 Dire Firma Renus - Gesellschaft für INNOVATION mbH Steckt hinter der Seite für die Revel Board.

 

Hat jemand Erfahrung mit der Firma?

 

LG

 

 

 

Edited by Hauste
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Was mich etwas wundert - vergleicht man die Händlerseiten (deutsch, us), dann scheinen mit das zwei verschiedene Kits zu sein. Zumindest was das Zubehör angeht scheinen die im US Shop umfangreicher zu sein (ABEC u KEGEL Adapter). Zudem sieht es auf der deutschen Seite nach HUB Drive (Siehe  „Spare Tires“ als auch Beschreibung/Zeichnung) , gegenüber DD in US aus ..? 

43DB89E2-1087-4017-BF14-121742D604CF.png

F9669459-FC10-442A-BF2C-097388E986DB.png

Edited by BlackForest77
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das ist die firma hinter revel kits:

image.thumb.png.7ac2459a62de88bbe3ce3954ee343fd8.png

 

Entweder Du hast da einen deutschen Reseller aufgetrieben, aber auf keinen Fall ein Tochterunternehmen. Ich persönlich würde dort nie etwas kaufen, das kann auch eine betrügerische Seite sein. Aber Du kannst das leicht verifizieren, indem Du ne Mail an die Gründerfirma schreibst.

Edited by oldtrapper
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deine Antwort,

 

Ich habe mal eine Anfrage gesendet, mal gucken was da zurück kommt.

 

Schönes WE zusammen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Hauste:

Danke für deine Antwort,

 

Ich habe mal eine Anfrage gesendet, mal gucken was da zurück kommt.

 

Schönes WE zusammen


 

Dito !! 😅👍🏻

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Falls was kommt bitte einmal Posten ;-)

Laut Google gibt es das Revel Kit nur mit DD keinen Eintrag mit Hub Motoren gefunden ebenso auch keine Bilder mit einem Revel Kit und Hub Motoren gefunden.

 

Ich bin auf die Antworten gespannt;-)

Edited by Hauste

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

jetzt gab es dich noch eine Antwort von Revel. (help@revelboards.com). Kurz und knapp gehalten und leider nicht wirklich auf Details meiner Frage eingegangen, aber immerhin mal ein Lebenszeichen! Shop in Deutschland ist offizieller Händler!! 
 

Anbei der Zweizeiler ...


Hi there, 

 

Yes, revelboards.de is one of our German dealers. You can buy with complete confidence!

 

Was mich trotzdem wundert ist, dass sich die Board Beschreibungen  (in the Box) auf den jeweiligen Webseiten unterscheiden. Auf der US Seite ist ein Belt Motor, auf der deutschen Seite ein Hub Motor abgebildet. Aber das sollte sich mit einem Anruf beim deutschen Dealer ja klären lassen.


Ich habe gestern nochmal mit Exway geschrieben und mich wegen dem Versand erkundigt. Nächsten Monat bin ich für ein paar Tage in LA und da möchte ich unbedingt mit einem E-Board cruisen. Allerdings werden die aktuellen Bestellungen erst Anfang September verschickt und das wird nicht rechtzeitig ankommen. (Auf Nachfrage das Wave anstatt nach Deutschland direkt in die USA zu senden, weil das schneller geht). Bleibt also noch offen mit was und ob ich letztlich einen fahrbaren Untersatz haben werde. Hab das Boosted Mini noch in Erwägung gezogen, korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist qualitativ doch auch nicht schlecht, oder? Ersatzteile gibt’s  auch noch, allerdings halt auch schon „alte Technik“ und für ein neues Board (des insolventen Herstellers) verlangen die immer noch knappe 1000$ !!

Edited by BlackForest77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

boosted? Vermutlich isst Du auch gerne Fugu? 🙂

Nur für Mitglieder sichtbar

 

Danke für die Antwort . Klingt doch irwie desinteressiert, oder? Ich neige da bekanntlich eher zu Paranioa 🙂

 

Wenn Du abenteuerlustig bist, schreib Casey Neistat an, der lebt zur Zeit in LA und hasst Trump. Vlt leiht er Dir eins seiner Boards und macht ein feature über German Friends. Zuzutrauen ist es ihm.

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Guten Morgen, ich habe von Revel eine ähnliche Antwort bekommen!

 

Auf der Revel Deutschland Seite sind mittlerweile auch die Fotos ausgetauscht worden und man sieht jetzt auch das es sich im das DD Revel Kit handelt. 

 

Ich hatte mal mit Revel Deutschland gesprochen und mir wurde gesagt das die ersten Boards wohl die Woche angekommen sind und Sie mit der Auslieferung begonnen haben. 

 

Ich bin auf jeden Fall schwach geworden und habe eins bestellt. 

 

Ich werde berichten! 

Edited by Hauste
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb oldtrapper:

 

Wenn Du abenteuerlustig bist, schreib Casey Neistat an, der lebt zur Zeit in LA und hasst Trump. Vlt leiht er Dir eins seiner Boards und macht ein feature über German Friends. Zuzutrauen ist es ihm.


interessanterweise habe ich den Typ erst vor wenigen Tagen bei YT entdeckt ! Ansonsten hätte ich unter Fugu eine lokale hessische Spezialität vermutet. Irgendwas auf das man dann „Grüne Soß“ kippt damit’s besser schmeckt 😄😅

 

@Hauste  Da bin ich ja gespannt was du demnächst zu berichten hast ! 😎

Und klar - sind DD, nicht BD wie von mir geschrieben. Schon eine Idee bezüglich Deck und Rollen? Wird es mit beiden, KEGEL/ABEC Adaptern geliefert? Für welchen Akku hast du dich entschieden ?

Edited by BlackForest77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb BlackForest77:


interessanterweise habe ich den Typ erst vor wenigen Tagen bei YT entdeckt ! 😄😅

Ich habe ihn vor fast 3 Jahren entdeckt, als er häufiger über Drohnen berichtete und mit seinem boosted zu den Startplätzen gefahren ist. Hat mir irwie gefallen. Aber seit ein paar Monaten kommt nichts Interessantes mehr von ihm. Schade.

 

Sein Clip über die von Lastwagen zugeparkten Radwege ist Spitzenklasse und witzig. Und der "Do what you can't"

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hey, 

Ja das Kit kommt inkl. Adapter für KEGEL/ABEC. 

 

Ich habe mich für die Version mit 2 Standard Akkus entschieden, eins war mir etwas zu wenig. Ich bin mal auf die tatsächliche Reichweite gespannt. 

 

Ich könnte vor ein paar Tagen ein Mellow Cruiser Deck testen und habe mich daher für ein schönen Luca Rebel Cruiser in 31 entschieden, dazu kommen noch nen paar 97mm Evolve Gt Rollen (gerade im Sale). 

 

Da ich zu 99 % eh nur rum rollen möchte, reicht mir die große des Decks total und ein Kicktail finde ich klasse zu fahren. 

 

Wird also zum kleinen City Criuser.... Vorteil : wenn ich keine Lust mehr auf das kleine Board habe brauche ich nur nen neues Deck!

 

Wenn ich die erste runde gedreht habe, werde ich mal was zum Kit schreiben. 

 

LG 😊 

Edited by Hauste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen ich wollte euch mal kurz meine Eindrücke vom Revel Kit mitteilen:

 

Ich habe das Revel Kit in einem Shop in Deutschland bezogen der laut Revel.com Vertriebspartner ist und auch laut eigener Aussage in der Haus eigenen Werkstatt Reparaturen anbieten würde.

Für mich sehr positiv da ich einen Ansprechpartnern in der näheren Umgebung habe! Auf jeden Fall ein + Punkt!

 

Ich habe mich für ein Revel Kit 2WD inkl 2 Extended Akkus entschieden.

Zusätzlich zum Kit waren auch Pullys für verscheiden Rollen mit dabei, laut Revel soll bei den neuen Kit auch Pullys für Cloudwheels dabei sein!

 

Das schöne bei so einem Set ist ja das man die freie Wahl hat wie das Deck aufgebaut wird, ich habe einen kleinen Cruiser draus gemacht 31,5 Zoll Lang und mit 97mm Straßenrollen, für die Stadt ziemlich cool;-)

 

Zusammengebaut, Aufgeladen und los ging die erste Ausfahrt! 

 

Mein erster Eindruck war das die Beschleunigung sehr stark ist, mich hat es fast vom Board geholt 😉 aber erst einmal an die Remote gewöhnt muss ich sagen das die Art der Remote mit dem Line Fader (wenn man das so nenne kann) absolut Easy ist und man nach wenigen Metern damit vertraut ist.

Das Bremsen ist fantastisch total Smooth. Genial! Hier kann man sogar einstellen mit wie viel Prozent der Bremswirkung gebremst werden soll, 80%-90%100%. Das muss man für sich selber herausfinden, finde aber schon mal gut das man überhaupt die Möglichkeit hat diese Parameter einzustellen. Einen weiteren Parameter den man einstellen kann ist die Größe der Rollen, auch nicht schlecht!

Apropo Rollen, hier gibt Revel einen mind. Durchmesser von 85mm an! Das solltet man bei der Rollenwahl beachten, das Kit selber wird mit 90mm Rollen in 76a ausgeliefert.

 

Das Kit hat 4 Modi wobei ich gestehen muss das ich die 4te Stufe noch gar nicht probiert habe da mir Stufe 2 (max. 25km/h) absolut ausreicht!

Ein lustiges Feature ist der Tempomat, man kann über die Remote mit einer Tastenkombi (Fader auf der Geschwindigkeit halten und den mittleren Knopf der Remote drücken) die momentan gefahren Geschwindigkeit feststellen, halt wie beim Tempomat, erst beim Bremsen wir wieder in den normalen Modus gewechselt. Lustig ist eine Art Endless Ride!!!!

 

Die größte Überraschung war der Akku bzw die resultierende Reichweite, wie ich ja geschrieben habe bin ich nur in Stufe 2 unterwegs gewesen und habe auch öfters zum Anfahren gepuscht sowie bei bergab Fahrten auch gerne mal ein Stück rollen lassen. Ich bin sage und schreibe mit dem ersten Extended Akku 28,3km weit gekommen. Bombe;-) Also wenn alles gut läuft habe ich mit 2 Akkus eine Reichweite von ca.50km. Was will man mehr? Klar mehr km aber für ein Kit mit austauschbaren Akkus ist das ganz anständig wie ich finde!

 

Ich finde die Verarbeitung sehr gut ! Fühlt sich alles sehr stabil an. So Kleinigkeiten wie die Gummilippe am oberen Rand vom Kit damit kein Dreck und Wasser zwischen Kit und Board kommt, sehr gelungen!

 

Was mir nicht gefallen hat waren die verbauten Buschings, viel zu weich. Dies habe ich gegen härtere ersetzt und das Board läuft jetzt wesentlich stabiler, ich denke das ist aber auch Geschmackssache!

 

Da ich ja noch nicht so lange in der Materie bin hoffe ich das mein Erfahrungsbericht erstmal ausreicht! Habe bestimmt auch einige Sache nicht beschrieben, bin aber für Fragen offen falls gewünscht;-)

 

Schönes Wochenende zusammen;-)

Edited by Hauste
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×