Jump to content
chasqui

Demo 09.11. - Hannover

Recommended Posts

Da ich zwischen HH u. H wohne überlege ich auch zu der Demo in H zu fahren. Leider habe ich dazu noch gar keine Infos gefunden (außer Zeit u. Ort), wahrscheinlich auch alles wieder über FB? Danke für Infos. Ciao

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizeipräsident wahrscheinlich, kann man dagegen nicht vorgehen. Wenn man sich darauf einlässt können wir bald immer schieben. Dann ist es doch besser was anderes zu machen. 10 km laufen macht keinen Spaß. Ich nehme an die Nachricht kam über FB,

wäre schön wenn Aktualisierungen hier auch noch geteilt werden da ich das auf FB nicht einsehen kann

 

Edited by chasqui
verfeinern

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb chasqui:

Polizeipräsident wahrscheinlich, kann man dagegen nicht vorgehen. Wenn man sich darauf einlässt können wir bald immer schieben. Dann ist es doch besser was anderes zu machen. 10 km laufen macht keinen Spaß. Ich nehme an die Nachricht kam über FB,

wäre schön wenn Aktualisierungen hier auch noch geteilt werden da ich das auf FB nicht einsehen kann

 

letzte Meldung ->

Die Polizei hat geschrieben, dass wir während der Demo unsere EKFs schieben oder ziehen müssen. Die Order kommt von ganz oben. Das geplante Ende der Demo ist daher 19 Uhr.

Das Gute ist, dass wir so noch weitaus mehr Aufmerksamkeit erregen. Für die Autofahrenden tut es uns leid. Unsere Empfehlung ist das Auto stehen zu lassen und nicht in die Stadt zu fahren. Überlegt euch Fahrten ins Stadtgebiet am Samstag genau ob sie wirklich notwendig sind!!! Nehmt lieber die S-Bahn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb chasqui:

Moin, auch wenn die Anweisung von GANZ OBEN kommt sollte doch mal abgecheckt werden ob und was gehen solche Auflagen gemacht werden kann.

 

https://mobit.org/Material/Handbuch_Versammlungsrecht.pdf

 

Schwierig! Generell sollten wir uns aber dazu Gedanken in zukunft machen, weil wenn das Schule macht gehen wir bald überall zu Fuß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das Infomaterial. Unter Abschnitt 7 steht aber auch nicht unbedingt was drin. Zeitfaktor? Aber ich bin kein Anwalt und den braucht man da wohl. Aber letztendlich glaube ich auch das es schwierig ist eine Spitzwendigkeit zu finden die zieht. Leider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Betriebserlaubnis, Versicherung, Fahrtauglichkeit, ... das sind doch genau die Punkte auf die wir mit dieser Demo ausmerksam machen wollen sonst würden wir die Demo ja nicht machen.

Die Demo aus diesem Grund in der Form zu verbieten zeigt doch genau das Problem in Deutschland, dass es für diese Geräte eben noch keine Regelungen gibt.

Das ist wie wenn auf eine Demo gegen Videoüberwachung geht und dann dort die ganze Zeit gefilmt wird.

 

Hat Jemand mal beim BMVI nachgefragt, wie die dazu stehen, ist das so gewollt, dass wir mit allen Mitteln bekämpft werden sollen in der Hoffnung das Thema würde aus Deutschland verschwinden und wir fahren weiter alle Dieselautos?

Edited by Falke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Falke:

Betriebserlaubnis, Versicherung, Fahrtauglichkeit, ... das sind doch genau die Punkte auf die wir mit dieser Demo ausmerksam machen wollen sonst würden wir die Demo ja nicht machen.

Die Demo aus diesem Grund in der Form zu verbieten zeigt doch genau das Problem in Deutschland, dass es für diese Geräte eben noch keine Regelungen gibt.

Das ist wie wenn auf eine Demo gegen Videoüberwachung geht und dann dort die ganze Zeit gefilmt wird.

 

bin ich voll auf Deiner Seite!!! Aber ich denke die Polizei ist sich einfach selber nicht im klaren was läuft und geht auf Nummer sicher bevor was passiert.

 

Zitat

Hat Jemand mal beim BMVI nachgefragt, wie die dazu stehen, ist das so gewollt, dass wir mit allen Mitteln bekämpft werden sollen in der Hoffnung das Thema würde aus Deutschland verschwinden und wir fahren weiter alle Dieselautos?

 

Nein, aber die werden Dir nix sagen. Hier gehts um versammlungsrecht was der Bund vorgibt und jedes Bundesland zusätzlich anders auslegen kann 😞 So Rückmeldung der Berliner Polizei. Die halten sich aber zu 98% an das vom Bund und sind sehr fexibel und geben Beinfreiheit wie man sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne Demo auf dem Bürgersteig, jetzt wird es absurd. Und alles mit der Begründung das der Verkehr nicht fließen kann. Das Weihnachtsgeschäft darf halt nicht gestört werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb hardy_harzer:

Laut Polizei Hannover haben Berlin und Hamburg keine Ahnung

Oha mit der Einstellung machen sich die Hannover nicht nur bei uns beliebt sondern gleich auch noch in Berlin und Hamburg. 

Ob die sich das einfach so gefallen lassen??? Gibt es schon gratis Popcorn auf Twitter? Twitter-Accounts haben die doch sicher alle!

 

 

vor 13 Minuten schrieb hardy_harzer:

alle Umzugs LKWs werden beim Karneval immer kontrolliert!!

 

Ja ist klar und DAAA ist alles Eingetragen sogar der konservative Wurstblinker hat natürlich ABE!

Oder was wird da kontrolliert?

 

NEEEINN nciht die Bouhne!!!! 😄

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vlt hilft das gegen zu Fuß gehen!?

Nach heutiger Recherche und zusätzlicher Hilfe mal was zum lesen und einordnen ->

WWW.STVO.DE

Möchten Sie über aktuelle Neuerungen und Entwicklungen im Verkehrsrecht informiert werden? Dann besuchen Sie uns auf stvo.de!

 

Zitat

Zu den Absätzen 1 und 5
1 I. Bei Fahrten, bei denen nicht alle Vorschriften eingehalten werden können, sollte, wenn möglich und zulässig, die Inanspruchnahme von Sonderrechten durch blaues Blinklicht zusammen mit dem Einsatzhorn angezeigt werden. Bei Fahrten im geschlossenen Verband sollte mindestens das erste Kraftfahrzeug blaues Blinklicht verwenden.
2 II. Das Verhalten geschlossener Verbände mit Sonderrecht Selbst hoheitliche Aufgaben oder militärische Erfordernisse rechtfertigen es kaum je, und zudem ist es mit Rücksicht auf die öffentliche Sicherheit (Absatz 😎 auch dann wohl nie zu verantworten, dass solche geschlossenen Verbände auf Weisung eines Polizeibeamten (§ 36 Abs. 1) nicht warten oder Kraftfahrzeugen, die mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn (§ 38 Abs. 1) fahren, nicht freie Bahn schaffen.

 

Edited by hardy_harzer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da scheint es ja die Polizeieiei mal wieder ganz genau genommen zu haben mit der Verkehrsicherheit.

https://www.mopo.de/im-norden/niedersachsen/festliche-flitzer-glitzer-bullis-und-leucht-kaefer-rollen-durch-norddeutschland-33651054

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×