Jump to content

Recommended Posts

Ja... heiliges Kanonenrohr, es fährt!

Ich wäre jede Wette eingegangen, dass es den Burschen direkt beim Aufstieg nach allen Regeln der Kunst zerlegt, aber er reitet das selbstgeschweißte Monstrum mit Bravour... Schweißen müsste man können... :P

Hut ab!

 

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Gelegenheit sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die polnischen Bastler von ZbLaB - schon vor einem Jahr lobend in der Begrüßung zu dieser Foren-Ecke erwähnt - mittlerweile ihr zweites Exemplar eines selbstgebauten OneWheels produziert haben. Diesmal die CNC-Variante einer Laubsägearbeit, ein beeindruckend leichtes und wendiges Teil. Mit Audi-Sitzsensor als Teil der Steuerung... genial!

 

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig geil...

ich musste gleich mal schauen wo er den Motor her hat:

WWW.ALIEXPRESS.COM

Smarter Shopping, Better Living! Aliexpress.com

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch ein weiterer Eigenbau,

 

das sieht für mich nach einem Stahlrahmen aus.

Der Bericht enthält viele Details zur Entwicklung und Umsetzung für alle Interessierten!

 

MEDIUM.COM

I always wanted one of these things, but at almost $2000 for the XR (dropped to $1000 for the point), it was way out of my budget. So, I…

 

Der gute Mann ist auch unter dieser Ansammlung Bastelwütiger zu finden

 

WWW.ELECTRIC-SKATEBOARD.BUILDERS

Hey guys, I would like to thank you for help about week ago. My prototype is working now. It was due to defect hall sensors in motor. So I changed that and now its in run! There is a picture of...

 

... und da sind offenbar auch Fachleute mit Sinn für Ästhetik am Start!

 

 

Gar nicht übel!

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hhmmm...

 

Ich dachte eigentlich, dass Future Motion bei allen aktuellen Modellen durch technische Finessen verhindert hätte, die Reichweite mittels externer Batterie zu vergrößern... aber offensichtlich gibt es da noch immer Mittel und Wege. Ich würde allerdings empfehlen, im Vorfeld über Facebook / Reddit / Foren detailliert zu recherchieren, was bei EUREM Modell geht und was nicht und welche Teile man braucht, um das Projekt auch erfolgreich vollenden zu können.

 

Hier also ein detailliertes Video für den ambitionierten Bastler: das Ergebnis sollte dann ein Pint mit der Reichweite eines XR sein.

 

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.3.2020 um 01:11 schrieb Nordlicht:

Hier also ein detailliertes Video für den ambitionierten Bastler: das Ergebnis sollte dann ein Pint mit der Reichweite eines XR sein.

 

Jawollja...

 

Der Mann lässt sich nicht lumpen und schiebt dem detaillierten Bastel-Video ein ebenso detailliertes Praxistest-Video hinterher!

 

Und das Ziel, die Reichweite des Pint auf das Level des XR zu bringen, hat er locker getoppt:

 

27 Meilen gleich 43,5 Kilometer real 'erfahrene' Reichweite, das ist mal ne Ansage!

 

Theorie hinter der Praxis:

die 2,74 Ah - 148 Wh des Pint plus die 5,0 Ah - 270 Wh des externen Akkus ergeben dann

insgesamt 7,74 Ah - 418 Wh und damit deutlich mehr als die 6 Ah - 324 Wh des XR.

 

Aber irgendwas ist ja immer, also gut aufgepasst, wenn die Batterien nahe Null sind, sonst gibt es vielleicht nen Freiflug...

 

 

 

Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By BassKiwi97
      Preis: 140€
       
      (unbenutzt)
       
      Technische Daten:
       
      Deck-Maße: 26.5" x 7.5" x .98" (670mm x 190mm x 25mm)
      Hohlraum:  13.75" x 5" x .83" ( 350mm x 127mm x 21mm)
      Gewicht:     700g

      Login
    • By Timmer
      Hallo,
       
      Ich bin momentan mit einem Freund dabei ein E-Longboard zu bauen. Wir haben uns inzwischen schon ein paar Teile ausgesucht und auch bestellt.
       
      Zum Thema VESC® blieben bei mir aber noch ein paar Fragen offen. Zuerst einmal:
       
      Wir haben uns für einen  entschieden. Zur Spannungsversorgung haben wir erstmal 2 5000mAh 4S Akkus, die wir in Reihe schalten.
       
      Hobbyking bietet aber leider nur einen VESC® an:  Login  was haltet ihr von dem Regler? Rein von den Specs her müsste er doch zu dem Motor passen, oder? Habt ihr bessere Alternativen oder Vorschläge?
       
      Außerdem habe ich allgemein noch Fragen zum Thema VESC:
      Wie verbinde ich den VESC mit meinem Rechner zur Programmierung? Gibt es dafür einen Micro-USB-Port o.ä.? Habt ihr gute "Tutorials" oder Anleitungen zum Programmieren des VESC? Und: Da die VESCs elektrisches Bremsen bzw. Rekuperation von Energie unterstüzten - Brauche ich noch Spannungsbegrenzer oder etwas ähnliches um den zurückfließenden Strom zu begrenzen?  
      Allerbesten Dank schon mal für eure Antworten
       
      Viele Grüße
    • By svjanson
      Hi Leute,
       
      zum verkauf steht hier ein fast komplettes Boosted V1 in Einzelteilen an Bastler, Umfang wie auf den Bildern zu sehen:
       
      Boosted (Loaded) Bamboo Flex Deck
      Batteriegehäuse (leer)
      Motorsteuerung
      Motor mit Truck und Ritzel sowie 2 zusätzlichen Antriebsriemen.
      Front Truck
      BMS (kann ich nicht genau sagen, aber vermutlich defekt)
      Remote
      Tüte mit den ganzen Schrauben
       
      Der Akku war defekt und ich habe weder Bock noch Zeit das Teil wieder fertig zu machen... Wenn ich die Zeit hätte, würde ich versuchen ein Canbus/BMS controller zusammen mit einem vernünftigen LIPO in dem Batteriegehäuse unterzubringen.
       
      Falls irgendwer Bock auf die Teile hat, geht gegen Höchstgebot weg. Wenn ich mich nicht zurückmelde, dann warte ich noch auf weitere Gebote oder das Gebot war zu niedrig.
       
      Gerne auch Selbstabholung im Raum Flensburg.
       





      Login
    • By Carbon
      Looks cool. $649 is a steal, but there's only 3 left!
       

      Login
    • By PeterAufAbwegen
      Moin Leute, da ich gerade selber an einem Mountainboard bastel, bei dem ich ziemlich viel selber machen will, habe ich noch 9 VESC® Platinen zum selbst bestücken. Wie das geht, am Besten mal auf vedder.se nachlesen ;-)
       
      Habe hier einen Mouser-Warenkorb geteilt.
       

      Login ID: f0d36f28c6
       
      Achja versende die Platinen für 10€ plus Versand. Muss nochmal schauen, wie man die am Besten versendet.
       
      Tschö
×