Jump to content
Chrizz

Legales-E-Skateboard ... ach neee !

Recommended Posts

Das ist ein reguläres Longboard mit Anbauteilen. Beim abgebildeten Prototyp sind die Teile noch offensichtlich aus dem 3D-Drucker. Es sieht fast so aus, als hätte er für den Prototyp bereits eine Einzelabnahme bekommen. Wie der die Auflagen bezüglich der Fahrdynamik und Bremsen erfüllen soll, ist mir schleierhaft. Ich hoffe, dass das so durch geht. Gleichzeitig stellt das aber den Sinn der ganzen aufwändigen Regeln noch mal erst recht in Frage.

Edited by jeti

Share this post


Link to post
Share on other sites

JO, ich hätte nicht gedacht dass er damit durchkommt, mit nur einer Motorbremse der hinteren wheels. Wie betätigt man diese überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×