Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Evolve GTR beide Motoren blockieren


lithium500mg
 Share
Followers 5

Recommended Posts

vor 21 Minuten schrieb Evolve Skateboards DE:

...

  • - bei anderen Kunden die schrieben "mein Board hat ohne Grund blockiert" sah man es z.B. in einem Video, dass Sie die Hände mit Fernbedienung so in Racing Position hinter den Rücken nahmen, dann zeigt der Bremshebel genau Richtung Rücken, wenn dann ein Hubbel kommt, stößt die Remotebremshebel an den Rücken und Board bremst.
  • ...

No koin Dumm and Deixel naa ... aber im Ernst, das ist ja dann schon ein Designproblem und gehört wirklich geändert. Schließlich wollen ja auch Leute aus Schilda das Board fahren. 🙂

 

Ich hab bei einer Ausfahrt mal mit einem Kumpel getauscht. Er hatte sein GTR bzw dessen Funke so verändert, dass Gas und Bremshebel vertauscht waren. Zum Glück teste ich sowas bei fremden Boards vor dem Aufsteigen immer und bin nur mir über den Fuß gefahren 

Edited by oldtrapper
Link to post
Share on other sites

Eigentlich kommen die Leute ganz gut mit der R2 klar. Vom Wechsel von GT Fernbedienung auf R2 gabs bei vielen eine Eingewöhnungsphase.
Aber danach wollte alle nur noch R2 haben und keiner mehr GT Fernbedienung. Deswegen ist die R2 auch dauernd ausverkauft und wir haben noch ein paar hundert GT Fernbdedienungen da, stark reduziert., obwohl beide mit den GT, und GTX kompatibel sind.

 

Link to post
Share on other sites

Wir haben hier 1x R2 und 2xR1 und ehrlich gesagt finden wir hier die R1 deutlich besser, da es ein besseres Gas/Brems Ansprechverhalten hat und besser in der Hand liegt.

 

 

Link to post
Share on other sites

ja wie gesagt, das sehen die meisten ja anders. Durch den bestimmt 3 mal so langen Gashebelweg der R2, kann man schon viel präziser dosieren. Beim Bremshebel auch.
Aber jeder wie er mag :-), da fast keiner mehr die R1 haben will sondern nur noch R2, haben wir auch jeden Fall bis in alle Ewigkeiten Ersatz R1 für Dich da 🙂

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Evolve Skateboards DE:

Da muss man sich am besten alles durchlesen.
Der Post ist 2 jahre alt. Es geht um ein älteres Board. Und das Board war auch nicht das Problem, sondern:
Der Kunde hatte sein Board verändert mit After Market Race Star Motoren,
und davon war eine Schraube locker, was zum Lockup führte.

Zitat:
"I see a lot of posturing and theorizing in this thread. Tone was messaging me right after it happened, so here's what really happened:
The BAEsk8 night riders were going up a part of San Francisco that was pretty hilly, so he'd already been going up a good bit of hill. On that bit, he had been losing power going up. The lockup happened on the next bit. He was leaning down to make going up the hill easier, when the motors locked up and he superman'd forward. Afterwards upon checking the motors (Racestar 140kv, aftermarket), he found that the screws on one of them was loose and the shaft was loose and sliding."

Es fahren ca. 100.000 Evolve Boards auf der Welt rum, weil sie sehr beliebt sind und es schon 13 verschiede Modelle in den letzten 8 Jahre gab.
Selbstverständlich gibt es dann auch mal Defekte. Nur 1% wären schon 1000 Leute die irgendein Problem posten, auch wenn die Mängelquote bei Auto von ca 2% bei Porsche bis ca 14% Dacia liegt.  Aber das beiseite.

Jedes Problem hat auch einen Grund und der ist oft erkennbar und verschieden. Z.B. gab es Posts, die hießen, "mein Board hat ohne Grund blockiert", danach stellte sich z.B. von Fall zu Fall z.B. das Heraus.

  • - 1 Kunde sagte "mein Board hat ohne Grund blockiert", Untersuchung zeigte: Beim öffnen des Akkukastens was sogar noch viel Wasser im Akkukasten, also nicht ohne Grund, sondern richtig wäre: ich hab mein Board so unter Wasser gesetzt dass es einen Kurzschluss gab
  • - von einem Kunden hab ich gelesen, der sowas auch schon dachte, aber dann festgestellt hat, dass er mit dem Fuß ans Rad gekommen ist, selbst eingesehen.
  • - Bei einem anderen Kunden der sagte "mein Board hat ohne Grund blockiert" war ein Stein im Riemen, der sogar noch unter der Abdeckung war, ist super selten, war aber mal so.
  • - manch einer der sagte "mein Board hat ohne Grund blockiert" hatte bei öffnen oder nach Sturz der Remote die Triggerwerte nicht kontrolliert, so dass die leichteste Berührung der Bremse oder starkes drücken der Remote eine Bremsung verusacht. Die Fernbedienung ist immer richtig eingestellt und wenn sie mal hinknallt, immer triggerwerte überprüfen.
  • - bei anderen Kunden die schrieben "mein Board hat ohne Grund blockiert" sah man es z.B. in einem Video, dass Sie die Hände mit Fernbedienung so in Racing Position hinter den Rücken nahmen, dann zeigt der Bremshebel genau Richtung Rücken, wenn dann ein Hubbel kommt, stößt die Remotebremshebel an den Rücken und Board bremst.
  • - andere die schrieben "mein Board hat ohne Grund blockiert" haben an ihrem Board fremdkomponenten verbaut und andere oder dieselben einfach die Schrauben nicht angezogen

Wie gesagt, bei all denen steht im Netz: "ohne Grund blockiert" und das bleibt auch für alle Zeiten da stehen, obwohl alle Leute längst wieder fahren und sich es aufgeklärt hat.
Und natürlich schreibt keiner das wirkliche Ergebnis darunter. Und falls mal doch, ließt es sich keiner durch.
So dass nur die Überschrift registriert wird und das wieder neu verbreitet wird, wie genau hier jetzt wieder geschehen, mit dem 2 Jahre alten Post, dessen Grund, lose Schrauben an seinem veränderten Board mit Nicht-Evolve Motoren sondern Race Star after Market Motoren war.

 

 

So weit so gut. Auf meinen Fall trifft nichts von dem Genannten zu. Ein Schadensbericht bzw eine Ursache steht weiterhin aus. Klar fahr ich wieder. Der fehlerhafte Motorcontroller wurde von Evolve (fast) wortlos getauscht. Im Moment trau ich mich über 20km/h nicht hinaus und das auch nur mit maximaler Schutzausrüstung. Wenn es ne klare Fehlerdefintion gäbe (und wie sie verhindert werden könnte...) wäre mir deutlich wohler. Mir ist es dabei ziemlich egal ob ich der 0,000001% igste Fall von all den fehlerlos rollenden Evolve-Fahrern bin. 

Btw: Könnte ein Admin evt die Bastel-Sachen in nen seperaten Threat (z.B. Evolve GTR Umbauten) verschieben? So wird das hier so unübersichtlich. Vielen Dank!

 

Gruß Tino

Link to post
Share on other sites

 

 

 

 

Edit: Sooo selten scheint es nicht zu sein. Und hier ist nicht von nen zig Jahre alten Board die Rede, sondern vom GTR. Vermutung hinsichtlich des Defekts ist, wie von mir auch schon, der "cheap ESC" und die "poorly electronics"... Hmmmh

Link to post
Share on other sites

die oben erwähnte alte Post, war wirklich ein alter Post vom alten Board von vor 2 Jahren.
Was bei Deinem genau war, ich frage nochmal nach, ob sie schon weiter sind. Hast eine neuen Controller und die Nummer auch gecheckt, richtig?

Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, lithium500mg said:

 

 

 

 

Edit: Sooo selten scheint es nicht zu sein. Und hier ist nicht von nen zig Jahre alten Board die Rede, sondern vom GTR. Vermutung hinsichtlich des Defekts ist, wie von mir auch schon, der "cheap ESC" und die "poorly electronics"... Hmmmh

 

Is ja gut jetzt...wir wissen  alle, was los ist und es bringt auch nichts, da jetzt die ganze Zeit weiter "rumzupopeln". Jens (Evolve) hat angefragt und jetzt warte auf die Antwort...

Link to post
Share on other sites

Moin / Sali zame,

 

folgendes - Its all about Money!

 

Es gibt viele Evolve Fanboys/Bezahlte Fahrer die auf  zb. reddit ihr GT/GTX mit allen verfügbaren Mitteln verteidigt haben..

Bis sie ebenfalls einen random Lock erlitten haben - die Beitrag ist zb. einer der Sorte.

 

Und der ist AKTUELL mit nem AKTUELLEN Board..

BTW. das GTX ist das GT mit Flex und gleichem ESC .. und hat daher auch die gleichen Probleme.

 

Die bekannten DIY Bastler verurteilen den Verkauf von (vielleicht) mangelhafter

Hardware die in einem Full Lock enden kann. Alleine die Möglichkeit reicht vielen um sich anderweitig umzusehen.

 

Desweiteren ist der Community das Vergleichsvideo auf den EVOLVE Youtube Channel negativ aufgefallen.

Wo EVOLVE sich im Vergleich zum exway flex preProd. Board negativ über Chinaboards äussert und abfällig über die Hersteller spricht, OBWOHL EVOLVE Teile alle auch China sind.. 

Siehe Daniel Kwan und Konsorten .. Auf Daniels Intsa ist eine reaktion von Evolve lesbar.. BUSINESS IS BUSINESS .. ;DDDD

 

 

-

BTW - Das hat nichts mit EVOLVE DE zu tun.. Ihr macht nen super Job .. Sorry.

Link to post
Share on other sites

Hi, das ist natürlich eine Vermutung dass Leute für Posts bezahlt werden und ich kann Dir versichern, dass ich von so einer Geschäftspraxis nichts weiß und ich glaube Evolve sie auch nicht nötig hat, da es einfach so viele Leute gibt, zich Zehntausende (schätzungsweise Richting 100.000 Fahrer von 13 verschiedenen Boards in den letzten 8 Jahren) die überhaupt kein Problem haben. Und natürlich werden die das auch schreiben, weil sie problemlos fahren.
Da könnte man ja auch andersrum mutmaßen, dass es aus der Sicht der Mitbewerber die neu auf den Markt gekommen sind, nötiger wäre etwas schlechtzureden um Leuten Angst zu machen, damit Sie auf deren Boards ausweichen, die nocht nicht so lang auf dem Markt sind, weniger Berichte, positiv wie negativ das sind und erst noch ihre Erfahrungen machen müssen.
Das Evolve verantwortungsbewusst umgeht, zeigt, dass wenn ein Problem bemerkt wird, sofort alle vielleicht betroffenen Kunden informiert werden und diese Boards alle überprüft und falls betroffen Teile ausgetauscht werden.
So geschehen schon 2014 beim Bamboo Gen2 als die Produktionsreihe der Hinterachse nicht gut war. Alle informiert, Achse getauscht, und die neuste war top.
Oder gerade mit einer Produktionsreihe der GTR Controller mit der 303 Seriennummer die zwischen Februar und Mai dabei gewesen sein könnten, die wenn man voll aus dem Stand im GTR oder starkem Custom beschleunigen würde, in Safetymodus gehen und abschalten könnte. Da haben allein wir hunderte Kunden angeschrieben damit sie ihre Seriennummer nachgucken und es waren 16 Leute dabei deren 303 Controller getauscht wurde, auch wenn sie noch gar kein Sympton hatten.

Welches Board hast Du denn und hast Du Probleme damit gehabt?


 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Evolve Skateboards DE:

Hi, das ist natürlich eine Vermutung dass Leute für Posts bezahlt werden und ich kann Dir versichern, dass ich von so einer Geschäftspraxis nichts weiß und ich glaube Evolve sie auch nicht nötig hat, da es einfach so viele Leute gibt, zich Zehntausende (schätzungsweise Richting 100.000 Fahrer von 13 verschiedenen Boards in den letzten 8 Jahren) die überhaupt kein Problem haben. Und natürlich werden die das auch schreiben, weil sie problemlos fahren.
Da könnte man ja auch andersrum mutmaßen, dass es aus der Sicht der Mitbewerber die neu auf den Markt gekommen sind, nötiger wäre etwas schlechtzureden um Leuten Angst zu machen, damit Sie auf deren Boards ausweichen, die nocht nicht so lang auf dem Markt sind, weniger Berichte, positiv wie negativ das sind und erst noch ihre Erfahrungen machen müssen.
Das Evolve verantwortungsbewusst umgeht, zeigt, dass wenn ein Problem bemerkt wird, sofort alle vielleicht betroffenen Kunden informiert werden und diese Boards alle überprüft und falls betroffen Teile ausgetauscht werden.
So geschehen schon 2014 beim Bamboo Gen2 als die Produktionsreihe der Hinterachse nicht gut war. Alle informiert, Achse getauscht, und die neuste war top.
Oder gerade mit einer Produktionsreihe der GTR Controller mit der 303 Seriennummer die zwischen Februar und Mai dabei gewesen sein könnten, die wenn man voll aus dem Stand im GTR oder starkem Custom beschleunigen würde, in Safetymodus gehen und abschalten könnte. Da haben allein wir hunderte Kunden angeschrieben damit sie ihre Seriennummer nachgucken und es waren 16 Leute dabei deren 303 Controller getauscht wurde, auch wenn sie noch gar kein Sympton hatten.

Welches Board hast Du denn und hast Du Probleme damit gehabt?


 

Was hat das alles mit dem Blockieren zu tun? Verschwörungstheorien über Mitbewerber sind ein ganz schlechtes Argument. Besonders übel stößt mir das jz auf, weil es mit dem oben angesprochenen Video Evolve/Exway einen Beleg dafür gibt, dass gerade Evolve so etwas versucht. Zum Glück gibt's ja die Community mit dem Shitstorm.

Edited by oldtrapper
Link to post
Share on other sites
35 minutes ago, Evolve Skateboards DE said:

Hi, das ist natürlich eine Vermutung dass Leute für Posts bezahlt werden und ich kann Dir versichern, dass ich von so einer Geschäftspraxis nichts weiß und ich glaube Evolve sie auch nicht nötig hat, da es einfach so viele Leute gibt, zich Zehntausende (schätzungsweise Richting 100.000 Fahrer von 13 verschiedenen Boards in den letzten 8 Jahren) die überhaupt kein Problem haben. Und natürlich werden die das auch schreiben, weil sie problemlos fahren.
Da könnte man ja auch andersrum mutmaßen, dass es aus der Sicht der Mitbewerber die neu auf den Markt gekommen sind, nötiger wäre etwas schlechtzureden um Leuten Angst zu machen, damit Sie auf deren Boards ausweichen, die nocht nicht so lang auf dem Markt sind, weniger Berichte, positiv wie negativ das sind und erst noch ihre Erfahrungen machen müssen.
Das Evolve verantwortungsbewusst umgeht, zeigt, dass wenn ein Problem bemerkt wird, sofort alle vielleicht betroffenen Kunden informiert werden und diese Boards alle überprüft und falls betroffen Teile ausgetauscht werden.
So geschehen schon 2014 beim Bamboo Gen2 als die Produktionsreihe der Hinterachse nicht gut war. Alle informiert, Achse getauscht, und die neuste war top.
Oder gerade mit einer Produktionsreihe der GTR Controller mit der 303 Seriennummer die zwischen Februar und Mai dabei gewesen sein könnten, die wenn man voll aus dem Stand im GTR oder starkem Custom beschleunigen würde, in Safetymodus gehen und abschalten könnte. Da haben allein wir hunderte Kunden angeschrieben damit sie ihre Seriennummer nachgucken und es waren 16 Leute dabei deren 303 Controller getauscht wurde, auch wenn sie noch gar kein Sympton hatten.

Welches Board hast Du denn und hast Du Probleme damit gehabt?


 

 Ja, das ist nicht der Punkt - es geht alleine um den Umstand das man evtl. ein Board erwischt das einen bei "einfach So" vom Board fegt.. Sei es nun nen Lock up oder nem Speed Aussetzer.. (die neue direktionale Remote Verbindung die Befehle zwischen speichert zb.) .. und überhaupt.

 

Alleine die Möglichkeit.. das eine Fehlfunktion (und/oder Hardware defekt) das Board "RANDOM" mässig in den FULL STOP zwingt ist abartig.

Kein Plan - Aber die Chinaboards haben vielleicht probleme mit qualität und so .. aber die dinger schmeissen einen nicht bei voller fahrt vom board.. EINFACH SO.. OHNE GRUND.. für den fahrewr zumindest.. da kein sichtbarer hardware defekt vorliegt.. 

 

bla bla.. 

 

anbei ein ESC von EVOLVE ..  kein meisterwerk ..  

Link to post
Share on other sites

Genau, hat nichts damit zu tun, und ich sehe das genauso, deswegen bin ich auf die Verschwörungstheorien eingegangen, und wenn es die gibt, es die in alle Richtungen geben könnte. Zu dem einen Video ist ja schon viel gesagt worden, kann ich auch verstehen.

 

Link to post
Share on other sites

I think it comes from their esc pcb design. It's in 2 layers with press fit pins between them. And from what my multimeter tells me, not much redundancy on those pins. So through the vibrations and lead free solder, things work themselves loose and the control board loses communication with the driver board.

If you just look at their esc board design you can tell it's of much cheaper construction compared to a vesc or even a hobbywing. Because of this many esc features like onboard data logging is missing.

So I think evolve knows there's an issue, but does not know what causes the issues since it's somewhat rare and random. Changing the esc design to fix a "rare" problem would cost too much so they mess with everything else hoping they accidentally fix it.

We see evidence of this in the new r2 remote (though the underlying remote communication protocol remained the same). And in the new battery design.

But the one thing they never changed was the esc to something better. When even a basic China board can get esc telemetry and firmware updates over Bluetooth. And evolve can't? Even after showing rnd money being thrown at other parts of the board?

They cheaped out, plain and simple. And it put riders at risk.

Link to post
Share on other sites

Ja wie schon beschrieben schmeißen einen Evolves nicht einfach so ab, sieht man ja, was oben schon alles als "ohne Grund angegeben war" und sich herausstellte dass es doch einen Grund gab. Es wird ungenau oder viel zusammengeschmissen wird, wenn es um hörensagen oder andere Posts geht.

Hattest Du denn schon Probleme mit einem Board Bastian?

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Bastian:

 Ja, das ist nicht der Punkt - es geht alleine um den Umstand das man evtl. ein Board erwischt das einen bei "einfach So" vom Board fegt.. Sei es nun nen Lock up oder nem Speed Aussetzer.. (die neue direktionale Remote Verbindung die Befehle zwischen speichert zb.) .. und überhaupt.

 

Alleine die Möglichkeit.. das eine Fehlfunktion (und/oder Hardware defekt) das Board "RANDOM" mässig in den FULL STOP zwingt ist abartig.

Kein Plan - Aber die Chinaboards haben vielleicht probleme mit qualität und so .. aber die dinger schmeissen einen nicht bei voller fahrt vom board.. EINFACH SO.. OHNE GRUND.. für den fahrewr zumindest.. da kein sichtbarer hardware defekt vorliegt.. 

 

bla bla.. 

 

anbei ein ESC von EVOLVE ..  kein meisterwerk ..  


Ich mach, wie bereits beschrieben, seit 20 Jahren Modellbau. Die letzten 10 davon ausschließlich elektrisch. Bei meinen Grossmodellen kommt an Stromführenden Kabeln nichts unter AWG 10 rein. Eher AWG 8. Da bin ich bei nen leistungsfähigen System wie den Evolve über die verbauten Klingeldrähte schon überrascht! 
 

Dieses Pack links im Bild sind übrigens die Elkos.

Edited by lithium500mg
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share
×
×
  • Create New...