Jump to content
Kai

ZDF-Fernsehgarten, So. 24.05

Recommended Posts

Die Anfrage war nicht: Hey wir brauchen im Fernsehgarten jemanden der so richtig richtig detaillierte Argumente zur EKF raushaut damit es die Zuschauer vor Fassungslosigkeit Rückwärts von der Couch wirft. 
Das Konzept des Fernsehgartens ist eine anderes :-)
 

Wenn ich jetzt nicht weiter die Ausdrucksweise "dressiertes Äffchen" anprangere und das dahinter steckende Motiv hinterfrage....
Also soll es heißen das wir in Zukunft nur noch Anfragen zu stocksteifen super ernsten Sendungen zusagen sollten?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Kai:

Was den nun Fahrräder, Mofas oder e-Bikes? Und auf welche EKFs soll das angewendet werden auf alle? Also dann sollen alle unterschiedlichen Typen. 20km/h fahren und den gleichen Regelungen unterliegen?

 

Bitte lieber @Kai, versuch's einfach mit sinnentnehmendem Lesen. Du hast eine Frage gestellt, ich habe geantwortet. Und es ging nicht um Hoverboards oder was immer gerade durch Deine Hirnwindungen fließt, es ging um elektrische Einräder und wo sie fahren sollen. Da ist eine begründete Antwort natürlich hilfreicher, als jedes andere Statement. 

 

Nur eine Zirkusnummer vorführen, um mal im Fernsehen zu sein? Was für eine vertane Chance.

 

Jeder meiner Kunden, der eine TV-Auftritt hat, macht vorher mit mir ein Kameratraining. Das ist zumindest mal ne Vorbereitung.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Kai:

Wenn ich jetzt nicht weiter die Ausdrucksweise "dressiertes Äffchen" anprangere und das dahinter steckende Motiv hinterfrage....

Das ist klug, denn dann muss ich nicht auf die Alternative ausweichen, die mir eigentlich auf der Zunge liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb hardy_harzer:

Aber genau für so ein Thema wäre ein LIVE TALK echt prima! wann kommt der denn nun?

Meinungen austauschen, diskutieren und Ideen darlegen!

 

Besteht dafür nun Interesse?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ist zum Großteil echt unangenehm und störend doch auf der anderen Seite auch gut in diesem Thread zu lesen, was die meisten hier rein geschrieben haben. Wo bleibt die Produktivität? Doch hab mir aus allem das Beste raus ziehen können. Also danke für das Feedback bis an diese Stelle.

 

Meine persönliche Schnellauswertung von dem Auftritt: Ich habe 70% von dem, was ich aktuell in dieser Situation und in diesem Format im Fernsehen hab liefern können, geliefert. Mir fehlt noch Rückhalt aus allen Richtungen. Jeder kann sich jederzeit an mich wenden und wir machen für jeden 100% daraus.

 

Sonst verarbeite ich das ganze noch weiter in Ruhe, verbessere und schleife an der Medienpräsenz. Dabei gibt es so viele verschiedene Formate und Kanäle. Bin für alle bereit. Auch für den politischen Rahmen. Von daher immer her mit dem Futter. Wer hat noch was auszusetzen!? Wer braucht noch Hilfe und Feedback auf sein Business, Movement, Medienpräsenz oder persönliche Befindlichkeiten und Angelegenheiten?

 

Ich steh zu und auf die Einrad Angelegenheit und vertrete diese so gut ich kann. Dieses Wochenende kommen drei Jungs zusammen, die sich bis jetzt intensiver damit auseinandergesetzt haben, mit dem Thema. Wir machen da einen Videocast draus. Um der Angelegenheit weitere Gesichter, damit ein größeres Gesicht zu geben und somit weitere Steine ins Rollen zu bringen. Sich auch besser und intensiver mit den anderen Fortbewegungsarten zu verbinden, wie hier mit den Elektro-Skateboards. Schön dass wir hier alle vernetzt einen Strang weben und daran dann auch ziehen können.

 

Es war wieder ein gutes Warm-Up. Von daher danke an Kai für die Promo hier an dieser Stelle! Riesen Arbeit die hier geleistet wird und weiter geht!

 

Ich komme bei allen persönlich vorbei und lasse Taten sprechen und verarbeite Meinungen so, dass was draus wird. Lass verabreden und was vernünftiges machen, was mehr bewegt, als ein wenig Aufmerksamkeit zu haschen, weil man im Netz am rumtrollen ist ;). Am besten von Angesicht zu Angesicht. Videotelefonate und Konferenzen machen da ja heutzutage so vieles um einiges Einfacher, um Verabredungen zu treffen oder Austausch zu finden. Sag was du willst!? Steh dazu! Intelligent genug sein, um das mit den richtigen Menschen zu verknüpfen und es läuft. Aufwachen und hier meine Nummer 01773061468 Kontaktiert mich gerne! Ist für jeden was dabei!

 

Melde mich auch selber nochmal bei jedem persönlich. Einfach direkten Kontakt da lassen und ich ruf durch. Danke und bis dahin Alexander Segmüller

 

P.S.: Steht weiteres in den Startlöchern und freue mich das dann auch wieder mit euch zu teilen. Ich brauche Feedback und einen neuen Thread hier im Forum, mit dem wir kommende Aktionen weiter aufbauen und verbreiten können. 

 

Jeder hat ne Meinung, was daraus gemacht wird ist eine andere Frage!?

 

Also Kai, lass nochmal sprechen, was wir weiter gemeinsam machen und weitere Leute wie hier im Thread mit ins Boot holen. Müssen ja nicht alle die ganze Zeit mitfahren, aber nen Fahrplan absprechen, bin ich definitiv mit am Start. Solange die Leute was vernünftiges zu tun und zu sagen haben. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb EWheelMotion:

Also ist zum Großteil echt unangenehm und störend doch auf der anderen Seite auch gut in diesem Thread zu lesen,

...

Ich komme bei allen persönlich vorbei und lasse Taten sprechen und verarbeite Meinungen so, dass was draus wird. Lass verabreden und was vernünftiges machen, ...  meine Nummer 01773061468

...

Jeder hat ne Meinung, was daraus gemacht wird ist eine andere Frage!?

...

Also Kai, lass nochmal sprechen, was wir weiter gemeinsam machen und weitere Leute wie hier im Thread mit ins Boot holen. 

Gut, Dich auch mal dazu hier zu lesen. Ich glaube, dass das für Dich sicher toll war und will Dir die Freude daran nicht verderben. Du schreibst sinngemäß meine Weltanschauung: Die Welt ist so schön, weil wir alle so verschieden sind und so verschiedene Meinungen haben. Und keine ist erst mal besser oder schlechter, als die andere. Insofern -  also unter Berücksichtigung Deiner persönlichen Warte - herzlichen Glückwunsch. Ich weiß nicht, ob Du einen Mitschnitt Deines Auftritts hast, in der Mediathek wird der Beitrag nur befristet vorgehalten. Daher, als Zeichen meiner Anerkennung:

 

 

Um Kai nicht in die Bredouille zu bringen, werde ich den Clip in ein paar Tagen wieder auf privat stellen, so dass Du eine Weile Gelegenheit hast, ihn via YT herunterzuladen. Die Originaldatei ist natürlich recht groß, aber wenn ich sie Dir irwie direkt verfügbar machen soll, lass mich das bitte wissen.

 

Die Kommentare hier waren allesamt nicht persönlich gemeint, denke ich. Wir haben die unterschiedlichen Meinungen halt aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Mein Focus liegt auf der politischen Linse. Daher die entsprechende Argumentation. Also nichts für ungut 🙂 ... hoffentlich bekommen wir gelegentlich mal den persönlichen Gedankenaustausch hin.

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites

@EWheelMotion 

Zunächst einmal vielen vielen Dank für deine Arbeit und Motivation. Ich fand dein Auftritt echt cool und ziemlich gelungen. Es war super, dass in so großem Kontext mal über unsere illegalen Fahrzeuge gesprochen wurde. Fand ich echt klasse. Mein Kritikpunkt wäre die Seriosität von dir in Bezug auf den Straßenverkehr... wie ich bereits früher in diesem Thread eingeworfen habe, war ich persönlich überrascht wie unsere Vehikel aufgenommen werden. Das konnte man ganz gut an der Reaktion des Typs ablesen, der sich recht negativ über unsere "Dinger" geäußert hat. Und wenn man eine breite Legalisierung anstrebt, weiß ich nicht ob es da so gut kommt im Handstand ne Runde zu drehen. Aber das ist meckern auf hohem Niveau. Ich mein keiner von uns war in der Show und hat unserem Anliegen eine Bühne gegeben. Das hast du geschafft und zudem fand ich deinen Auftritt ziemlich gelungen.

💪💪💪👍👍👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Auftritt im ZDF ist schon eine Leistung, deutlich mehr als die meisten anderen hier (inklusive mir) bisher zustande gebracht haben. Auf jeden Fall Hut ab dafür!

 

Dass die Stimmung in der Community momentan nicht so rosig ist finde ich verständlich, immerhin hat uns das kürzliche Gerichtsurteil nicht weiter gebracht, die Anzeigen nehmen weiter zu, die Gebiete, die man noch ohne Angst vor einer Kontrolle befahren kann schrumpfen stetig.

Da die Aufmerksamkeit inzwischen aber zumindest bei den Behörden soweit da ist, dass man konsequent Strafen verhängt, bleibt uns denke ich nur der Weg nach vorne. Und dafür war der Beitrag durchaus sehr passend, weil er gezeigt hat, dass die Diversität eben doch über E-Scooter hinaus geht und es zunehmend Leute gibt, die sich für alternative Arten der Fortbewegung interessieren. Das Ziel sollte Akzeptanz und Toleranz sein, nicht Überregulierung und Verbote.

 

Natürlich erwarte ich nicht, dass Fahren im Handstand im öffentlichen Raum legalisiert wird, es macht aber deutlich, was möglich wäre, auch ohne Lenkstange. Das immer wieder zu zeigen verdeutlicht die Kontrollierbarkeit und Sicherheit, Grundvoraussetzungen für eine öffentliche Akzeptanz und letztliche Legalisierung, hoffentlich mit 25 km/h.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×