Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Lacroix Boards ? Best in Class?


Bastian
 Share
Followers 2

Recommended Posts

Moin,

 

gibt es Erfahrungswerte mit 

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar
.

Meiner Meinung nach zusammen mit dem Geardrive von Trampa eins der besten..

Die Baja's haben mir zuwenig Bodenfreiheit (Rasenmäher).

Kaly aus NYC ist der letzte Husten (Macht die Trampa Logos weg und lasert seins rein. 😉

 

Was denkt Ihr?

 

Gruss aus Züri,

Sebastian

 

Link to post
Share on other sites

Das Lacroix hatte ich noch nicht unter den Füßen ... zum Kaufen, Testen und Weiterverkaufen, wie ich das mit all den anderen gemacht habe, wäre es mir nicht nur zu teuer und damit zu riskant, vielmehr verstehe ich dem Zusammenhang auch die Preispolitik nicht.

 

Jeweils 650 $ mehr für 12 Akkuzellen?  Das riecht schon verdächtig nach Dummenfang, auch wenn die Komponenten hochwertig scheinen. Und dass in der Beschreibung zum Beispiel bei Top Speed nur zu lesen steht more than you need ist auch so ein Showstopper. Klar brauchst Du in den Dünen oder im Gelände kaum die 30, aber da angeblich viele Übersetzungsoptionen vorhanden sind, ist die Geschwindigkeit dann, wenn Du das optimale Drehmoment "übersetzt" hast, vielleicht doch eher lausig.

 

Das Interesse verloren habe ich jedoch vollständig, als es im vergangenen Jahr angekündigt wurde und ich zusammen mit einem Youtuber versucht habe, ein Testexemplar zu bekommen ... wir hätten uns auch die Kosten geteilt. Aber es ist schlicht kein Teil zu finden. Hinzu kommt, dass man in diesen Peisregionen nicht nur wirklich liefern muss, sondern mitten im Terrain der  fähigen DIY-ler rumstolpert, die sich sowas - vielleicht weniger schick - auch schon mal selber bauen.

 

Testen würde ich es gerne 🙂

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo zusammen, gerne kann ich einen Bericht abgeben, 

 

ich darf seit 5 Tagen ein wunderschönes Lacroix Nazare mein Eigen nennen. Einfach überwältigend !!! 100% bekommen was ich gesucht habe! Versuche es kurz zu halten ;-)

 

Ich Boarde so ziemlich alles was sich seitlich bewegt seit ich laufen kann. Land, Wasser, Schnee und das fanatisch :-) Habe also schon ziemliche Ansprüche an ein E-Board. Nur Street ist mir zu eingeschränkt, 

daher kam nur ein AllTerrain in Frage. Zumal ich auf dem Land lebe und unendliche Weiten von Feld- und Waldwegen vor der Haustüre habe. So bin ich ursprünglich (2017) auch auf das E-Boarden gekommen. 

Damals habe ich eine Zeit lang meinem Hund (Sportskanone) ein Schlittengeschirr angespannt und habe mich mit einer WakeBoard Leine drangehängt mit Street Board und dann Mountain Board. Dogboarding wurde so geboren :-) ... naja dem armen Kerl wollte ich  dann doch nicht zu viel zumuten von der Strecke her. So bin ich 2017 auf das Evolve GT Bambo AllTerrain gekommen. Das war 2017 für mich das einzige Board das alles einigermassen gebracht hat was ich gesucht habe.

Insgesamt viel Spaß damit gehabt. Aber Einschränkungen der Reichweite und max Speed und ab 30km/h deutliches wobbling etc. Hat mich 4 Jahre gut begleitet und wirklich was ausgehalten. Nicht geschont ! Nach 3 Jahren Accu einmal getauscht. Aber ich wollte mehr.. viel mehr > Für mich waren das wichtigste Reichweite und Speed sowie ein richtig geiles Boarding Feeling :-) so kam ich auf Lacroix. 

 

Nach sehr langem Überlegen und hadern dann doch für die Investition entschieden. Bestellt über Lacroix Europe in Slovenien. Top Beratung in nettem Chat mit Shop Betreiber. Problemlose Abwicklung und Versand. 

Dann Regen... dauer Regen..schrecklich wo ist der Sommer... In den 5 Tagen konnte ich noch nicht sehr viel fahren. 2x 15km und eine richtige Tour um die 42 km. Hammer, ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. 

Verarbeitung absolute Spitzenklasse. Die Hypertrucks sind der absolute Wahnsinn. Das Board hält alles was es verspricht. Durch das Gewicht und die Spurbreite eine phänomenale Fahrstabilität. Die Bushings erlauben ein sehr genaues einstellen der Härte. Für mich muss sowohl ein dynamisches Carving als auch max Speed ohne wobbling möglich sein. Bisher ist kein Board so sehr an ein Snowboard fahr Gefühl dran gekommen. Wenn man sich eingefahren hat und merkt was man Ihm zutrauen kann ist es eine wahnsinniges Boarding Gefühl. Beim Carving kann man sich richtig in die Front und Backside reinhängen und pushen, bemerkenswerte Fahrdynamik und Stabilität dabei. Die Beschleunigung ist mehr als ausreichend nur das Versprechen mit dem Speed kommen sie glaub ich nicht nach ;-) .... habe bis jetzt 62km/h geschafft... nach oben fehlte nicht mehr viel. Unglaublich stabil dabei ! Überhaupt kein wobbling Gefühl. Absolut kein Vergleich zum Evolve. Da fühlte man sich ab 30km/h schon nicht mehr ganz so wohl. Überhaupt ist das gesamte Fahrgefühl völlig Anders. Die Fahrdynamik und Spursicherheit ist enorm. Das Board gibt einem unheimlich viel Sicherheit. Kenne ich so von keinem Longboard/ Skateboard oder Surf Brett. Das Fahrgefühl ist exakt wie beim Snowboard fahren von der Dynamik und der Sicherheit. Man sieht erst später das man lange Stücke locker zwischen 45 und 55 km/h gefahren es ohne es wirklich wahr zunehmen. 

So ziemlich das Gefühl wie es zischen einem Golf und einem Audi RS6 bei 250 km/h ist :-). Der 40km Trip hat mich absolut überzeugt ! Danach Beine wie Gummi... bzw wie nach 3 Tagen Snowboarden und endlos Glücklich und zufrieden :-) Genau was ich gesucht habe. Mal schnell ne Rund mit dem Hund. Und lange ausgiebige Tour alleine. 

 

Die Frage ist sicher was man sucht. Ich liebe es lange Strecken / Ausflüge mit dem Board zu machen und Strecken zu erkunden ohne zu sehr auf den Accu schauen zu müssen. Das Evolve hat da Leider im Schnitt nur seine 15-18 km geschafft (2017 Akku mit 250wh) > Würde das Haden jetzt natürlich auch locker Topen... Aber nicht die Bord Dynamik.. Gewicht und Proportionen machen es zu dem was es kann. Die Breitere Fahrspur im vgl. zum Evolve, oder auch den meisten anderen E-Boards ist absolut Sinnig und Bewährt sich ! Natürlich etwas auf Kosten des Wendekreises. 

 

Zusammenfassend bin ich so froh das ich mich doch getraut habe es zu bestellen ! Das Lebensgefühl das mir das Board bei jede Fahr schnell ist das Geld absolut wert. Im Endeffekt sind es grob zwei Snowboard Urlaube habe ich mit gesagt ._9 dafür habe ich die Piste jetzt vor der Haustüre !!! Das Board macht mich so was von Glücklich beim Fahren... einfach der absolute Wahnsinn. Bedienung mit dem Hoyet Puk und der Stromcore App. Da liegen auch meine Kritikpunkte. Ich finde es schade das die Fernbedienung kein Display hat. Ja muss nicht unbedingt... letztendlich ist der Track wichtiger... aber mal auf die schnelle draufgucken wie schnell man ist ...;-)... geht dann nur mit der app.. bei knappen 60km/h wollte ich dann aber doch nicht in der Tasche rumkramen... Alternativ kann man sich natürlich auch das Phone mit Sportarmband am Unterarm festmachen. Das hat mir bei der Evolve Bedienung besser gefallen. Bin aber sicher Lacroix wird da was basteln ;-) Sie bauen dann Hoffentlich auch eine Hupe ein damit diese lästigen E Biker aus dem Weg Tröten kann.

 

Ein Riesen Stück Lebensfreude / Lebensqualität für vor der Haustüre, die alleine für diesen Zweck ihr Geld Wert ist. 

 

Ich könnte noch viel mehr schreiben... wollte mich ja kurz halten... von daher biete ich gerne an auf spezifische Fragen einzugehen wenn jmd sich melden möchte. 

 

Pros: 

Fahrdynamik / Stabilität

Reichweite

Speed

Power/Traktion

Verarbeitung / Technik

schnelles Laden

Design

 

Kontra: 

Gewicht (der nur beim Tragen ! beim Fahren ist es von Vorteil) 

Fernbedienung

Man will noch mehr :-D ...

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Denke auch das das Teil gehört zum Besten das man grade für Geld bekommt 🙂 Lacroix kommt ja aus der DIY-Ecke, die haben das beste an Teilen zusammengepackt für Nichtbastler die trotzdem Premium haben wollen. 

Eine Fernbedienung mit Display sollte man einfach nachrüsten können, such mal nach Flipsky VX2, habe ich selber zweimal und bin sehr happy. Wird einfach statt oder zusätzlich zu dem HoytSt Puck an das Stormcore (Übrigens die Weiterentwicklung der Focbox Unity) geklemmt, sollte kein Thema sein 😉

Link to post
Share on other sites

Hi 🤙🏻 Danke für deinen Tipp… hatte ich schon im Auge die vielleicht zu probieren 😉🕵🏻‍♂️ Habe ziemlich viel gegoogelt bevor ich das Nazare bestellt habe 🤪. Bestes Sportgerät was ich je hatte ! Habe dann auch irgendwann bemerkt das die Anfragen von letztem Jahr waren 😂🙈… aber egal … hatte das mal als Grund gesehen mich hier anzumelden … also herzlichen Dank für deine Antwort ! 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share
×
×
  • Create New...