Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Vesc 4.12 oder 6.0


Thegolfer
 Share
Followers 3

Recommended Posts

Hallo,

 

kann mir mal wer weiterhelfen?

 

welcher vesc macht sinn?

habe 2x 6374s motoren mit 60kv

2x lipopack 13s mit 48v

 

welcher vesc macht sinn?

dual oder 2x einzel?

welcher betriebsmode? Foc oder bldc?

was ich so gelesen habe läuft der foc mode besser?

 

was brauche ich noch dazu?

funkenlöschen beim einschalten?

Welcher vesc macht sinn? Flipsky? Hobbywing? .....

 

danke im vorraus

thegolfer

Link to post
Share on other sites

Mit 13s bist du schon sehr nahe an der absoluten Obergrenze der normalen VESC Hardware, da wird dir jeder von abraten. Es gibt ein Design was 75V abkann

 

Betriebsmodus ist Geschmackssache, ich mag FOC weil futuristisch und leise, andere mögen BLDC weil laut und auch irgendwie futuristisch 😄 BLDC soll ein bisschen mehr Power bringen aber sehr weit sind die nicht voneinander entfernt. (V)ESCs haben Kondensatoren verbaut, sobald die am Strom hängen saugen sie sich erstmal voll was dann ohne Schutz in Form eines Blitzes beim Kontakt mit der Batterie passiert. Dabei kann der Stecker in Mitleidenschaft gezogen werden, uU geht auch mehr kaputt. Um das zu verhindern gibt es auf der einen Seite Antispark Switches, Mosfet Schaltungen mit Schalter über die das ESC mit der Batterie verbunden wird. Alternativ / Zusätzlich dazu gibt es den sogenannten Antispark "Loopkey", ein XT90s (oder auch QS8s falls man mehr als 120A ziehen möchte) der in Reihe mit einem Pol, meist der Pluspol, geschaltet wird. 

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

Link to post
Share on other sites

Das mit den 13S ist ja so eine sache,

das hängt ja auch vom Batterietyp ab was ich so gelesen habe

ich hab 48V Nennspannung, ist das da ein Problem?

weil die meisten gehen ja bis 60V, so wie ich das bei den 4.12 gelesen habe

 

Link to post
Share on other sites

60V ist das absolute Maximum, kann bei 13s durch Bremsen und Rekuperation schon recht einfach überschritten werden und dann ist das ESC Toast.

Link to post
Share on other sites

Beim Bremsen mach ich mir eigentlich nicht so sorgen, das ding geht nicht schnell 😉

ist fürs golf spielen,

weil hier schreiben die ja 

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

das es bis 60V geht,

 

da hab ich noch die Frage

4.12

4.20

6.6

was ist das vernünftigere?

so wie ich sehe, haltet der 6.6 generell geringere spannung aus

 

ist es besser 2 einzelne über can oder einen doppelten mit internen can?

 

 

Link to post
Share on other sites

ICH bin generell eher der Alles-unter-einen-Hut-Typ. Meint: doppelter ESC. Aus meiner Erfahrung allerdings heraus machen aber 2 einzelne ESC´s mehr Sinn. Besser Option der passiven Kühlung. Besser Positionierbarkeit. Wenn was abraucht, evt nur die Hälfte an Schaden. Wie gesagt: Geschmackssache.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share
×
×
  • Create New...