Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Elwing Halokee als erstes Board?


Missy
 Share

Recommended Posts

 

was haltet ihr von diesem Board als Einstieg? Der Preis ist noch recht fair für zwei 500W Nabenmotoren und etwas größerem Akku. Danke für euer Feedback... 

 

ELWINGBOARDS.COM

ElwingBoards - Powerkit Sport - Discover Elwing Boards products created for both beginners and advanced users

 

Link to comment
Share on other sites

Allein schon der Blick auf das Enclosure schreit "Wucher" ... und dieser Beitrag schreit "SPAM"

Link to comment
Share on other sites

Was soll das denn heißen? Keine Ahnung was du für ein Problem mit dem Beitrag hast 🤔

Link to comment
Share on other sites

SPAM - Mein Stichwort 😄

 

Hi Missy, schau dir die exway Boards in meinem Shop mal an.

Damit hast du mehr Möglichkeiten um Beispiel auch bei der Rollen Auswahl.

Hier ein Beispiel:

 

exway_cloud_wheels_-rot_1.jpg
SHOP.ELEKTRO-SKATEBOARD.DE

Größe: 105 mm / 120 mm Farben: Schwarz / Orange / Blau / Rot oder Rosa Inhalt: 4 x CloudWheels 8 x Kugellager 22mm x 8mm 4 x Spacer Für die…

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke Kai. Ich check das mal.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Kai:

SPAM - Mein Stichwort 😄

 

Hi Missy, schau dir die exway Boards in meinem Shop mal an.

Damit hast du mehr Möglichkeiten um Beispiel auch bei der Rollen Auswahl.

Hier ein Beispiel:

 

exway_cloud_wheels_-rot_1.jpg
SHOP.ELEKTRO-SKATEBOARD.DE

Größe: 105 mm / 120 mm Farben: Schwarz / Orange / Blau / Rot oder Rosa Inhalt: 4 x CloudWheels 8 x Ku...

 

Das X1 Pro sieht sehr interessant aus. Auch wenn es ein wenig über meinem bescheidenen Budget liegt. Vor allem der Stealth Faktor kann ja nicht schaden 😅

Link to comment
Share on other sites

Ja absolut das X1 Pro ist perfekt für den unauffälligen und lautlosen Einsatz. Zur Not kann man es auch pushen.

Preislich wären es 158.- € mehr aber das X1 Pro spielt definitiv ein zwei Ligen höher!
Im Shop kommt das Board leider sehr trocken rüber. Das wird alles noch mal ordentlich gemacht!!! Wenn Zeit ist - (Memo an mich: Stellenangebot ...)

Vielleicht wäre die Ratenzahlung eine Idee? 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Kai:

Ja absolut das X1 Pro ist perfekt für den unauffälligen und lautlosen Einsatz. Zur Not kann man es auch pushen.

Preislich wären es 158.- € mehr aber das X1 Pro spielt definitiv ein zwei Ligen höher!
Im Shop kommt das Board leider sehr trocken rüber. Das wird alles noch mal ordentlich gemacht!!! Wenn Zeit ist - (Memo an mich: Stellenangebot ...)

Vielleicht wäre die Ratenzahlung eine Idee? 

Wie sieht's denn bei dem Board aus wenn der Akku mal den Geist aufgeben sollte? Ist der ohne Probleme austauschbar? Kosten? Oder ist das ganze Board dann hinüber? Was ich auch komisch finde ist dass offenbar die Hardware zum Verschrauben der Achsen unter dem Griptape liegt 🤔 Ansonsten macht das Ding schon nen guten Eindruck... 

Link to comment
Share on other sites

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Kai:

 

 

Danke für die Info. Wie ist denn, ganz realistisch die Reichweite, angenommen ich fahre 25 kmh im Flachen? Was schätzt du (bin leicht, 66 kilo)?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...
characteristic