Jump to content

TrippleM

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

About TrippleM

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi Roboard, danke schonmal für deine schnelle Antwort. Das das Teil aus China kommt habe ich mir fast gedacht bei einer Lieferzeit von ca45 Tagen. Das relativiert natürlich auch wieder den Preis. #Zoll Und nachdem ich nun auf diyeboard.com geschaut habe bin ich mir auch sehr sicher das das fast das gleiche ist. Vor allem scheint es mir als wäre das Brett aus dem Video die 2x2000W Version von deinem Link ist und nicht das 2x800W was ich gefunden hab. Also gibt es faktisch garkeinen Test dazu. Auch wenn das nicht das Thema des Threads ist, würde ich gerne noch wissen was das genau für Einschränkungen bedeuten würde Motoren mit geringerer Leistung zu nutzen. Es scheint mir nämlich das die beiden Setups sich nicht wirklich unterscheiden was Reichweite und max Geschwindigkeit angeht. Meine Gedanken hierzu: - weniger Leistung = weniger Stromaufnahme => höhere Reichweite? - weniger Leistung = weniger Drehmoment => Ich bleibe in schwierigem Gelände oder wenn es bergauf geht eher stecken?/ schlechtere Beschleunigung?
  2. Hallo Leute, ich begeistere mich jetzt schon länger für EBoards aber habe vor der Anschaffung bisher zurückgeschreckt wegen der schlechten Leistung(hauptsächlich Reichweite) bzw den hohen Preisen. Ich habe einige Jahre Erfahrung auf Longboards und All Terrain boards aber eben nicht elektrisch. Wichtig ist mir eigentlich nur die Reichweite denn ein die Höchstgeschwindigkeit eines Evolve fährt vermutlich sowieso kaum jemand aus, ich zumindest nicht. Verwende würde ich das Teil gerne zum pendeln zur Arbeit (~15km) aber auch um damit Spaß auf Feld und Waldwegen zu haben. Nun bin ich bei meinen Recherchen auf folgendes gestoßen: https://www.gearbest.com/kick-scooter/pp_1518701.html?wid=1433363#goodsDetail Das H2C oder SYL 08... so genau kommt das nicht heraus wie es denn nun heißt. Das Brett ist auf diversen Seiten von Billiganbietern zu finden. Testberichte sind rar oder mal wieder völlig unbrauchbar weil es nur Unboxing videos sind. Das beste was ich dazu gefunden habe ist das Video weiter unten. Aber auch hier geht mir der Test nicht weit genug. Ich würde mir mal wünschen jemand mit Erfahrung macht ein Video und nicht immer nur Leute die vorher noch nie auf Boards gestanden haben. Natürlich ist klar das man von dem Teil nicht das gleiche erwarten kann wie von einem Evolve. Die geringere Leistung der Motoren fällt direkt auf(2x800W). Im testvideo wird auch explizit erwähnt das es nicht die beste Beschleunigung hat. Meine Frage an euch: Was haltet ihr davon bzw gibt es jemand der das Teil schonmal ausprobiert hat? Bei 400-500 Euro kann man erstmal nicht soviel falsch machen und es scheint mir als würde hier ein Schnäppchen lauern. Davon abgesehen habe ich auch schonmal über Selbstbau nachgedacht, aber so wie ich das sehe kosten mich einzelne Komponenten mehr als dieses Komplettbrett. Deshalb Frage 2: Ich könnte mir vorstellen das man das Brett nimmt und wenn einem die Leistung der Motoren/Batterie nicht mehr ausreicht diese gegen stärkere tauscht, hab aber keine Erfahrung inwiefern die Baugrößen(der Motoren) usw kompatibel zueinander sind. So, genug geschrieben, ich freue mich auf eure Meinung.
×