Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Es gibt verschiedene Modelle, die 4.12 gilt als solide, 4.20 hatte Kinderkrankheiten, 4.20 plus soll jetzt gut sein, 6.6 hat ganz gute Kritiken bekommen.
  3. Da kann man nur hoffen, dass die EU die Verordnung nach der Haltefrist ablehnt mit der Begründung, dass eine ABE für PLEVs gegen die EU-Richtlinie verstößt und eine wirtschaftliche Einschränkung für den Markt bringt. Wobei ich nicht wirklich daran glaube, dass die EU dieser Verordnung in der jetzigen Form einen Riegel vorschiebt...
  4. VIelleicht mal hier meine DIY-Laufbahn: Angefangen hat es mit einem 2er Set Maytech hub motor Klone, dort war ein Meepo-ESC V1 dabei. Hatte Probleme damit aber Seller hat es nicht eingesehen. Musste mir dann ein neues kaufen, damals von DIYEboard (unseriös, wen genaueres interessiert guckt mal auf .builders). Das lief dann ganz gut, hat auch durchaus Spaß gemacht. Nach einer längeren Fahrt sind dann bei einem Motor die Lager hinüber gewesen, musste also ein neues Set her. Wieder DIYE, 70mm, PU fest aufgegossen. Nach kurzer Zeit waren tiefe Risse in der PU Schicht und an den Rändern löste es sich sogar. (wegen Hitze und sowieso schlechtem Material) Daraufhin wollte ich welche mit wechselbaren Reifen, 90mm, DIYE. Meine Fahrweise ist sehr vollgas-lastig mit Berg und Tal und es kam wie es kommen musste, das ESC rauchte ab, zumindestens halbseitig. Zuerst wollte ich ein weiteres Meepo-ESC kaufen (DIYE, ebay und Meepo und Wowgo und wie auch immer sie alle heißen benutzen alle das gleiche), fand dann aber zum ersten Mal bezahlbare VESCs auf ebay. Nach kurzem Zögern wurden die gekauft und es war einfach eine Offenbarung, Adrenalin für mein Board. Falls du vorhast länger bei diesem "Hobby" zu bleiben führt da auf lange Sicht kein Weg dran vorbei. Bei den ganzen MeepoESCs bist du genau darauf festgelegt, nur die Meepo Fernbedienungen funktionieren damit und wenn du mal etwas erweitern willst geht das absolut nicht. Das Maytech ESC das du gefunden ist da minimal besser aber was sind schon 15A pro Kanal? Ich fahre mit 50A, damit kommt man dann auch Berge hoch.
  5. Grüße habe von der Flipsky im englischen Forum nicht viel gutes gesehen, kann aber auch keine eigenen Erfahrungen zu dem Teil einbringen. Die Vesc 4.12 ist auf jeden brauchbar, wenn du die Möglichkeit hast noch irgendwo noch an zwei günstige Focbox zu bekommen fährst du glaube auch nicht schlecht. Ich mag jetzt auch nicht unbedingt Werbung für Enertion machen aber, mit der Unity Focbox haben sie den besten Motorsegler im Moment auf den Markt gebracht. Wenn du wenig Ahnung von Elektrotechnik hast, ist das eine sehr komfortable Sache was die Einrichtung & Initialisierung angeht sowie die Einstellungen auf deinen ganz eigenen fahrstill. Auch die Abgegebene Leistung von dem Teil ist der Hammer (Motor(80A)wo die anderen nur 60A, dauerhaft bringen), Nachteil: sie ist nicht gerade Billig 200-250€. Aber meines Erachtens jeden Cent wert. Sie ist super easy deinen Bedürfnissen anzupassen ob nun Lineare oder Parabelförmige Beschleunigung. Bremsen etc. Gab früher bei Enertion etwas Probleme mit dem Versandt aber das ist auch Geschichte. Support ist auch super, vielleicht ist das ja was .
  6. Kai

    Datum ESK8B-DTM 2019

    Umfrage wann die Meisterschaft stattfinden soll.
  7. Ja das geht, ich schau mal wie die Einstellungen sind..
  8. Kann man über die neue Forensoftware Umfragen erstellen oder müssen wir das auf doodle auslagern? Sollten zeitnah versuchen einen Termin zu finden, wird ja nicht einfacher...
  9. Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass die Regierung allen ernstes eine vereinfachte ABE zulässt nur für die Board´s. Da würde ja die Autolobby die Regierung dermaßen zerlegen, dass alles zu spät ist. Die Regierung geht nun mal den Alleingang und wählt nicht die Richtung von der EU, dass die PLEV´s in Deutschland nicht Typprüfungsfrei sind, daher auch die benötigte ABE für die Zulassung. Die Autoindustrie hat Unsummen auf Grund dieser Verordnung in ihre E-Scooter investiert und alle erforderlichen ABE´s und Richtlinien eingehalten. Und jetzt kommt die Regierung und sagt, ja ok aber für die E-Boarder machen wir das ganze einfacher. 🤣🤣🤣🤣🤣 Ich weiß ja nicht was in der Verordnung steht, die nach Brüssel zur Vorlage geschickt worden ist. Aber die Verordnung mit 51 Seiten die im Internet einzusehen ist, besagt nun mal halt die ganzen Vorgaben die zu erfüllen sind, und wie Caelus bereits gesagt hat, werden alle DIY Boards diese nicht bestehen. Die Regierung hat mit dieser Verordnung schön die Tür zugemacht, so dass es uninteressant ist nur für den Deutschen Markt ein eigenes Produkt zu entwickeln, was den Vorgaben entspricht. Einfach zu teuer. Da muss halt der restliche Europäische Markt her halten, wo es diesen Schwachsinn nicht gibt. Wird das Gesetz erst einmal verabschiedet, dann ist mal für ganz lange Zeit nichts mehr daran zu ändern. Wenn dann müsste diese Verordnung vorher gekippt werden, quasi eine Unterlassung erwirken, so dass es nicht in Kraft treten soll. Aber dazu sind wir zu wenige das zu erwirken, weil ja dann wieder die Autoindustrie keine Gewinne erzielen kann, und die dagegen rudern werden. Und ich glaube die haben mehr Einfluss und Macht, dass das verabschiedet wird, und nur mit ABE 🤣
  10. klingt Alles gut und richtig was die FDP da vorschlägt aber ob sie damit bei der CSU ne Chance haben
  11. Und was ist mit 6.6? Hat da jemand Erfahrungen?
  12. Motivation ist da das Ding selbst zu bauen, jedoch müsste ich zum löten meinen alten Lehrmeister besuchen (sehr anstrengender Mensch haha). Das Baord muss keine Höchstgeschwindigkeiten erreichen erreichen oder einen Marathon fahren. Merkt man einen großen unterscheid bei der Leistung ? Was ist mit diesem ESC? Er ist für dual geeignet und hat einen Ein-Aus-Schalter. Dual BLDC FOC ESC MTDU30A SHOP.ELEKTRO-SKATEBOARD.DE Der MTDU30A dual ESC von Maytech ist ein Doppel-ESC für elektrische Skateboards. Es hat zwei separat programmierte MCUs, die zwei bürstenlose…
  13. Aber wie sieht es mit der Garantie bei ihm aus?
  14. Sie haben versucht auf Basis des 4.12 eine eigene Platine mit günstigeren aber genauso guten Bauteilen zu kreieren. Leider führte das dazu, dass man (lt. .builders Thread) oberhalb von 30A Probleme im FOC bekommt. (vgl. https://www.electric-skateboard.builders/t/flipsky-dual-fsesc4-20-info-review/71079/245) Der FSESC 4.12 ist fast 1:1 der originale 4.12er edit: Habe sogar schon erfolgreich 12s damit probiert, ebenfalls ohne Probleme. Für meinen nächste Build mit 12s3p und Hummie hubs gibts jetzt allerdings zwei Focboxen.
  15. Den Nano V2 von Flipsky. Funktioniert tadellos im Gegensatz zu dem verbauten Nano-X Controller von Enertion den ich ausprobiert aber mittlerweile wieder verkauft habe Ebenfalls ohne Probleme hat die Winning Remote funktioniert, ist quasi der Vorgänger der V2. Bekannte schwören auf die Maytech-Dinger, ich mag das Handling nicht so aber das ist Geschmackssache. Achja: Um basteln und löten und so wirst du nicht drumherum kommen, das heisst nicht ohne Grund DIY 😉 Wenn dir das total fremd ist und auch keine MOtivation dafür vorhanden nimm vielleicht doch besser den MeepoESC, dort ist dann Ein-Aus-Schalter und Remote direkt dabei.
  16. Ich würde mal bei @Kai vorbeischauen und es mir vor Ort anschauen🙂 Was bedeutet das im Genauen?
  17. Ich als FSESC 4.12 Lobbyist kann grad nicht stillhalten 😄 Hab eben noch in einem anderen Thread den 4.12er bei eBay für 55€ gefunden (mit Versand ab Hamburg). Ich benutze zwei davon schon geraume Zeit in FOC mit je 50A/-50A Motor und 40A/-15A Batterie bei 10s. Die 4.20er sind eher durchwachsen, die Plus Variante soll wieder besser gehen. 4.20 ist Flipskys Versuch den BOM billiger zu bekommen 😉
  18. Und welchen Controller kannst du mir empfehlen ^^
  19. Der FOC ist nicht zu gebrauchen bei dem. Hab mir schon einen damit zerschossen. Ja wenn das geld bei mir wieder lockerer liegt werde ich mir auch einen 6.6 dual holen. Aber im normalen Betrieb hatte ich beim 4.20 noch keine Probleme.
  20. Wie steht es eigentlich um FOC bei 4.20? Geht das gut oder hat es dir dadurch schon welche zerschossen? Ich schiele deswegen zum 6.6 rüber.
  21. Super !!! Das sieht ja sehr wild aus ^^ Ich habe nicht wirklich die mittel um mir sowas zu basteln, gibt es eine gute und sichere Alternative ?(möchte ungern meine Wohnung abbrennen)😄 Ich raff auch nicht wirklich wie man das Board anschaltet. Ich Entschuldige mich für mein fehlendes wissen, Elektrotechnik warnoch nie so meins. ^^
  22. Liveübertragung: Freitag, 22. März, 9.45 Uhr Juhu 🍿🍿🍿 Pocorn Zeit 🍿🍿🍿
  23. Um welches Magazin geht es denn wie groß sol der Bericht werden und was sind die Themen?
  24. Hab die 4.20 Ja meine Motoren haben auch jeweils 80A bekommen aber nur 50A und das reicht dicke.
  25. Aber welche Version? 4.20 oder 6.6? Ich habe einen Motor mit 60A.
  1. Load more activity
×