Jump to content

Nablo

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Nablo

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hab mir nun ne neue Fernbedienung gekauft, mobo funktioniert jetzt wieder einwandfrei. Danke für den Tip
  2. hatten die nicht grad nen Angebot: http://www.dboards.de/ Ansonsten würd ich dir raten lieber noch nen paar Wochen zu sparen, um nen Standardboard für 400-500 zu investieren.
  3. Nablo

    Nablo

  4. Ich hab das Board mal auseinandergenommen... Liegt wohl irgenwie an der Funkverbindung. Manchmal macht er vollbremsung, oder die Bremse geht net *hmpf* Keine Ahnung, soll ich vieleicht ne neue Ferbedienung kaufen ?? Oder gleich nen neues Board ??
  5. Naja wenn ich auf die Bremse drück, funkioniert leider gar nix (ich hör auch nix). Ich werd das board mal aufschrauben, und deinen Tip mit dem saubermachen versuchen.
  6. hallo, hab das 600er, leider geht meine Bremse nicht mehr oO, jedenfalls nur selten bzw. nicht richtig bis zum stillstand. Ist ziemlich unangenehm, gerade wenn man mal ne Vollbremsung machen muss. Hatte vorher auch schon nen paar Aussetzer mit dem Funkkontakt der Fernbedienung. Kann ich da irgendwas einstellen, oder würde es reichen, das board aufzuschrauben und etwas sauber zu machen ?? Danke und Gruß
  7. hallo, wollte nochmal zurück aufs Thema kommen: Ich hatte mir ein Board vorreserviert, und 100,-- angezahlt. Lieferzeit ca 6 Wochen Vorgestern habe ich ne mail bekommen: Hallo eSkateboarder, wie Ihr vielleicht wisst, haben wir die beonX GmbH gegründet, um nun gewerbsmäßig Funsport-Produkte zu vertreiben. Unser Anwalt hat uns dringend geraten, die von uns generierten Bestellungen über die GmbH abzuwickeln und nicht privat. Das hat sowohl für uns, als auch für euch Vorteile: Ihr kommt in den Genuss der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten, was bei privatem Erwerb nicht der Fall wäre. Und wir laufen nicht Gefahr als Steuerhinterzieher dazustehen, weil der Verauf von so vielen Boards nicht wirklich als "privat" zu verargumentieren ist. Du hast bereits angezahlt? Alle, die bisher eingezahlt haben, bekommen die Konditionen, die wir ursprünglich vereinbart haben. Zwischenzeitlich mussten wir nämlich die Preise erhöhen - der Earlybird ist davon aber nicht betroffen. Rückabwicklung / Rücküberweisung: Bitte teile uns deine Bankverbindung mit, damit wir dir das Geld zurück überweisen können. Solltest du dann immer noch Interesse an einem Board haben, bist du ein wirklich hartnäckiger Fall ;-) Dann bitte ich ich dich, uns das Geld auf unser neues Geschäftskonto zu überweisen. Bankverbindung; Inhaber: beonX Gmbh Konto: 1192 10 1226 BLZ: 20050550 Hamburger Sparkasse Achso: Da es Menschen gibt, die uns der gaunerhaften Erschleichnung von Anzahlungen bezichtigen (ja sowas gibt es), haben wir uns entschlossen, eure Vorreservierungen auch ohne Anzahlung zu akzeptieren. Denn nun, wo es unser Geschäftsmodell ist, tragen dafür auch das Risiko. Aber: Wer anzahlt, wird natürlich mit Priorität behandelt. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten. Es war nicht vorherzusehen, dass das alles so schnell gehen würde. Viele Grüße Euer beonX Team Da ich nicht genau sagen kann wieviele Jahre es noch dauert bis ich mein Board bekommen könnte, hab ich mir nun ein Board bei Mobo bestellt, und hoffe das es nxt Woche da ist. Gruß Nablo
  8. moin, wollt mal fragen, wie hoch die Strafe ist, wenn man mit nem e-skateboard auf der Strasse erwischt wird. gruß Nablo
×