Jump to content

Fuchs_Berlin

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

About Fuchs_Berlin

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Alle zusammen, Wie von Visnu777 vermutet bringt es nichts die Phasen zu tauschen. Die Motoren drehten überhaupt nur bei farblich richtiger Zusammenstellung. Ich habe dann die Motoren an der Achse getauscht und somit funktioniert jetzt im Moment auch alles. Die ersten 2 Testfahrten verliefen gut 35kmh und der Akku hatte nach 22km noch 1 von 4 Balken Reichweite, also bisher bin ich sehr zufrieden 😊 Danke für eure Hilfestellungen Grüße aus Berlin
  2. Natürlich meintest du mechanisch 🙄 Hat natürlich auch funktioniert. Vielen Dank für den Denkanstoß manchmal kommt man einfach nicht selber drauf edit: Danke Visnu777, ich habe jetzt einfach die Motoren miteinander getauscht und jetzt drehen sie in der selben Stellung natürlich beide vorwärts. Also Problem gelöst!
  3. Hej Wolle1, Das dachte ich dann auch, aber komischer weise drehen beide Motoren nicht wenn ich die Motoren tausche (A zu B & B zu A). Auch egal ob die Farben stimmen oder nicht. Oder meintest du wirklich mechanisch die Motoren tauschen?
  4. Moin, Mein Eigenbau ist jetzt soweit fortgeschritten das alle Teile angekommen sind, vorbereitet und testweise montiert wurden. Und bisher schaut alles gut aus und die Testfahrt hat spaß gemacht Jetzt habe ich leider ein Problem und zwar drehen die Hubmotoren Falschrum, wie vielfach vorher gelesen dachte ich ich muss die nur Umstöpseln aber das bringt nichts. Sie drehen sich dann einfach garnicht sondern machen nur ein Geräusch wie ein Motor der nicht kann. Habt ihr noch eine Idee was ich machen kann? Es ist auch garnicht so ärgerlich immer kurz die Reverse taste zu drücken bloß will ich eigentlich nicht das AutoOn Feature weglassen das sich so aber nicht wirklich nutzen lässt. Danke schonmal für eure Ideen, anbei ein paar Fotos des Baues und des esc's Dankö
  5. Hej hej, Aus einem nicht weiter fortgeführten Versuch verkaufe ich meinen 36V Brushless 8" Electric Scooter Hub Wheel Motor. Der Motor lief so um die 10 Km und ist in einem sehr guten Zustand. Falls Interesse besteht bitte einfach melden Knicks Fuchs 8" Electric Scooter Bicycle Hub Wheel Motor 24V 36V 48V DC Brushless EBAY.US 8" Electric Scooter Bicycle Hub Wheel Motor 24V 36V 48V DC Brushless | Business & Industrie, Automation, Antriebe & Motoren, Antriebe & Bewegungssteuerung | eBay!
  6. Naja, ich hab halt den Akku+Port+Charger und ein Longboard das so wie es gerade ist auch nicht mehr gefahren wird. Diese Teile würde ich eben gerne zum bau eines Budget e boards benutzen und ihnen (vor allem dem Akku) damit sinnvoll neues Leben einzuhauchen. Weil aber eben budget build, fand ich jetzt diese ebay Angebote nicht uninteressant. Also falls wer gute tipps für günstige aber auch sinnvolle esc's und motor Varianten hat bin ich da sehr dankbar! Oder aber auch gerne gebrauchtes Zeug im Raum Berlin! Gibt es da einen Markt für? Schönen Abend allen
  7. Entschuldigt bitte den Doppelpost, ich habe auch die Forensuche bemüht aber nichts gefunden. Wenn man so nach Teilen suchst stößt man relativ schnell ja auch auf diese ebay angeboten wie zum Beispiel das hier Dual Motor Esc mit Controller für 50 euro oder ein dazu passendes 90mm 6364 Nabenmotor set. Wie sind den da eure Erfahrungen mit? Vielen Lieben Dank!
  8. Und ich habe zusätzlich zu den Batterien noch den alten charging port und das Ladegerät. Wo schließe ich den charging port an? Direkt ans esc oder wie läuft das mit dem Laden? Und vielen Dank für die Antworten bisher! Ich bin ein bisschen überfordert mit der Menge der Möglichkeiten bei denen ich trotzdem noch relativ günstig davonkomme aber auch kein Schrott kaufe 😅
  9. Und hat jemand eine Ahnung was an den kleinen weisen Stecker kommt? Danke
  10. Alright ich schau mir den Rechner mal an. Naja ich hätte gerne ein Board für die Stadt, eher was kleineres sollte aber noch stabil fahrbar sein und auch mal auf 10km spaß machen also jetzt nicht penny board/mini board. So 25 kmh wären schön 😉
  11. Also es sind Panasonic NCR18650BD und davon 30 stück. Die haben einen Lastrom von 10A (Link für Specs) oder?
  12. hey wolle1, Leider ist der Akku echt tough und ich habe ihn noch nicht offen. Ich dachte eventuell finde ich alle Daten im netz. Aber ich versuch es weiterhin
  13. Also ich habe herausgefunden das da 30x 3200mAh Zellen drin sind. -> 36V / 8800mAh / 317watts / 30x 18650 batterie Sind das dann laut P = U · I 317w X 36v = 11,4a und damit leider immer noch nicht brauchbar? Oder habe ich mich verrechnet? Leider stehe ich bei strom ziemlich auf der Leitung also bitte entschuldigt die schwache Herangehensweise Grüße und guten Wochenstart
  14. alright dann schau ich mal ob ich morgen an die Zellen rankomme
  15. Ah okay, schade da der Akku aus einem tret e-roller entnommen ist dachte ich der müsste eigentlich die Leistung bringen.
×