Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

midnight

Elektro-Skater
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About midnight

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. echt? meinst Du vorher tut sich da hier nix? Aber sowie ich das verstanden habe, dürfte man nicht mal auf dem Tempelhofer Feld fahren. Das ist ja wie ein öffentlicher Park, und da darf man nicht. Flämming Skate, menschenleer, trotzdem verboten, oder?
  2. auf dem Tempelhofer Feld darf man das noch? Oder ist das auch eher so eine geduldete Grauzone? Was ist mit anderen Ländern (im Urlaub)?
  3. Ja, natürlich spielt der Preis eine Rolle, würde gerne unter 600,- bleiben. Momentan tendiere ich eher zum H9 (wegen dem Gewicht). Aber vermutlich verschiebe ich aber alles noch etwas wegen: Vor 5 Jahren mit dem meinem ersten Mobo 400 war das noch relaxter, da wüssten die Bu***n nicht mal was sowas ist und hatten besseres zu tun als Eborder anzuhalten. Heute kann man ja eigentlich nirgends mehr fahren, als im eignen Hausflur 😞 Da machen einen die Videos von den Amies echt neidisch.
  4. Hi Nachdem ich letztes Jahr mein Mobo 400 (schwerer Bleiakku) verkauft habe will ich mir wieder ein etwas leichteres Board zulegen. Ich (184cm/ 88kg) überlege zwischen Teeamgee H20(T) und KooWheel. Was würdet Ihr empfehlen? mindestens 30 km/h * Etwas schwerer ist ok, sollte aber trotzdem angenehm zu tragen sein. * gute Reichweite. (min 20 km) Das H20T scheint es nicht bei der Amazone zu geben? Direkt in China zu orderen würde ich gerne vermeiden. Bin auch Dankbar für Links direkt in Shops Viele Grüsse Michael
  5. ... und war eine Revolution damals
  6. Ich habe die alten Kugellager aus dem kaputten Rad raus gekloppt. Leider hat es einen der Abdeckringe zerstört. Die Seite mache ich dann nach innen. Das neue Rad scheint mehr Umfang zu haben. War das alte schon so abgefahren?
  7. Hi, Kann mir jemand helfen, ein Antriebsrad für ein Mobo 600 traction zu finden. powerboard-dealer.de hat keins mehr und www.escootershop.de ... na ja: Es sieht auf dem Bild auch richtig aus, scheint aber für anderes Board zu sein, weil der Durchmesser des Kugellagers innen kleiner ist und es nicht auf die Achse passt. Micha
  8. Das hat innen 9mm. Brauche aber 9,5 mm sonst passts nicht auf die Achse. Dachte auch 9 passt schon (siehe mein erstes Post mit den Link zu Amazon). Passt aber nicht. Deshalb betont http://www.powerboard-dealer.de/ und MO-BO.de auch so sie 9,5 Innendurchmesser.
  9. Da hatte ich schon gekauft, weil ich wegen der Abbildung glaubte es seien mehre (ich brauche 8 Stk.). Was ich dann für 5€ bekommen habe .... genau eins
  10. Hallo ich suche passende Kugellager für mein MO-BO 600 traction Habe mir diese hier bestellt: 24x9x7 (Aussendurchmesser x Innendurchmesser x Breite) http://www.amazon.de/gp/product/B00L0CRTVK?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_a Der Innendurchmesser scheint 0,5mm zu klein. Brauche ich 24 x 9.5 x 7 ? Micha
  11. Hallo Leute, ich habe dann mal wieder die BleiAkkus bestellt
  12. wie viel Spitzenstromstärke hat der Original BleiAkku? für einen LiFePO4 36V/20Ah liege ich dann wahrscheinlich bei >500€ ?
  13. Hi, ich habe mein Board jetzt schon ein paar Jahre und jetzt ist der Akku (36Volt) tot. Ich frage mich jetzt, ob es sich lohnt mir statt dem Blei Akku lieber einen LI (FE ??) PO zuzulegen. Ich habe schon ein paar Beiträge dazu gelesen, bin mir aber nicht ganz sicher. Bitte kommentiert doch bitte die einzelnen Punkte kurz, gern auch einfach mit JA/NEIN * LIFEPO4 besser als LIPO ? * LIFEPO4 kostet wesentlich mehr als der BleiAkku http://www.hood.de/angebot/47988395/seiden-lifepo4-akku-36v-10ah-ladegeraet.htm 315€ statt 110€ * Gibt's gleichwertiges billiger? *
  14. nee. Helm habe ich keinen. Hast Du beim Fahradfahren einen Helm? .. ist ja auch recht schnell. Kann mir schon vorstellen, daß wenn sie dich anhalten, dann aus Neugierde, vielleicht wollen sie's mal probieren.
×
×
  • Create New...