Jump to content
MrIcy

Remote Control für Helvei gesucht (baugleich Atom / Liftboard / Meepo / Benchwheel ?)

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich hab mich nun auch hier angemeldet. Zum einen Suche ich hier Tipps für einen Eigenbau, zum anderen brauche ich nun konkret Hilfe:

Ich habe ein Longboard von Helvei mit Dual-belt-Antrieb. Leider ist mir dazu der Controller abhanden gekommen...

Link zum Board, ich hoffe das ist erlaubt (gibt's wohl nur noch im Shop, nicht mehr auf der eigentlichen Herstellerseite):

http://helvei.com/product/smartmove-longboard/

 

Vom Aussehen her sieht er aus wie ein Controller für das Atom B.36, oder auch passend für Liftboard und Meepo (zumindest enige Versionen?!?) und Benchwheel.

 

Wisst ihr was für ein Controller passt und angelernt werden kann? Und wo ich so einen möglichst günstig bestellen kann?

 

 

Besten Dank schon Mal für eure Hilfe und immer ne sturzfreie Fahrt!!!

Flori

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By Ninestep1337
      Moin Zusammen,
       
      habe mal wieder ein Problem.
      Ich hatte ja mein Ninestep Board meinem Bruder vermacht.
      Nun hat es keine 2 Wochen gedauert bis er selbst über die Funke gefahren ist. (keine Ahnung wie man das hinbekommt)
      Jedenfalls benötigt er jetzt eine neue Funke.
       
      Da ich in einem vorherigen Beitrag mal erklärt bekommen habe dass man mit einer Funke nicht auch ein baugleiches Board steuern kann gehe ich mal davon aus dass es mit "schnell einer neuen Bestellen" nicht erledigt ist.

      Muss ich somit in der Boardelektronik noch etwas auf die neue Funke umstellen oder wie kann man das Thema am besten handhaben ?
       
      Gruß
      Alex
       
       
    • By loran
      Diese info stimmt für alle brushless models !!!
      Vieleicht hat jemand schon diese problem gehabt wann ganz normal fahren, auf ein mal emergency bremsen !
      Das war so mit "egg" fernbedienung aber auch mit die "neue" gun.
      Weil der alte controller war so, dass wenn eine starkes walle WI-FI gab, es machte den controller auf, und die Auf position war blockieren der Motor.
      Das problem ist jetzt vorbei seit ein paar woche gibts eine neue controller mit anti interferences system.
      Zum gluck, weil es war sehr gefärlich und es ist mir schon ein paar mal passiert.
      Um zu wissen wenn sie die richtige version von controller haben ist ganz einfach. Die erste version hatte eine "mutter" card unten und receiver "tochter" cart oben.
      Die neue version hat fast die gleiche mutter cart unter, aber die rezeption cart ist an der ecke und perpendicular eingefugt.
      Pass auf, noch eine andere neuhigkeit: Exclusive frequence für jedes board, aber fonktionniert nur mit neue fernbedienung.
      Ich glaube ich bin der einzige dass zu haben, wenn nicht, sag bescheid ! Für die anderen, Ich habe noch ein paar zu verkaufen...
      Es siehst ein bischen änlich wie die alte modell so, besser mit fotos ;-)


    • By elkick
      Ich habe gestern eine Fernbedienung aus China bekommen, die ich mal testen wollte (Idee aus dem ES Forum von Dexter).
       
      Der Hersteller verkauft die Fernsteuerung als Ersatzteil für sein China-Board (Benchwheel), sie funktioniert aber an jedem beliebigen ESC, auch am VESC®. Akkulaufzeit habe ich noch nicht testen können, es ist ein 800mAh Akku verbaut.
       
      Vorteile:

      kleines Format
      Daumensteuerung oben mittels Drehrad = sicheres Handling (d.h. beim Nunchuk kann es schon mal vorkommen, dass man aus Versehen den Stick berührt und das Teil abhauen will!)
      nrf24l01+ Transceiver = sichere Verbindung
      2 Geschwindigkeitsstufen

      Nachteile:

      kein Cruise Control

       
      Bestellbar hier (Amazon USA), kostet 59$ (+6$ Versand), Lieferzeit ca. 14 Tage, kein Zoll, keine EUST. Zumindest klebte bei mir ein grüner Sticker drauf, dass keine Abgaben erhoben werden.
       

    • By Snake
      Hi Jungs,
       
      wie habt Ihr die Fernbedienung Eures DIY-E-Longboards realisiert?
      Gibt es Empfehlungen?
      Ich habe eine RC-Car-Fernsteuerung...aber die ist mir eigentlich zu groß...
    • By davedeluxe
      Hi zusammen,
       
      ich stelle grade mein erstes eLongboard zusammen und habe noch ein paar Problemchen.
      Ich würde gerne VESC® mit meinem Handy verbinden um Daten per App auszulesen (HM-10 oder HM-11 BLE).
      Möchte aber gleichzeitig eine 2,4GHz Fernbedienung nutzen (https://hobbyking.com/de_de/hobbyking-gt2e-afhds-2a-2-4ghz-2-channel-radio-system.html).
       
      Ist das möglich? Welche Fernsteuerungen nutzt ihr?
      Ich habe schon nach dem Nyko Nunchuk gesucht aber der ist sehr schwer zu finden und ich bin mir nicht sicher ob ich damit gleichzeitig BT nutzen kann.
       
      Grüße Dave
×