Jump to content

niktwo17

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

niktwo17 last won the day on September 9

niktwo17 had the most liked content!

About niktwo17

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. War Anfang dieser Woche auf der IFA und habe u. a. mit den Jungs von SoFlow(louboard) geredet. Die sind in der EU Plev Gruppe und guter Dinge, dass Elektroskateboards durch diese Verordnung EU weit legalisiert werden, die Verordnung wird wohl Anfang nächsten Jahres fertig. Daher sehen sich sie auch nicht die notwendigkeit da aktuell in die deutsche Gesetzgebung einzugreifen, da diese bevor sie wirklich in Kraft tritt von der EU weiten Verordnung schon wieder einkassiert wird. Segway war ebenfalls interessiert an dem Thema, die lenkstangenpflicht würde ja auch einige ihrer Produkte ausschließen, allerdings scheint der Marketing Manager ebenfalls auf die Plev Verordnung zu setzen, das deutsche gewurschtel sieht er relativ locker. Werde aber morgen den segway Leuten noch eine Mail schreiben und denen die relevanten Sachen verlinken. Also wenn es nach SoFlow /segway geht ist das alles etwas entspannter zu sehen.
  2. Ich habe mich bereits vor ein paar Montaten in einem Brief an den Herrn Steffen Bilger, Staatssekretär im BMVI, gewandt zwecks der Legalisierung von Elektroskateboards. (falls immer noch benötigt, seine Mailadresse ist steffen.bilger@bundestag.de, der andere Staatssekretär hat die Adresse enak.ferlemann@bundestag.de) Hat mir auch relativ fix geantwortet, hänge den Brief mal an, neues hat er mir aber nicht wirklich mitgeteilt... Das einzige sind 3 Daten: -EU -Notifizierungsverfahren bis September -Gesetzesentwurf im Plenum ab Oktober -Veröffentlichung Gesetzesentwurf ab November Was ich hier momentan so lese finde ich echt besorgniserregend, ich werde Herrn Bilger auf jeden Fall nochmals kontaktieren und meine Besorgnis zum Ausdruck bringen. Bilger_Edited.pdf
×