Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

No Controller Connection - Dangerous !!!


Arthur
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute, habe seit heute das gleiche Problem wie Max, nur dass bei mir noch teilweise eine Verbindung zu Stande kam, was dazu führte, dass das Board auf einmal von null auf sofort Vollgas annahm, wodurch ich eine tierische Katze auf dem Asphalt hingelegt habe. Das kuriose, das Board fuhr mit Vollgas weiter, obwohl ich mit dem Controller gebremst habe! Glücklicherweise ist mir dabei nichts passiert.

Ich habe diesen Glock Gun Controller, dieser blinkt nur noch, wenn ich ihn anschalte, beim Board leuchtet die Lampe Dauerrot.

Habe schon diverse Varianten eines Resets probiert, ohne Erfolg. Zweite Frage nebenbei, habe gesehen, dass im Batteriefach des Controllers ein kleiner Schalter ist, weiß jemand, wozu dieser ist?

Viele Grüsse Arthur

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Also ich habe mit meinem ES-400 board ähnliche probleme gehabt.

Bei mir war es so das die verbindung innerhalb von 5 monaten mindestens 4mal einfach weg war und das board eine Vollbremse machte mitten während der Fahrt. Da half noch ein neustart des boards, vor kurzem musste ich es nach dem ausfall immer wieder neu synchronisieren. meinst du das mit Resetten?Hast du mal verschiedene modi am controller probiert? da is so ein loch neben der led(an der pistole) da kann man mit einem sptizen gegenstant einen knopf drücken und den controller umstellen, ich hab das ein paar mal gemacht und das board immer wieder an und ausgeschaltet danach ging es wieder. Es hatt auch immer beim einschalten ein leises surren gegeben in der controllerbox wenn es nicht gesynct war und die grüne LED in der controllerbox(muss man aufschrauben um zu sehen) ging nach ein paarsekunden wieder aus), beim syncen piepte es dann und die led blieb an. Bin sehr mistrauisch geworden was die technik von ES betrifft. Batterien im Controller hast du natürlich gecheckt ne? Bei mir wahren die mal leer und das board fuhr ohne mich weiter :-).

Sonst probier mal ein anderen Ort, zb. wenn ich bei mir in subway gehe wird die verbindung immer gestört.hab dann die symtome einer schwachen controllerabatterie. weis auch nich warum. liegt vielicht an funküberwachung die senden ja auch mit 2,4ghz. oder irgent welche blutooth geräte. Mal abgesehen davon, is bei dir die bremse auch eine notbremse?

Link to comment
Share on other sites

Der Jumper im Controller ist zum speed limitieren. Das Board fährt nach dem um-jumpern langsamer im top speed.

Ein Controller Verbindungsabbruch hatte ich bisher nur bei schwacher Controller Baterie, an sonsten läuft es stabil. Bei leerem Akkupack geht das board auch nur aus und rollt weiter aus, finde ich ok weil die Breme haut sonst dolle rein und man fliegt ab. Wenn meine neue c-box kommt werde ich die Platiene, nach einem Funktionstest und Lötstellenüberprüfung, evtl. schon in der Box mit Epoxidversiegelung ausgießen. Da bricht nichts mehr ab oder löst sich .... diese Mischung ist speziell für die Elektronik gedacht, also Wärmeleitend und zieht sich nicht zusammen oder dehnt sich aus. Ran kommt man nicht mehr aber die Schaltung ist danach Wasserdicht, Schmutzdicht und Erschütterungsresistent. Das sollte eine Weile halten, auch Harte Stösse.

Ich habe bereits andere elektronische Geräte so eingegossen und die waren "Wurffest" und fast nicht mehr zerstörbar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Groovy,

danke für die Tipps, natürlich habe ich als erstes die Batterien gecheckt. Sofern diese zu Ende gehen, gibt der Controller auch kurze Warntöne ab.

Hatte auch gestern Kontakt mit Andrew, dieser mailte mir die Prozedur zur Durchführung eines Resets ( Steuerbox abschrauben, kleinen schwarzen Schalter betätigen, Verbindung neu testen ). Habe ich div. Male durchgeführt ohne wirklichen Erfolg, habe auch diese Taste am Controller div. Male zu verschiedenen Zeiten betätigt und mit einem Mal funtioniert es wieder, weiß nicht wirklich, was die Ursache war, bleibt ein leichter Nachgeschmack, was ist, wenn mir die ganze Sache noch einmal passiert?, weil von Null auf Vollgas bleibt glaube ich niemand auf dem Board stehen, vor allen Dingen, wenn man nicht damit rechnet und die Verletzungsgefahr für mich und vor allen Dingen auch andere in der Nähe ist dabei extrem hoch.

Hat denn jemand mal eine ausführliche Beschreibung, was ich mit den Knöpfen am Controller alles machen kann, einmal der neben der LED und habe auch einen kleinen Dippschalter im neben den Batterien gefunden, weiß jemand, wozu dieser ist?

Was macht bei euch die LED am Controller, bei mir blinkt diese ständig, ich war der Meinung, dass diese früher im Dauerbetrieb war, d.h. ständig leuchtete, wenn ich den Controller angschaltet habe.

Was mich so ein wenig verärgert, ist das ganze drumherum bei meinem Board, wenn irgendetwas ist,

solange es läuft, ist es ein geiles Fahrfeeling, aber was passiert, wenn das Board innerhalb der Gewährleistung richtig kaputt geht, machen die Jungs da drüben in England wirklich etwas oder muß ich eh zahlen?

Hat ja ein Haufen Geld gekostet, in Deutschland kaufen wäre besser,aber ein vergleichbares Board bekommt man hier leider nicht...

Link to comment
Share on other sites

Meine Controller Lampe Blinkt etwa alle 4-5 sekunden einmal kurz.

 

Mir machts nich mehr so viel spaß mit dem AirBoard da ich weis das jeden moment eine Vollbresung passieren kann ich fahre jetz nich mehr über 20 kMh.

Gibt es noch ein anders Board das nur 8KG wiegt?

Finde das absolut nicht in ordnung mit den Verbindungsproblemen. Das Unfallrisiko und die Gefährdung Unschuldiger steigt und es dauert nicht lange bis die boards von jedem Polizisten eingesackt werden.

Bzw. im moment fahre ich garnicht, elektroskate schaft es seit Febr nicht für mein 250er Board die Ersatzriemen zu schicken und bei meinem AirBOard ist mir auch noch die hinterachse gebrochen auf glatter bahn mit kleinem hubbel, was is das nur für ein schwaches material? aber dafür starte ich lieber ein neues Thema.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...