Jump to content

Chrizz

Members
  • Content Count

    1618
  • Joined

  • Last visited

About Chrizz

  • Rank
    Elektro-Skater
  • Birthday July 17

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. https://e-surfer.com/en/electric-surfboard-comparison/
  2. haha, fettes Teil. Jo Go-Kart oder Schlauchboot passt gut :-) 2WD am Go-Kart und dann dreht da schon gut was :cornut: echt fettes Akkupack. Kann man die Zellen einzeln Messen bzw. checken ? Zum überprüfen ob eine nicht ok ist. Ok bei 444 Zellen ist das eine Aufgabe aber ich meine ja nur :-) Weisst du wie alt sie sind ? Der Preis ist sonst echt top. Habe noch 16 gebrauchte 18650 Panasonic Zellen da, damit kann man skaten :-) man braucht keine 444 hihi
  3. .. eine Handlung der Regierung unserer etwa ? "laut Lach mode = AN"
  4. Die sind auch eher Auffällig und für ihr Illegales Fahren in DE bekannt :-/ Das gibt schnell Stress wenn man damit gesehen wird in der Stadt.
  5. Chrizz

    Eigenbau e-boards

    mein erstes Eigenbau Streetboard und das Pocketboard mini
  6. Chrizz

    Hub Motor mini City Skate

    Noch immer habe ich keinen HUB Motor Ersatz bekommen von der netten Fa Maytech. Falls das Board mal fertig ist und es gibt einen Interessenten würde ich es verkaufen. Im Prinzip sehr gut, LEISE da 2 VESC 4.12, soft Bremse, 10s also ca 35 km/H oder mehr. 2 Motoren Spezielles Leichtbau Deck 4.2 Kg komplett.
  7. Chrizz

    hilfegesuch

    Moin ich bin aus Berlin und habe schon seit 2012 mein erstes Elektro Board gebaut wir können uns ja mal kurzschließen
  8. Chrizz

    Longboard Umbau auf E Longboard

    Also einen Flugregler habe ich noch (ohne Bremsfunktion), 120A HV also bis 12s passiv gekühlt und nen 6374 Motor 3d mit extra Lager und 10mm Welle. Die Modellbau ESC sind bis 6s günstig. ab 7s teurer. Mein 120A HV kam 120 Eur ? würde den Motor (95Eur) und esc für 150 eur Abgeben.
  9. Chrizz

    ESC fragen

    Au, du sollst nicht brutzeln :-) auf der Platiene In meinem Longboard habe ich den VESC 6 mit 8s Akkus verbaut. 60A. Soft start, FOC Flüsterleise und supergutes Fahren. (Bremse geht auch super nur nutze ich sie nie) Ein neuer VESC 4.12 geht aber auch, ich fahre den alten 4.07 vesc schon lang im Pocketboard, modifiziert und auch mit FOC und 8s. Geht super.
  10. Chrizz

    Longboard Umbau auf E Longboard

    http://www.elektro-skateboard.de/wiki/wissenswertes/strom-spannung-reichweite-vii Hier kann man doch genau ausrechnen welches Setup man sich bauen möchte. Im Forums-Shop hier bei Kai gibt es übrigens auch fast alle Teile die du brauchst. Mein Longboard mit einem 6354 Motor, 8s VTC6 Akkus und VESC 6.xx läuft bereits auch schon 50 Sachen. Ok nicht Bergauf. Ich cruise eh meist mit 15 - 20 km/H umher. Somit sind 2 Motoren und 10s gut !!!! POWER Vorsicht bei der Beschleunigung, der VESC 6 hat eine soft start funktion, sehr angenehm. Ich hatte einmal 3 KW unterm Board mit Flugregler ohne softstart ect. Die Dosierung war nicht einfach mit dem Zeigefinger. Ging gut ab. Mehr geht heute immer mit den Motoren und z.B. dem VESC, ich fahre lieber entspannt mit wenig Beschleunigung und kick-push, andere wollen die Beschleunigung und nur elektrisch fahren. Ist halt Geschmacksache. Gruss Chrizz
  11. Tja, da geht's stur nach Paragraphen und veralteten Gesetzen. In diesen Behörden hier geht es eh langsam den Bach herunter. Das ist schon sehr traurig hier in DE, ok nicht alles klar nur Stellenweise denkt man wirklich welche Drogen der ein oder andere in der Verwaltung zu sich nimmt.
  12. Gibt es in München keine echte Kriminalität ? Nur Augenmerk auf so wichtige kriminelle Dinge wie (E)Skateboardfahrer ??? Oh mann
  13. Chrizz

    Lectric LS

    Ääääh ok :-) hab mich wohl verguckt. Hört sich gut an, das Board ist ja echt leicht, wenn alles stimmt. Beim Mellow stand auch nie was dabei, nur 4 Kg oder 2.5. Fakt ist das Mellow wiegt komplett auch 6.5 Kg, was ja für ein komerzielles Kaufboard gut ist. Mal schauen wann die ersten davon berichten :-)
  14. Chrizz

    Lectric LS

    https://lectriclongboards.com/ Noch keine Angaben zu finden vom Akku ect.
×