Jump to content
Herbie

AS5047 Encoder anschließen

Recommended Posts

Hallo,

 

ich wollte einen Encoder anschließen, damit der Motor bei langsamer Drehzahl besser läuft. Ich habe dazu folgende Verkabelung gefunden:

Hall1 - SCK

Hall2 - MISO

Hall3 - CS

VCC - MOSI

Ich habe dazu noch GND am Encoder mit GND am VESC® verbunden. 

 

Als ich dann unter "FOC-Encoder" den "Detect Encoder" gestartet hatte brannte mir das GND Kabel durch. Hätte man das nicht verbinden sollen oder habe ich einen Fehler beim Bedienen der Software gemacht? Ist der BLDC Modus evtl sicherer bzw. besser geeignet in Kombination mit dem Encoder? 

 

Und ist es möglich den Motor über den PC kontrolliert zu bedienen, sodass man zb sagt der Motor soll von 100-1000U/min innerhalb von 30sec beschleunigen?

 

Vielen Dank für die Hilfe

Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Winkel Encoder war kein Erfolgsmodell. Durch die kleinen Toleranzen wird der Winkel des Motors nicht exakt abgebildet und eiert beim langsamen laufen mit den Encoder. Ich habe es in der Praxis beim Fahren gespürt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×