Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

hauer

Elektro-Skater
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hauer

  • Rank
    Elektro-Skater
  1. Hallo,<br />

    <br />

    würde die Riemenscheibe gerne kaufen.<br />

    Es handelt sich um eine Riemenscheibe für einen HTD 5M Riemen, oder?<br />

    <br />

    <br />

    Würde mich über eine Antwort freuen.<br />

    <br />

    LG<br />

    Jan

  2. Hallo, habe Abec Flywheels Clones in schwarz 90mm übrig. Die sind neu und für 40€ gebe ich sie ab.
  3. Hallo, ich miste ein wenig aus und habe einen unbenutzten Wheel pulley mit 32 Zähnen für einen 9mm Zahnriemen. Das Lochbild ist für Orangatang Kegel Rollen. Der Pulley wurde aus Alu gefräst. Würde mich über 15€ freuen. /Kai
  4. verkauft, kann geschlossen werden.
  5. Hallo, verkaufe dieses schöne Deck. Habe davon 2 für meine Neffen verbaut. Sind schön steif und haben eine sehr gut Kraftübertragung. Damit ist das Carven richtig geil! Das Deck is neu. Es waren mal kurz Achsen montiert. gefahren wurde es nie. Die Bohrungen für die Achsen sind ein wenig schlampig. Hat mich aber nie gestört, da eh Tape drauf gekommen wäre. Habe dafür 48€ bezahlt. Wäre schön wenn ich die auch wieder bekommen würde. Versand gegen Aufpreis möglich. Bei Interesse einfach eine PN an mich. VG Kai
  6. Hallo viereck,<br />

    ich interessiere mich für Deine Sachen. Würde alles nehmen wollen. 0163 9120684<br />

    VG Kai

  7. Ich brauche für meinen Nachbarn (16 Jahre) Teile für ein Einsteigerboard. Gerne auch gebraucht. Deck Achsen Batterie (als Kasten unters Brett) BMS Motor (170kv bis 200kv) Motorhalterung Motor- und Wheel Pully (12-16mm) Vesc Bietet ruhig alles an. VG Kai
  8. hauer

    Hallo Kuba,<br />

    ich finde Deinen Preis wirklich sehr fair. Habe selber gerade eins gebaut und war überrascht wie teuer es geworden ist. Es ist immer der "Kleinscheiß" den man nicht auf dem Zettel hat.<br />

    Ich habe Dein Angebot mal einen Kumpel von mir geschickt. Der hatte noch nie ein Board, war aber von meinem begeistert. Ich glaube aber das Angebot kommt zu früh für Ihn. Aber wer weiß...<br />

    VG Kai

  9. Hallo, danke das Du an mich gedacht hast. Leider kann ich Deine Akkus nicht brauchen. Ich suche 10S oder 2x5S. Aber auch da weiß ich noch nicht ob ich die Lipo-Blöcke nehme oder ob ich einen schmalen Batteriekasten mit einlagigen Akkus. Trotzdem, vielen Dank. Viele Grüße, Kai
  10. Hallo Leute, mühsam ernährte sich das Eichhörnchen. Achsen habe ich jetzt auch schon gekauft. Suche noch Motorhalterungen, Antriebsräder und Riemen und Funke. Wenn Ihr was zum verkaufen habt, meldet Euch. VG Kai
  11. Hallo Leute, ich würde gerne mit und für meinen beiden Neffen, die sind 13, zwei Bretter bauen. Beide sollen eine Monodrive werden. Ich habe schon bei einen netten Mitglied unseres Comunity 2 Alien 6374 Motoren und 2 Vesc in sehr gutem Zustand bekommen. Ggf kann ich ihre jetzigen Decks verwenden und ich hoffe bei bald noch einen Satz gebrauchter Caliber II Felgen zu ersteigern. Ich suche aber noch einen weiteren Satz Caliber Felgen, Motorhalterungen, Antriebsräder und Riemen, Funke, Orangatang Kegel Rollen und Akkuanzeigen mit Prozent. Ich bin jetzt nicht auf die Caliber oder die Orang
  12. Hallo Nils,<br />

    ich versuche mal Deine Fragen zu beantworten.<br />

    Board:<br />

    Ich finde das Eskates 800 Watt Sportster (wie auch dem MOBO) ein gutes Brett ist. Ich habe es damals aber nicht gekauft, da ich die Möglichkeits hatte ein E-Glide GI 1000Watt (Ein Bild gibt es hier: http://www.elektro-skateboard.de/forum/gebrauchtboerse-78/e-glide-gi-1000w-2876.php) zu testen. Ich habe mich dann für das sehr ,sehr teure E-Glide GI entschieden. Neben ein paar kleinen qualitativen Unterschieden hat mir damals die Straßenlage umgehauen. Beim Eskates und beim MOBO hatte man auf der Straße keinen richtigen Spaß. Der Abstand zum Boden war einfach zu groß. Im Gelände war der Unterschied nicht mehr so groß, denn stärkeren Motor hat man aber deutlich gespürt.

  13. Akku:<br />

    Ich habe bei meinem Brett Lipos nachgerüstet. Ich meine mir einzubilden, dass die Geschwindigkeit ein wenig höher war. Allerdings habe ich durch die neuen Reifen einen deutlicheren Leistungsschub bemerkt. Der unschlagbare Vorteil von den Lipos ist einfach das Gewicht. Dadurch habe ich das Board viel häufiger benutzt, weil ich es auch mal tragen konnte ohne mir einen Bruch zu heben. Eine Umrüstung auf Lipos würde ich immer wieder machen. Ich habe meine Blei-Akkus immer behalten um ggf. wieder umzurüsten. Das ist meiner Meinung nach kein Problem. Allerdings habe ich auch ein separates Ladegerät für die Blei-Akkus.<br />

    Ich habe die Akkus nie gewechselt wenn die leer waren sondern immer nur nachgeladen. Das ist meiner Meinung nach nur möglich, wenn Du ein Wechselsystem (wie bei E-Bikes) verbaust. Da sollte dies möglich sein. <br />

    Ich hoffe meine Infos bringen dich weiter.<br />

    <br />

    VG Kai

×
×
  • Create New...