Jump to content

TOW

Members
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

About TOW

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Focbox habe ich noch die alten, ich dachte halt den kompletten Batterie Kasten ans Evolve dranzubauen. Aber vermutlich wird es mir dann doch wieder zu aufwendig und ich werde mir ein neues Board kaufen😜 Allerdings gibt es das perfekte Board für mich noch nicht, die Evolve sind grundsätzlich schon geil, aber mit AT erstens zu langsam und zweitens ist die Reichweite auch bei den neuen Modellen mit AT immer noch zu gering😔 Bin gerade heute mit meinem Carbon GT und Custom Battery wieder gefahren, nach 20 km GT full speed ist Schicht im Schacht😳 Aber Carven ist schon geil mit dem Teil...
  2. TOW

    Verkaufe Raptor 2

    Um ehrlich zu sein weiß ich es gar nicht genau. Ich hatte den Motor zu einem Mechaniker von Enertion in die USA geschickt zur Reparatur. Der Raptor läuft jetzt eigentlich ganz ok, aber bei Schritttempo dosiert er das Gas nicht fein, stockt etwas. Laut den Jungs von Enertion müsste man das Teil justieren 😳 Und ja, ist ein Lacroix, aber das steht nicht zum Verkauf, noch nicht. Aber wer weiss, mal abwarten was Lacroix als neues Board bringt, dann mach ich vielleicht einen guten Preis😜
  3. Hallo Leute. Ich bin am überlegen, ob ich nicht eines meiner Raptors zu Beltmotoren umbaue. Vielleicht dann auch gleich das Deck und die Motoren des Evolve GTX benutze, damit auch AT möglich wird. Hat jemand Erfahrung damit? Ist das möglich oder ist die Power vom Raptor zu viel für die Evolve Motoren?
  4. TOW

    Verkaufe Raptor 2

    Ui, gerade gesehen, dass ein Teilnehmer vor kurzem ein ähnlich neues Raptor für 698€ verkauft hat. Wahnsinn, dieser Preisverfall, aber gut, da gehe ich natürlich auch mit: neuer Preis: 698😜
  5. Hallo Leute, ich verkaufe eines meiner Raptor 2. Das Teil ist keine 50 km gefahren, quasi noch nagelneu. Allerdings muss mit der Elektronik etwas justiert werden. Ich dachte mal so 850€ wäre ein guter Preis😄 Bei Interesse einfach mal PN.
  6. TOW

    Enertion Raptor 2

    Das Lacroix fährt auf Schotter und auf Waldwegen gut. Warum auch nicht? Es hat genau die gleiche Reifengröße wie das Evolve. Es hat durch das abgesenkte Brett natürlich weniger Bodenfreiheit. Da muss man etwas vorsichtig sein, aber zur Not kann man ja auch noch 200 Reifen aufziehen. Kannst Du mal ein Bild von Deinem Trampa posten?
  7. TOW

    Enertion Raptor 2

    Na, wir wollen da nicht das Board vergessen auch wenn es nicht explizit für AT ausgeschrieben ist😜
  8. Für Versicherungen ist das vermutlich kein Problem, wenn der Gesetzgeber grünes Licht gibt. Die Versicherung kann das Risiko berechnen und dann den Versicherungssatz bemessen. Und daran werden sie dann Geld verdienen😜
  9. Naja, wenn es um den Sicherheitsaspekt geht, dann wird man vermutlich um die Stützstange nicht herumkommen:confused5: Kann natürlich sein, dass es Zulassungen für reine E-Skateboards geben wird bis 25 km/h. Alles andere halte ich für sehr/zu optimistisch:skep:
  10. Ui, da kann ich mit meinen 95kg nur träumen. Mit AT war bei mir im Fast Modus mit Vollgas nach ca. 10 km Schicht im Schacht. Danach ging es nur noch im Eco Modus weiter dank dem Batteriesag. Habe deswegen auf 97er Streetrollen umgebaut. Das hat mich dann wieder versöhnt mit meinem Carbon GT:peace: Sobald der Akku durch ist, strebe ich ein Akkuumbau an. Auch hier keine Probleme bisher mit Verbindungsabbrüchen:cornut: Fazit: Grundsätzlich ein geiles Board, aber der Akku sollte, insbesondere für AT Gebrauch, ein besserer sein.:skep: Übrigens würde ich bei Neukaufabsichten als Beltdrive auch ein Metroboard in Betracht ziehen. Das sollen sehr robuste und zuverlässige Boards sein mit guter Reichweite und der Option bereits gute Lichter integriert zu haben. Wäre vielleicht ein Vorteil wenn doch endlich mal eine Strassenzulassung käme. Ansonsten ist es doch echt eine große Kacke, dass man wegen der Police immer so unentspannt auf der Straße unterwegs ist...
  11. Ja, das sehe ich auch so mit den großen Wheels. Ich war heute echt extrem positiv überrascht, wie weich die rollen. Ich habe ja den Vergleich zu den 90er Hubmotoren meines Meepo und den 80er Hubs vom Lou. Kein Vergleich zu den Vollgummirollen. Da sind die Beltantriebe schon im Vorteil. Bin echt mal gespannt auf das Raptor 2, im Juli soll es kommen😜
  12. Hallo Leute, nachdem ich mit dem Evolve Carbon AT Wheels eine ernüchternde Erfahrung hinsichtlich der Reichweite machen musste, habe ich heute zum ersten Mal die 97er Street Wheels getestet. Und was soll ich sagen: Ich bin begeistert:peace: Nochmal besten Dank an @Falke für den Tipp. Die AT Wheels werde ich jetzt nicht mehr nutzen und zum Verkauf anbieten... Habe mir auch überlegt für die inner City wegen dem geringeren Gewicht und der besseren Wendigkeit das Evolve one zu bestellen. Frage hierzu an Jens: bietet Ihr das Wheel Upgrade (90er oder 97er) auch für das One an oder müssen die größeren Wheels notwendigerweise extra zugekauft werden? Macht das One überhaupt Sinn mit den 97ern? Ist das Kicktail zum versetzen der vorderen Rollen geeignet oder läuft man da gleich Gefahr den Motor zu schrotten? Alle sonstigen Tipps und Empfehlungen zum Evolve One sind willkommen:)
×