Jump to content

hardy_harzer

Members
  • Content Count

    167
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

hardy_harzer last won the day on May 26

hardy_harzer had the most liked content!

2 Followers

About hardy_harzer

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei Evolve weißt man aber immer darauf hin, dass das Fahren nur auf Privatgelände gestattet ist und tut nicht so als wisse man von nix und bedient einfach die Nachfrage! Umso mehr illegal fahren, desto schneller passieren mehr Unfälle ohne Versicherungsschutz, was am Ende mit einem Vorschlag der Politik zum erneuten Verbot endet wie gerade in Schweden. Halte ich also nicht für sinnvoll! Die gefakten Kennzeichen sind auf Dauer auch keine Lösung. Die Versicherung zahlt zwar, aber danach kommen sie zu dir und kassieren ab. Die Verkehrsopferhilfe greift ein Glück wenn Personenschäden bei zusätzlichen Unfallopfern vorliegt aber wir als Fahrer sind am Ar.... wie schon oft erwähnt kümmern nicht meckern 🙂
  2. Naja das war für mich Nebensache in dem Artikel.... als sehr wichtig hab ich das empfunden zitat " Denn obwohl die am 15. Juni inkrafttretenden Vorschriften für die sogenannten Elektrokleinstfahrzeuge schon seit Monaten bekannt sind, verkauft der Elektroriese in seinen Märkten noch immer E-Scooter, von denen jetzt schon klar ist, dass sie niemals für den Betrieb auf deutschen Straßen zugelassen werden. " zitatende endlich schreibt mal jmd die fakten auf und nennt Namen bei dem was gerade passiert! nur das nach dem 15.6. erstmal kein legaler roller zu kaufen sein wird fehlt. ab dem 15.6. bearbeitet das KBA die Gutachten der Hersteller.... vor Mitte Juli kommt nix! Auch die Verleiher sind gut am schwitzen.
  3. es ist zum Haare raufen! Jetzt gehen die ersten Versicherungsaufkleber bereits an Fahrer von "Schnäppchen-Rollern" E-Scooter-Versicherung ⇒ die Bayerische WWW.DIEBAYERISCHE.DE E-Scooter-Versicherung 2019: ✔ Ab 2,29 € pro Monat! ✚ Hier direkt bestellen & E-Scooter-Kennzeichen schnell per Post erhalten. vlt kann das jmd zusätzlich mal von euch testen, der so nen Ding besitzt? Von wegen nur mit FIN..... Aber schön das die Welt über das Problem auch schreibt: E-Scooter: Diese Roller sind auf deutschen Straßen nicht zugelassen - WELT AMP.WELT.DE
  4. aktuell ist es auf allen Kanälen ruhig. Jeder wartet auf den 15.6. wenn die EKFV in Kraft tritt. Derweil machen wir einfach schön weiter und gehen in den Dialog um Werbung für die neue Art der Mobilität mit und ohne Lenkstange zu machen. bleibt alle dran und steckt jetzt bloß nicht den Kopf in den Sand!!!
  5. Tobias hatte direkt Kontakt zum BAST Präsi, leider liegt er nur grad im KH.
  6. https://www.ivm-rheinmain.de/wp-content/uploads/2019/05/20190528_Zukunftsfeld_Mikromobile_Infobroschuere-2019_final.pdf
  7. danke für die Nachfrage. ich selbst werde es leider auf grund von Urlaub nicht schaffen, aber evolve und einige von uns wollten hinfahren. schreib mir ne PM und ich nehme dich zum email erteiler mit dazu.
  8. Wie gesagt: abwarten bis die ekfv aktiv ist und die Roller fahren. Auch startet demnächst die politische Sommerpause! andi Scheuer hat im letzten BMVI Video gesagt, dass sie etwas vorbereiten aber doch gemerkt haben das es nicht so einfach ist. Ggf. Hilft uns auch die ekfv Praxis ab dem 15.6. wenn sie merken, dass alles supoptimal läuft!? Jedenfalls halte ich es für sinnvoll sich ab jetzt schon Gedanken zu machen und über Anpassungen/verbesserungen in einer ekfv 2.0 zu reden.
  9. es geht um einen Anfang! Wenn dieser "Test" z.B. in HH gut läuft, nehmen sich vlt andere Bundesländer ein Beispiel bzw. man hat etwas mehr Argumentationsspielraum. wie soll das gehen eine ABE für nen Board mit Lenkstange? 2Bremsen, 20km/h Software, Licht, Klingel etc.
  10. wurde schon gepostet, aber gerne nochmal: Die BASt - Tag der Verkehrssicherheit WWW.BAST.DE 15. Juni 2019 – 11 bis 17 Uhr DANKE JENS!!! immer weiter...…..
  11. vlt sollten wir mal wieder zurück zum Topic kommen! Auch wenn der Bundesrat am 17.5. die Geräte ohne Lenkstange abgelehnt hat ist das für mich nun kein Grund in die Ecke zu rennen und zu schmollen bzw. in den Abgesang der E-Boards einzustimmen!? Ja kurz Frust schieben ok, aber nun einfach nachgeben weil es so dort steht?? Hääää?? da sich aktuell für uns nix ändert können wir auch weitermachen. sprecht eure jeweiligen Verkehrsministerien der Ländern an! Sucht das Gespräch und zeigt das ihr da seid und etwas ändern wollt. Legal und verantwortungsvoll!!! z.b. Ministerium für Verkehr NRW - Startseite WWW.VM.NRW.DE am 15.6. ist in Bergisch-Gladbach die BAST Veranstaltung. Also nix wie hin und die Geräte dort vorführen, die die Damen und Herren nicht fahren konnten. Wir werden jedenfalls vom BV aus dort anfragen ob nicht mal der alte Testparcour der Studie neu aufgebaut werden kann!? habt ihr nicht alle auf die BAST Studie geschimpft? Demo -> Warum macht keiner außer mir mal etwas in anderen Städten? Aktuell kommt immer nur die Frage "wann ist die nächste Demo"?? Alle die jetzt schreiben "pah ich fahre weiter illegal!" werden sicherlich umdenken wenn sie das erste mal erwischt werden und ne Strafe kassieren. Auch sehe ich es als genau die falsche Reaktion an, weil nur so weiter die Meinung der "Rowdies mit 45km/h" verstärkt und die Entscheider in ihrer Sichtweise stärkt! aber gut wir können auch bei Kiwi und Erdbeer bleiben! motzen und meckern ist auch viel einfacher.
  12. vlt klappts ja doch und @oldtrapper hat Recht und es tritt folgendes ein: Normative Kraft des Faktischen - Rechtslexikon WWW.RECHTSLEXIKON.NET Rechtslexikon
  13. da wird nix passieren! denen ist das sehr wohl bewusst aber sie werden keine "illegalen" Roller "legalisieren"
  14. zur Ausnahmeverordnung wirst Du vorläufig auch erstmal nix Neues hören, lesen oder erfahren! Man wartet den 17.5. ab und wie die erste Zeit für Geräte "mit Haltestange" verläuft. Aktuell ist genug Zündstoff drin und einige Lager haben sich auch bereits dagegen ausgesprochen. selbst die Bild hat es jetzt verstanden: https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/geldverschwendung-jetzt-bloss-nicht-den-falschen-e-scooter-kaufen-61815510.bild.html
×