Jump to content

hardy_harzer

Elektro-Skater
  • Content Count

    449
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    96

hardy_harzer last won the day on September 22

hardy_harzer had the most liked content!

Community Reputation

313 Excellent

4 Followers

Personal Information

  • Electric Empire Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke auch an die Einradfahrer Leipzig für den Support und den Support!
  2. besser geht es nicht positive Werbung zu machen!! Danke Adam "WrongWay" Malicki
  3. Tolles Video von Marcel. Danke an die Scooterhelden für den klasse Support!
  4. Ich muss zugeben, dass mein Herz schon ziemlich in die Hose rutschte, als ich am 12.09.2020 um 13:45 Uhr an der Mercedes Benz Arena ankam und ich lediglich 15 Nutzer von Fahrzeugen „ohne Lenkstange“ um eine Bank am Platz versammelt sichtete. Ich habe es mir mit den Worten „Naja die kommen schon noch!“ schön geredet. Tja, weit gefehlt Herr Zemke – DIE COMMUNITY war bereits mit bestimmt 150 Teilnehmern etwas weiter hinten in einer Seitenstraße versteckt am Start. Sammelpunkt Mercedes Benz Arena Fahrradstaffel Berlin Die Augen der Berliner Fahrradstaffel waren umso besser, denn die 4 Beamten waren zeitnah vo Ort und schritten durch die Reihen der vielen „Straftäter“, um Aufnahmen für „Weiterbildungszwecke“ zu machen. Natürlich hat man sich von Seiten der Beamten erklärt, aber es ist schon irgendwie ein komisches Gefühl, wenn man mit Feierlaune Herren in gelben Warnwesten durch die Reihen der Teilnehmer schreiten sieht. Umso mehr habe ich mich deshalb über das sich daraus entwickelnde Gespräch mit Herrn Biewald – dem Leiter und Gründer der Berliner Fahrradstaffel – gefreut. Gerne nehmen wir als Verband, das Angebot zum zukünftigen Austausch zwischen Polizei und Community an. Fahrradstaffel Kontrolle Gegen 15 Uhr, nach meinem kurzen Grußwort an die 350 Teilnehmer, ging es dann endlich los in Richtung Etappe 1 „Fotoshoting bei Herrn Scheuer“. Andreas Scheuer Nein, Andreas Scheuer hat leider nicht teilgenommen bzw. auch nicht abgesagt. 15 Monate nach Inkrafttreten der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung ignoriert uns der Minister und auch der Verkehrsausschuss weiterhin. Private Mikromobilität ist vermutlich für die Politik zu „klein“ und das schwarze Schaf im Verkehr, mit dem sich niemand zusammen per Foto ablichten lassen möchte. Die „bösen“ E-Scooter-Verleiher bringen das Volk schon so genug „auf die Barrikaden“. MonoWheeler mit Hund Presse und Medien Auch dort NULL Resonanz! Ja klar ich kann das schon verstehen, denn das Heer der Medien musste seine Kräfte zur großen Ausfahrt der Motorrad-Lederwesten ab 17 Uhr bündeln. Dort vermutete man wohl die spektakuläreren Bilder vom grimmigen Biker, der gegen das Verbot des Tragens von Abzeichnen protestieren wollte. Was hätten wir zu bieten gehabt? 350 Straftäter, die leise und innovativ mit Helm 20 km durch die Berliner Innenstadt fahren. Verkehrswende pur ohne stinkende laute Chopperbikes. FreeHandsRide 2020 Anfang August konnte sicherlich noch niemand ahnen, dass sich dieser Ride zur größten Veranstaltung ihrer Art mit 350 Teilnehmern entwickeln würde. Aus allen Teilen der Republik sind unsere Besucher gekommen, um zusammen für eine sichere Art der Fortbewegung zu werben. Es war schön zu sehen, mit wieviel Spaß und Freude alle durch die Stadt fuhren und unsere Gruppe von Passanten und Autofahrer bestaunt, geknipst und gefilmt wurde. Zugegeben, viele der Autofahrer waren sicherlich gar nicht amüsiert, denn die Staus um den Ride waren schon enorm. Positives Feedback Nach Abschluss der Demo, auf dem Weg über das Tempelhofer Feld, konnte ich durch viele Gesprächen mit Teilnehmern ein erstes Stimmungsbild einfangen. Die generelle Begeisterung und das durchgehend positive Feedback ist der Motor für 2021, um den zweiten Free Hands Ride zu planen. Hat euch als Teilnehmer etwas gefehlt oder wollt ihr bei der Planung 2021 unterstützen? Dann werdet Mitglied im Verband und helft mit im nächsten Planungsteam. War der Weg zu weit nach Berlin und Du willst selbst so etwas in der Deiner Region starten? Gerne helfen wir als Verband mit Rat und Tat weiter. Nur durch solche Veranstaltungen und weitere findet die Community zusammen und man stellt fest, dass man mit seiner neuen Art von Mobilität und Gedanken nicht allein dort draußen ist. Speziell wenn von Seiten Presse, Politik und Behörde nur Desinteresse besteht. Verkehrswende weiter ohne uns! Verkehrswende und private Mikromobilität ? Ja nee, iss klar. Der Beitrag Illegales Fest „Free Hands Ride“ erschien zuerst auf Electric Empire. Gesamten Artikel anzeigen
  5. Ein wahnsinniger toller Tag neigt sich dem Ende zu und ich möchte nicht verpassen mich bei ALLEN Teilnehmern zu bedanken! 350 durch die Polizei bestätigte Fahrerinnen und Fahrer waren heute beim ersten Free Hands Ride in Berlin dabei und haben mit bester Laune und Motivation dafür gesorgt, dass wir gerne wieder den nächsten 2021 veranstalten! VIELEN DANK an EUCH alle und hab noch eine schöne Zeit in Berlin bzw. kommt gesund nach Hause! Beste Grüße Lars Zemke und denkt an das Hochladen guter Videos unter http://bit.ly/FreeEKF
  6. sicherlich richtig, aber Lift verkauft von den Dingern nicht 1000 Stück am Tag. Zusätzlich ist sehr viel Handarbeit dabei und die Elektronik nach einem sehr hohen Standard wasserdicht verbaut. Gerade bei Wasser ist das alles immer so ne Sache, da will man nicht alle 10min Wassereinbruch fixen. Klar lassen die sich ihr know how auch bezahlen.
  7. wer mal in Berlin ist kann gerne bei mir eine Probefahrt machen! Macht wirklich mega viel Spaß.
  8. Das T-Shirt zum Ride 120854146 Designs online entdecken | Spreadshirt WWW.SPREADSHIRT.DE 120854146 bei Spreadshirt ✓ Trenddesigns auf verschiedenen Produkten ✓ T-shirts Hoodies & Accessoires in vielen Farben ✓ Bestelle Dein Lieblingsdesign von 120854146!
  9. Eigentlich wollten wir doch nur Skateboard fahren... In dieser Folge sprechen wir über die micromobility expo digital 2020, dem neuen Spielzeug von Lars, die "Free Hands Ride" Demo am 12.09.2020 in Berlin und über die Klage von Lars. Hört einfach mal rein… Mitglied werden https://electricempire.de/mitglied-werden/ "Free Hands Ride" Demo in Berlin am 12.09.2020 https://electricempire.de/free-hands-ride/ WhatsApp-Gruppe Telegram-Gruppe electricempire.de Podcast ...
  10. ich bin auch in der Gruppe, d.h. ich bin damit auch gemeint obwohl ich es nicht representiere? naja wie Du meinst...... und bitte lass uns das in diesem FreeHandsRide Post nicht weiter ausdiskutieren
  11. Chatgruppe für Updates zur Demo, Fahrgemeinschaften bilden etc. kommt mit dazu und teilt den Link -> https://chat.whatsapp.com/DocZD4pnVMDG8jYyeeIMsu
  12. von Scheuer war nur die Auftaktrede. Generell finde ich es wichtig dass das Thema endlich mehr in den Fokus kommt und Fachleute sich finden und Netzwerke bilden. Das es einige noch immer nicht begriffen haben sah man an Tag01 wovon ich keine Videos online stellen werden -> "Fahrradverkehr nicht gewachsen" und "Escooter nutzen nur Touristen" plus viel Eigenwerbung für das tolle neue VW Cargo Bike was keine Zulassung oder Versicherung benötigt. Auch ist es gut das die Community sieht mit welchen Fragestellungen und Ansichten gearbeitet wird. Immer weiter machen und dran bleiben!
  13. Trailer#2 zur Demo zur FreeHandsRide:
  14. Wer es nicht geschafft hat an der Expo Online teilzunehmen, bitte schaut in die Beiträge rein. In meinen Augen hoch spannend und viele sehr konstruktive Diskussionen:
×