Jump to content

hardy_harzer

Members
  • Content Count

    268
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    41

hardy_harzer last won the day on January 21

hardy_harzer had the most liked content!

3 Followers

About hardy_harzer

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. denke der nächste Podcast kommt erst im Februar. Vor der ISPO und VGT macht das alles keinen Sinn. Jedenfalls planen wir die rechtliche Situation im Zusammenhang mit "Kontrahierungszwang" und "ich habe eine Versicherung und die müssen dann auch zahlen" endlich richtig aufzuzeigen und mit den ganzen Halbwahrheiten aufzuräumen! Vermutlich wird das neue Kennzeichen für 2020 kaum noch Fahrer ohne Lenkstange erreichen und falls doch nur noch mit dem schönen Nebensatz "nur gültig auf Privatgelände" Thema "endlich oder demnächst legal fahren" ich will kein Spielverderber sein, aber davon war leider nie die Rede. Aktuell versuchen wir mit neuen Ansätzen neues Leben in die tote Ausnahmeverordnung zu pusten, aber ob es was bringt? Fakt ist das das BMVI die aktuelle Verordnung 3Jahre begleitet aber noch keine Ausschreibung dafür existiert. Klage und VGT werden auch kein Ergebnis herbeiführen was alle ab z.B. März 2020 legal fahren lassen wird. Bitte weiter tiefstapeln und neue Lösungen finden. Dazu sind Mobilitätstage sicherlich hilfreich um für unsere Fahrzeuge zu werben um mehr Akzeptanz und Sichtbarkeit in der Bevölkerung zu schaffen. Wir müssen von dem "Leih E-Scooter Trauma" weg und den Privatverkehr mehr stärken. Stickwort -> LastMile und Intermodal aber nur mit Helm und Versicherung!!!
  2. Mai 🙂 wenn überhaupt. Ich habe leider noch nicht das finale GO. Kläre ich hoffentlich auf der ISPO Ende januar.
  3. für ein EKF musst DU folgendes beachten bzw. wo die FIN in dem Board eingestanzt wird würde mich auch mal interessieren? Deck oder Achse? -> https://escooter.blog/2019/04/14/e-scooter-versicherung-einen-gekauften-e-scooter-versichern/ Austausch "Achsen, Deck, Fernsteuerung, Elektronik, Motoren" sollte der Hersteller mit dem TÜV etc klären bzw sogar wissen wenn er dort eine technische Abnahme fürs KBA hat erstellen lassen. Noch wird die Zulassung nicht gelistet: Kraftfahrt-Bundesamt - llgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für Fahrzeuge gemäß Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) WWW.KBA.DE
  4. wenn dieses Board/Escooter ab März wirklich "legal" zu fahren ist, dann zeigt das umso mehr wie "skurril" das gerade abläuft. - Ohne 70cm Dildo viel zu gefährlich und unbeherrschbar im Straßenverkehr. - Mit "Haltestange" ein Elektrokleinstfahrzeug was legal und versichert im Verkehr bewegt werden darf...... der Bereich "Kommentare" ist umso erfrischender!!
  5. naja ich meinte nicht "Kopf in den Sand" sondern das ich gerne mehr Hintergrundinfos zu "es tut sich etwas" hätte. Am VGT haben wir einen Redebeitrag und können am Fazit welches an die Bundesregierung geht mitwirken. In good old Germany geht's nun mal etwas langsamer zu 😉
  6. wird das jetzt der "running gag" ? war doch schon im November und Dezember im Gespräch das "sich etwas tut" 😉 Laut BMVI wissen wir, dass erstmal nix kommt. wäre jedenfalls prima genaueres zu erfahren da Ende Januar der VGT veranstaltet wird plus Feedback zur Klage bis 31.1. gegeben werden muss.
  7. yep, KW5 ist voll bestückt. ISPO, VGT und Spielwarenmesse. https://www.deutscher-verkehrsgerichtstag.de/images/58.VGT2020/585GesIntfas.pdf
  8. genau richtig! Ende Januar ist Termin Nr. 1 für dieses Jahr: Start WWW.DEUTSCHER-VERKEHRSGERICHTSTAG.DE wir sind vor Ort vertreten und hoffen im Arbeitskreis V der Bundesregierung am Ende etwas mitgeben zu können. 11.2. gibt es eine Entscheidung zur Klage auf Pflichtversicherung "ohne Lenkstange". Dran bleiben und weitermachen!
  9. Ich habe fünf Fahrzeuge in der Klage: MonoWheel 2x Elektroskateboard OneWheel Und E-Scooter Ninebot-Segway ES2
  10. Danke für dein Feedback, hat unser Anwalt gestern auch ähnlich kommentiert. Sieht die Gegenseite komplett anders 🙂 schon alleine weil einige Geräte 45km/h erreichen können. War der Richter dann auch skeptisch.
  11. Neues von der Klage am Landgericht München Eigentlich wollten wir dieses keinen neuen Podcast machen, aber weil Lars heute in München bei der Anhörung war und einiges erlebt hat, haben wir einfach Electric-Empire Klage-Spezial gemacht... hört einfach mal rein! Frohes Fest und einen guten Rutsch!
  12. Heute war es nun endlich soweit! Lars Zemke klagt gegen die Allianz am Landgericht München um eine Versicherung für Elektrokleinstfahrzeuge ohne Lenkstange zu erhalten! Ergebnis kurz und knapp: "Der Richter sieht die Notwendigkeit einer grundlegenden Klärung der Situation" Dazu wird im nächsten Schritt vom Landgericht das Kraftfahrtbundesamt angefragt wie man dort die Möglichkeit einer Zulassung sieht. Am 11.2.2020 gibt es ein finales Urteil dazu. Ausführliche News auf unserer Seite!
×