Jump to content

BaronvonHansi

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

About BaronvonHansi

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schliesst es aber bei diesem sch... bestehenden Gesetz nicht aus! Also ich hol es mir per Post! Wohne in der Schweiz, wäre hier eine Typen Genehmigung.😖 Ist locker geschriebene hier, aber wie ein Generalimporteure wàre es, 20-60Tausend Franken. Akzeptieren aber laut ,,,, Paragraph aus, das was sie in gesamt EU genehmigen. Mit ein Grund warum ich aus D weg bin... Upd vielleicht Diskussione gerade vermicht?! Sorry, wenn!
  2. Hoi miteinander Will nun auch noch meine Interpretation vorstellen 😉 reines Gestzebiegen... Ich habe zwar ein E-Einrad, aber ähnlich anzuwenden. 1. Mein Rad bremst mit dem Motor. Dieser ist redundant aufgebaut, folglich habe ich theoretisch auch doppelte Bremsen. 2. Das Einrad hat eine fest montierte ausziehbare Haltestange (sogar bestehend aus 2 Stangen, länger 77cm) 3. Das ganze System ist redundant aufgebaut und die halbe Leistung passt ja ins Limit (Reserve-Leistung bei Überbelastung, Leistungsschwankungen, oder so) 4. Geschwindigkeit ist zwar nur per Software regelbar, aber nur im Stand umstellbar und dazu passwortgeschützt. Genau wie bei heutigen Sportwagen. Ich denke die hätten da schon einige Probleme mit Gegenargumenten. Also ich werde mir so mal versuchen eine Versicherung zu besorgen.😁 Auf was die Zukunft bringt! Gruss Hansi
  3. Mit einem elektrischen Einrad mag ich garantiert nicht neben einem Bus fahren... Bis zu 40kmh dürfen Inline-Skater in einer Fussgängerzone fahren, kein Unfall vorraus gesetzt. Und wir?😣 Also ich kann 40kmh mit Inline Skates fahren....🤨
  4. Schon gelesen? Ohne lange Debatte: E-Scooter erobern Tel Aviv - n-tv.de WWW.N-TV.DE Wie geht man mit den E-Tretrollern um? Diese Diskussion beschäftigt seit geraumer Zeit deutsche...
×