Jump to content

wlr.nco

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

  1. Also der kleine Akku Exkurs war sehr nett, aber nicht nötig soweit war mir das schon bekannt. (Der Irrtum ist nur entstanden, weil ich nicht wusste, dass das angegebene 2S vom ESC die VERSION ist und nicht die geeignete Zellenanzahl ist...hätte mich auch gewundert🙄) Allerdings ist schon mal sehr hilfreich zu wissen, dass das ESP von Wowgo auf 10s lipo abgestimmt ist, denn genau das ist mein Problem: Auf der Website bekommt man keine TECHNISCHEN DATEN. Aber die brauche ich natürlich wenn ich nicht alle Komponenten von Wowgo im Set nutzen möchte sondern zum Beispiel nur Motor + ESC und den Akku von einem anderen Anbieter. Oder nur den Wowgo Motor+VESC+Fremdakku....aber dann bräuchte ich die Daten zu dem Motor (Stromstärke,Spannung..). Aber ich denke hier wird mir der Wowgo support wohl am besten weiter helfen können.
  2. @BassKiwi97 Und wie sieht dein Projekt mittlerweile aus?
  3. @oldtrapper Soo danke dir erstmal für den Roman, ich denke ich weiß was du mir sagen möchtest, aber wenn Wowgo auf ihrer Seite die Motoren mit max 500 W angibt wundert es mich trotzdem, dass sie 1,8kW verkraften ohne zu überhitzen. Außerdem stört es mich ein wenig, dass so wenig technische Daten zu dem Motor bekannt sind (KV,Max Stromstärke,Eingangsspannung...). Die bräuche ich doch alle, wenn ich mein ESC abstimmen möchte, apropos das Esc von Wowgo ist ja mit 2s angegeben, aber du meinst dein Akku hat 10s. Wie verkraftet es das? Ich entschuldige mich für mein Unwissen aber jeder fängt ja mal bei 0 an 🙃...
  4. @oldtrapper Okay so tief wollte ich jetzt garnicht in die Physik einsteigen . Das Leistung das Produkt aus Spannung und Strom ist war mir bewusst. Ich dachte dass die Motoren nur die angegebene Leistung verkraften, für was sind dann die Leistungsangaben auf den Seiten?
  5. Soo danke euch erstmal für die guten Antworten und Erfahrungen. @visnu777 So Jemand möchte man ja nur ungern unterstützen, aber die sehen echt gut aus, vor allem günstig wenn man bedenkt was bei dem Kit alles dabei ist. Fährst du selbst die Motoren von der Seite? Und kannst du mir sagen ob das ESC von der Seite was taugt? ESC @oldtrapper Der Shop sieht echt vertrauenswürdig aus. Kannst du mir erklären wie du auf 1800 W kommst? Die verkraften doch max nur 500 ?😶 Und gibt es einen Vorteil von den Wowgoboard gegenüber den Meepo? Weitere Empfehlungen sind immer Willkommen 😁
  6. Servus, ich plane gerade meinen Bau und wollte mir ein paar Empfehlungen für Radnabenmotoren einholen, weil es gibt ja auf aliexpress,ebay etc eine große Auswahl, aber auch viel Schrott. Also am besten nur eigene Erfahrungen ✌️ - 2 Motoren - auf ca. 30 km/h wollte ich schon kommen, also 400-500 W ? - Möglichst belastbar (Überhitzung) - Wechselbare Gummis wären gut - wäre schön wenn ich meine alten Achsen verwenden könnte - Sensor brauche ich nicht - ca 80€ pro Motor Mein aktueller Favorit wäre: https://www.meepoboard.com/accessories/hub-motor-ultra-durable/
  7. Servus, erstmal Glückwunsch zum Baby, habe gerade den Beitrag entdeckt und musste mir gleich mal ein Account machen..kann man die HUBs denn auch auf andere Trucks montieren? oder passen die verbauten Achsen zufällig in eine Chucker Hawaii Baseplate? Würde mich über eine Antwort freuen
×