Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

eTHawk

Elektro-Skater
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

eTHawk last won the day on October 22 2020

eTHawk had the most liked content!

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

eTHawk's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

2

Reputation

  1. Ich denke als in diesem Bereich Unerfahrener, wird die Bezeichnung "All-Terrain" meinem Vorhaben wohl am meisten gerecht. Einen "Traktor" brauche ich erstmal nicht 😉 Danke fĂŒr die Verlinkung, aber hast du auch einen Tipp, wo man eher gebrauchte Boards finden kann? Danke fĂŒr den Vorschlag. Das muss ich mir natĂŒrlich mal anschauen. Reichweite ist fĂŒr mich mit eines der wichtigsten Kriterien. Da wĂŒrde das, deiner Beschreibung nach ja passen. Ich schaus mir mal an 😉
  2. Bin ich total auf deiner Seite. Das Elektro-Skaten auf eine Ebene mit anderen Sportarten zu setzen ist gewagt und birgt evtl. Gefahren dahingehend, wie wir wahrgenommen werden. Dennoch bin ich der Meinung, das die erste Zuordnung als Trend- oder Nischensportart die meisten Möglichkeiten fĂŒr einen Zuwachs an medialer PrĂ€senz ermöglicht?! Denn als reines Fortbewegungsmittel, ist das E-Skateboard vielleicht in der medialen Wahrnehmung in vielen Bereichen seiner Konkurrenz klar hinterlegen... Der Spaß, das Hobby und das Erlebnis beim Fahren mĂŒssen im Vordergrund stehen. Facetten die der Trendsport gerne nutzt um Aufmerksamkeit zu generieren.
  3. Hi zusammen, ich bin ein klassischer Straßenfahrer der sich nun auch im Offroad-Bereich versuchen will 🙂 DafĂŒr bin ich auf der Suche nach einem Offroad-Board in einem Preissegment bis zu 1500€. Ich habe auch an ein neues Board gedacht, aber warum nicht hier mein GlĂŒck versuchen!! Bestimmte AnsprĂŒche an Leistung, Ausstattung und Aussehen habe ich nicht! Allerdings sollten die Gebrauchsspuren nicht zu groß sein und die Abnutzung der FunktionalitĂ€t der Teile in einem angemessenen Rahmen sein. Wenn ihr also ein Board zu verkaufen habt, dass um die 1 bis 2 Jahre alt ist, dem Preisrahmen entspricht und noch ganz gut in Schuss ist, könnt ihr euch gerne hier melden oder VorschlĂ€ge geben. Ich bin ĂŒber jedes Angebot dankbar! PS: Bei entsprechender Sympathie zum Produkt bin ich auch bereit den Preisrahmen etwas anzuheben 😉
  4. Leider sind die heutigen KonsummĂ€rkte so geregelt, dass die Nachfrage das Angebot regelt!! Und nicht anders herum... Gerade im Sportbereich liegen hier schon beinahe Monopolistische CharakterzĂŒge vor. Der Fußball hat durch seine enorme mediale PrĂ€senz in den letzten Jahrzehnten so an Aufmerksamkeit und an Konsumenten gewonnen, dass die Marktposition immer weiter ansteigen wird! Auch die CORONA-Krise verstĂ€rkt diesen Effekt, da der Fußball mit die einzige mediale Sportart war, die frĂŒhzeitig in den "normalen" Spielbetrieb zurĂŒckgekehrt ist. Dadurch sind Gelegenheits-Konsumenten nun auch noch zu Dauer-Konsumenten des Fußballs gekommen. Und da sich die meisten Sender ĂŒber Partnerschaften und Werbung finanzieren, wird der Fußball eben immer prĂ€feriert und ist nahezu omniprĂ€sent! Schade, dass selbst Magazine und sonstige Formate, die in der Vergangenheit oftmals noch Rand- und Trendsportarten im TV beleuchteten, auch immer mehr davon abrĂŒcken, da die PrĂ€senz des Fußballs ĂŒbermĂ€chtig ist. Eine Chance sind beispielsweise Sender oder Formate wie ProSieben Maxx oder Servus TV (RedBullTV), die ganz bewusst auf diese Trendsportarten und NischenmĂ€rkte eingehen. Genau hier sollte unsere Community ansetzen und den nĂ€chsten Schritt versuchen zu setzen. Was natĂŒrlich ebenfalls nahezu unmöglich erscheint...
  5. Das neue Evolve sieht natĂŒrlich optisch und von den Daten auch echt gut aus. Hatte ich so noch gar nicht auf dem Schirm. Preislich wĂ€re das auch voll in meinem Rahmen. Woher kommst du denn genau? WĂ€re natĂŒrlich cool, wenn man so die Boards schon mal kennen lernen könnte 😉
  6. Da hast du recht!! Wenn die Nutzung von Fahrradwegen fĂŒr uns erlaubt ist und wir auch in fast allen Bereichen mit dem Fahrrad gleichgestellt werden, warum sollen dann fĂŒr uns andere Regularien und Verordnungen gelten?? Das macht absolut keinen Sinn... Und wie du schon sagst: Beschilderungen oder extra ParkflĂ€chen werden die Kommunen sowieso nicht einfĂŒhren. DafĂŒr fehlt die Akzeptanz und die Bereitschaft finanzielle Mittel hierfĂŒr zu opfern. Echt traurig so etwas...
  7. Okey. Danke fĂŒr die VorschlĂ€ge! Das Trampa SPur Gear Drive Mountainboard sieht echt mega aus! Ich denke aber dass das meinen preislichen Rahmen etwas sprengt... Das Evolve gtx hört sich ja echt auch gut an, allerdings ist die Akkuleistung meiner Ansicht nach schon ein sehr wichtiges Kriterium. Wie ist die Akkuleistung denn in der Praxis? Also hast du mal die Zeiten bei verschiedener Nutzung gemessen? Was fĂŒr vergleichbare Alternativen zum Evolve gtx gibt es denn? Vielleicht auch mit besserer Akkuleistung?
  8. Hi Leute, ich fahre mein Leben lang schon Skateboard und seit ein paar Jahren nun auch schon die elektrische Version. Das jedoch bis jetzt nur auf dem Asphalt. Ich wĂŒrde jetzt aber auch gerne mit dem E-Boarding im GelĂ€nde beginnen wollen. Hierbei fehlt mir aber das Wissen und die Produkterfahrung. Da ich ein Fan von transparenten Kundenerfahrungen bin und gerne direktes Erfahrungsberichte zu bestimmten Produkten höre, wollte ich hier im Forum die Frage stellen: Habt ihr Erfahrungen im E-Boarding im GelĂ€nde? Wenn ja, welche Boards / Hersteller / NachrĂŒstungen sind unabhĂ€ngig vom Preis zu empfehlen? Ich wĂŒrde mich freuen ein paar VorschlĂ€ge und Infos von euch zu bekommen. Danke euch!
  9. Sehe ich Ă€hnlich! Unser Hobby und unser Interesse ist nur einem sehr kleinen Nischenmarkt bekannt bzw. wird von diesem geschĂ€tzt. Wir mĂŒssen mit professionellen Marketing- und PR-Kampagnen bereits bestehende Produkte und Ideen unserer Leidenschaft bekannter machen und unter die Leute bringen. Unser Ziel sollte es sein eSkateboards und alle verwandten Ableger sichtbarer zu machen und diese unter die Leute zu bringen. Nur so haben wir eine Chance und als Trendprodukt bzw. Trendsport zu etablieren und nachhaltig zu wachsen. Leider fehlt hierfĂŒr oftmals das Kapital. So auch in meinem Fall.
  10. Hi zusammen! Mein Name ist Leon, ich komme aus Stuttgart und bin ein Neuling in der Elektro-Skateboard Szene. Ich freue mich schon auf viele interessante Themen, Inspirationen und Diskussionen rund um unser Hobby 🙂 Schön hier zu sein.
×
×
  • Create New...
characteristic