Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Bezugsquellen Empfänger


 Share

Recommended Posts

hallo ans forum,

 

Mir ist gerade mein Empfänger kaputt gegangen (ich werd im moment aber auch echt vom pech verfolt:(:(:(:(:() und nun suche ich Anbieter, welche diesen vertreiben(möglichst günstig).

 

oder hat viell. noch jemand einen rumliegen???:confused5::confused5::confused5:

 

Danke im Voraus

 

Benedikt

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Bei

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar
für 39€

Warum bist Du Dir sicher, das gerade der Empfänger defekt ist?

In dem ist gar nicht so viel drin, war kaputt gehen kann.

Oder meinst du die Sendepistole?

Link to comment
Share on other sites

ich habe den Empfänger zusdammen mit meinem neuen akku in die akkubox getan und als ich alles kontrolieren wolte gab es auf einmal funken und jetzt geht nichs mehr. akkus habe ich kontroliert und sie sind ok.

 

Also bleib noch der Emfänger.

 

Nachgemessen und es stimmt

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich ist der Empfänger nur über den Controller mit den Accus verbunden.

Wenn das Accupack noch nicht am Controller mit dem dicken 2pol. Stecker angeschlossen war, sollte das sehr zu Denken geben.

 

Infos zur Fehlersuche: Der Empfänger ist mit dem Controller über eine 4pol Flachbandleitung verbunden. In dieser Leitung gibt es 2 mal GND, 15V vom Controller zum Empfänger zur Versorgung des Empfängers, und eine Datenleitung vom Empfänger, auf der serielle Daten mit 5V Pegel übertragen werden.

Wenn der Sender nicht in Reichweite ist, so ist auf dieser Leitung immer 0V.

Ist der Sender in Reichweite, so wird immer ein Datenbye mit 500 Baud übertragen. Dieses Byte repräsentiert die Stellung des Senderpotentiometers.

 

Irgendwie haben die Chinesen da was Komisches programmiert. Ich konnte die Bits dieser Daten nicht richtig auswerten. Hat jemand eine Beschreibung des Protokolls? Wenn das klarer wäre könnte man den Empfänger durch eine kleine Testschaltung ersetzten, und so feststellen, ob es am Empfänger, oder am Controller liegt.

 

Der zweite Stecker am Empfänger ist nur die Antenne. Beim Testen sollte die Antenne angesteckt sein, weil man sonst wirklich mit dem Sender auf "Tuchfühlung" zum Empfänger gehen muß, damit Daten übertragen werden.

Link to comment
Share on other sites

danke für die antwort.

 

das ist , weil ich einen lifepo4 akku aus headway zellen hab der mit dem guten alten gaffertape umwickelt ist.

 

da sind die spitzen lötstellen vom Empfänger durchgegangen wie nichts:D:D:D:(:(:(:skep::skep::skep:

Link to comment
Share on other sites

Dann hast Du sicherlich die Empfängerplatine aus dem Gehäuse genommen.

Zumindest ist mein Empfängergehäuse rundum geschlossen, und mit einem Gummiband am Board befestigt.

Das Beonx Bild zeigt ein offenes Empfängergehäuse, das separat unter das Board geschraubt werden soll. Die Platine hat aber auf dem Bild die gleichen ICs.

Das würde bei Dir also auch passen. Das Antennenkabel hat bei Beonx noch eine zweite Ader (ich vermute für eine Masse). Das sollte aber nicht stören.

Schmeiß den alten Empfänger nicht weg. Wer weiß, wer den noch mal gebrauchen kann.

Link to comment
Share on other sites

...eine Datenleitung vom Empfänger, auf der serielle Daten mit 5V Pegel übertragen werden.

Wenn der Sender nicht in Reichweite ist, so ist auf dieser Leitung immer 0V.

Ist der Sender in Reichweite, so wird immer ein Datenbye mit 500 Baud übertragen. Dieses Byte repräsentiert die Stellung des Senderpotentiometers.

 

Irgendwie haben die Chinesen da was Komisches programmiert. Ich konnte die Bits dieser Daten nicht richtig auswerten. Hat jemand eine Beschreibung des Protokolls?

ICh vermute an so ne Beschreibung zu kommen ist schwierig.

Was machen die Bits denn komisches?

Kannst du die Diagramme irgendwie posten?

Oder als Video? Macht vielleicht mehr Sinn.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...