Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Blei-Säure oder Blei-Gel


 Share

Recommended Posts

Hi Leute !

 

Kann mir von euch einer sagen um welchen Batterietyp es sich hier handelt ?

Es müßten doch Blei -Säure Batterien sein aber die sind bei mir liegend montiert und meiner meinung nach ist das doch nur bei Blei-Gel Batterien der Fall.

 

Wenn es Blei-Säure Batterien sind kann man da einfach auf Blei-Gel umrüsten ?

 

Vielen lieben Dank schonmal im Vorraus !

 

Gruß Can@sta;)

Link to comment
Share on other sites

Denke dir folgendes:

Gelakkus sind nur eine Unterart der Bleisäureakkus.

Jeder Gelakku ist also auch ein Bleisäureakku.

Bei Gelakkus ist die Säure angedickt (Mondaminfixsoßenbinder)

Dadurch kann sie nicht auslaufen.

Bei Vliesakkus ist die Säure in einem MicroSaugvlies gebunden.

Das ist dann also die "Zewa Wisch & Weg" Variante.

Da Autos für gewöhnlich nicht umfallen, kann man dort die einfache, offene Version (ohne Mondamin und Zewa) verbauen.

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

Edited by Stephan
Link to comment
Share on other sites

Stephan,

 

das hast du sehr schön anschaulich, und auch korrekt erklärt!

 

Gruß,

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Danke Stephan !

 

Solche Erklärungen sind mir die liebsten, jetzt hab auch ich es kapiert.

 

Gruß Can@sta

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...