Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Bestellung ES Sport 600


sossex
 Share

Recommended Posts

hi,

da mein kollege und ich überlegen uns ein es 600 zu kaufen, haben wir noch ein paar fragen:

 

1. Würdet ihr nochmal ein es 600 kaufen? (die frage geht an die, die schon eins besitzen)

2. Seid ihr mit der qualität zufrieden?

3. Gibt es viele probs mit dem board?

die frage stell ich, weil ich hier schon öfter über probs mit dem es 600 lese....

4. wie schnell ist die ersatzteillieferung?

5. zufriedenheit mit dem service?

 

danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs!

Ich bin stolzer besitzer des 600 Watt boards!

 

Zu euren Fragen:

 

1. Ja, würd ich nochmals kaufen. Ein Grund dafür ist, dass das Ding brutal abgeht. Der Akku ist zwar teuer, hält aber was er verspricht.

 

2. Die Qualität ist OK. Wenn ich berücksichtige, wie hart ich mit dem Ding umgehe, Skatepark mit Rampen, Trottoirränder usw., dann ist die Qualität sogar sehr gut.

 

3. Ja, ich hatte ein elektrisches Problem. Zum Glück habe ich einen fantastischen Support, der von einem Elektro Ingenieur gemacht wird. In diesem Fall habe ich das Board nach 2 Tagen wieder einwandfrei zurückbekommen. Das ganze dann erst noch Gratis und Franko, da es sich um einen Garantiefall handelte.

 

4. Das Kann ich nicht sagen, da ich noch kein Ersatzteil bestellen musste.

 

5. Also, ich habe das Board von einem schweizer Lieferanten. Einerseits bin ich froh, dass mir in meinem Fall rasch und kompenent geholfen wurde. Besonders schätze ich, dass ich mich mit dem Service auf Deutsch austauschen kann, und er auf mich super eingeht.

Da bin ich auch bereit, ein paar Franken mehr zu bezahlen.

 

Ich hoffe, meine Infos helfen euch weiter.

 

Billibimbo

Link to comment
Share on other sites

hi,

könntest du mir mal die adresse von deinem liferanten geben?

Link to comment
Share on other sites

Hey Sossex,

 

das es 600 geht gut ab, die Endgeschwindigkeit ist echt brutal.

Und mit den ABEC 11 Wheels und dem geräuschlosen brushless Motor ist es einfach nur geil damit abzuheizen oder gemütlich lang zu schlendern. :peace:

Probleme gibt es Stellenweise, die auch hier im Forum berichtet wurden.

Laut Elektroskate sind das jedoch Einzelfälle.

Wenn etwas kaputt geht bekommt man aber innerhalb der Garantie kostenlosen Ersatz geliefert, auch mehrmals wenn es sein muss :)

Der Fahrspass ist so geil das man nur ungern ein paar Tage darauf verzichten will um auf das Ersatzteil zu warten.

Es sind ja auch unkosten für elektroskate wenn sie kostenlose Ersatzteile verschicken müssen.

Aber trotz der Kinderkrankheiten haben sie nicht einfach das Handtuch geschmissen und den Laden dicht gemacht sondern sehen es als Herausforderung ihre Produkte zu verbessern!

Elektroskate steht voll und ganz hinter seinem Produkt und gibt sein Bestes die Boards zu ständig zu verbessern und weiter zu entwickeln.

Von mir gibt es also ein klares JA, elektroskate gehört auch in Zukunft zu den TOP Electric Skateboard Companies!

Link to comment
Share on other sites

das hört sich doch gut an.

 

wie ist das mit den abec 11 wheels, sind die jetzt bei es 600 standartmäßig dabei?

 

wenn etwas kaputt geht, wie läuft das dann, muss ich denen dann das board zuschicken oder bekomme ich ohne wenn und aber das teil einfach zu zugeschickt?

Link to comment
Share on other sites

 

wie ist das mit den abec 11 wheels, sind die jetzt bei es 600 standartmäßig dabei?

 

Hi sosssex,

mein erstes e-skate ist ja das ES-600 und ich fahre viel damit in der Stadt herum. Empfehlen kann ich es 100%, mit dem Bluetooth controller lässt sich hervorragend die Geschwindigkeit dosieren, auch stark bremsen wenn'S sein muss ! Die Abec11 wheels bekommst du gleich mit dem board geliefert. Das Teil ist so schön leise !! und auch bei der Hitze von 30°C wird der brushless Motor nicht mal heiss ! Hammer Wirkungsgrad eben. Die Beschleunigung bei meinen 75kg ist echt böse auch Bergauf, also Vorsicht erst einmal beim Gas geben. Das Board zieht noch bei 20km/h ab bis 30 - 35 (38).

Du kannst es auch mal unter den Arm klemmen und mitnehmen, das Gewicht ist noch top mit 13,5kg

 

wenn etwas kaputt geht, wie läuft das dann, muss ich denen dann das board zuschicken oder bekomme ich ohne wenn und aber das teil einfach zu zugeschickt?

 

Ich hatte leider mal elektronik probleme mit der c-box aber ES ist da sehr Servicefreundlich und tauscht diese schnell aus. Ich habe meine jetzt etwas mit spez. Heisskleber bearbeitet ect.

An sich ist die elektronik klasse und zuverlässig, nur der Schutz gegen Vibration ist noch etwas Nachbesserungswürdig.

Ich wollte evtl. mal die Platinen komplett einharzen .... dann wäre Ruhe !

 

Ach zum Akku .... jo kein anderer. Da ist nen balancer drin in der Box, eine Abschaltung gegen Tiefentladung mit Piepton vorher :-) und der Akku hält mal 30km bei mir. Das ist schon beachtlich für ein kleines Fortbewegungsmittel hier in der Stadt .-)

Kaufen wür'd ich es immer wieder, qualitativ stimmt alles an dem Board, Magnesium Achsen die nicht extrem einlenken aber wenidig genug sind. Bei 35km/h ist das Board noch gut stabil zu fahren. Das Deck ist konkav, man hat einen guten Stand. Ich habe meins etwas gekürzt, weil ich es etwas kompakter haben wollte. Die Bilder sind in meinem Profil - Album.

Wenn du es bestellen solltest, kontrolliere alle Schrauben und die an der Motorhalterung ! Ich hatte das schon mal hier erwähnt. Dank der Unterlegscheiben sitzt der Motor nun bombenfest.

 

Noch was, das Board fährt sich mit den Abec11 & Keramik Kugellagern so leicht, dass du damit ohne Motor normal Skateboard fahren kann'st (falls der Akku mal leer ist z.B.).

Edited by Chrizz
Link to comment
Share on other sites

sind denn nun die abec11 rollen dabei?

 

also kann ich bedenkenlos die boards bei es bestellen?

hab halt keine lust auf probleme, da mein 2c-600 ohne probs läuft....

Link to comment
Share on other sites

klar kannst das machen. die abwiiklung ist schnell. abec11 sind dabei. service is auch top.

Link to comment
Share on other sites

okay, dann danke ich euch für eure hilfe.

 

dann warte ich noch bis nächste woche, denn mein auto hat nen motorschaden, das muss ich erst mal abwarten, was das mich kosten wird.

aber dann kommt das es 600 :)

 

meint ihr, mann kann da vom preis was machen, wenn man 2 bestellt?

Link to comment
Share on other sites

Bei "nur" 2 Boards denke ich das nicht aber frag einfach mal bei ES (Andrew) an. Ein Mal hohe Versandkosten aus EN sparst du schon mal. Ich hatte noch einen Ersatz Antriebsriemen mitbestellt. Der erste Riemen sieht allerdings noch aus wie nue nach ca. 230 km.

Ich bin gestern wieder durch die warme Sommerluft gedüst, zwischen den Fussballspielen, es war leer :-) bis auf die zahlreichen jubelnden, gröhlenden und hupenden Fans am Kudamm ... war das ein grandioses Spiel der Deutschen Mannschaft.

So, nu geh ich raus schwitzen :D

Link to comment
Share on other sites

jap, ganz ehrlich mal, wer soll uns denn nun den titel noch stehlen?

nch england und argentinien, ist für mich klar, dass wir weltmeister werden :=)

 

und dann bestelle ich auch das board :)

Link to comment
Share on other sites

war gerade mit dem Board beim eis-laden .... nen paar ruhige Strassen langfahren. Das einzige was etwas mehr als Handwarm wird ist der Motor und das bei den temps. Mit dem board fährt man allerdings nicht so oft dauerhaft Vollgas, es sei denn man ist auf einer übersichtlichen ruhigen Strecke.

Ich wollte mir noch die schwarzen wheels modden lassen ... schmaler und vom Durchmesser statt 10,5cm so ca. 15cm. Aber das hat noch Zeit. Damit würde sich der Topspeed theoretisch verschnellern auf knapp 50km/h aber die würde ich nur mit guten Protektoren testen. Longboarder fahren ja immerhin auch mit ihren Brettern Bergab weit über 50km/h. Wie gesagt ich fahr eh meisst 20 - 25km/h. Man will ja noch Abspringen und Ausweichen zur Not.

 

Jo das Halbfinale am Mi. ..... und ich sitz im Flieger abends AAHHHRRGGG zurück nach Berlin.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

nach mail-kontakt mir andrew, würde ich für 1547 € zwei es 600 sport bekommen, was einen einzelpreis von 773,50€ macht.

die versandkosten sind schon beigerechnet.

das ist echt ein stolzer preis, aber es wären bei beiden boards die abec11 rollen dabei.

was meint ihr zu dem preis?

was habt ihr gezahlt?

durch den schwachen euro, ist der preis halt recht hoch....

Link to comment
Share on other sites

inkl. Versand ist das ok, so nen Batteriepack kostet schon genug. Und bereuen wirst du es nicht, das Teil hat gut Power. Bin vorgestern wieder auf der skaterstrecke neben nem Rennradfahrer mit 37km/h gefahren. Da kriegst nen Adrenalinschub! Bei dem Speed sollte man aber sicher skaten können und die Achsen nicht zu weich stellen & Schützer / Fahrradhelm.

Link to comment
Share on other sites

Habe heute meine Motorhalterung von ES bekommen !! die alte Halterung hatte einen Riss und ich bin erstmal nicht weiter gefahren.

ES hat mir das Teil ende letzter Woche geschickt und heut is das Teil hier bei mir ... wow super fixx.

Frag nicht was es für ein Krampf war die Halterung ab zu bekommen. Ich sag nur Muttern kaputtbohren ..... da wirken gut Kräfte beim Antrieb und die Schrauben waren mit der Zeit bombenfest. Morgen hol ich neue Schrauben und baue das Board wieder zusammen.

Link to comment
Share on other sites

nur so zur Info .... bin gestern auf dem flughafen Tempelhof (ist eine Parkanlage) gefahren und heut zur Arbeit, mein gps logger hat gesponnen gestern. Das war ne Reichweite von knapp 35km gestern & heute mit einer Akkuladung. wow

Auf dem Heimweg piepte das Board schon zum schluss, ging aber noch nicht aus.

Habe den Antriebsriemen nicht so sehr gepannt seit dem Motorhalterungswechsel. Zu viel Spannung auf dem Zahnriemen kostet nun mal unnötig Energie.

Link to comment
Share on other sites

Blöde Frage, wie hast du die Spannung vom Riemen eingestellt?

Geht das über die Längsschlitze der Motorhalterung??

Ne andere Möglichkeit wäre mir da noch nicht aufgefallen aber ich dachte man kann da nur den Winkel vom Motor einstellen.

Link to comment
Share on other sites

Jo, das geht über die Winkelverstellung der Motorhalterung (Längsschlitze). Ich habe diese ja erneuern müssen. Also ich hab den Zahnriemen so eingestellt dass er nicht "hängt" und etwas unter Spannung steht. Das Board ist noch leiser geworden dadurch.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...